was bedeutet das denn schon wieder??? :((

Dabei
4 Okt 2009
Beiträge
19
#1
hallo

mein letzter eintrag ist scon ne weile her... deshalb erstmal die kurzfassung meines "problemchens".

und zwar gehts um nen typen. den kenn ich jetzt seit knapp 2 jahren und seit ca. 1 1/2 jahren bin ich verknallt in ihn. aber richtig heftig. ich weiß, ihr denkt euch jetzt bestimmt "warum tust du dann nichts". ganz einfach, weil ich angst vor nem korb habe. is an sich nichts schlimmes, aber in meinem fall wäre das sehr sehr peinlich. egal.. andere baustelle.
auf jeden fall hatte ich bis vor nem halben jahr das gefühl, dass er auch was für mich übrig hat. wir hatten viel (viel dummen) smalltalk, viel blickkontakt und halt alles was dazu gehört. auf einmal wurde es dann von seiner seite weniger. wie gesagt, das war ca. vor nem halben jahr.

aber trotzdem war er immer nett, zuvorkommend, witzig, hat viel mit mir geredet usw.. wir sehen uns nie alleine, sondern in einer gruppe. wir haben sozusagen durch ein hobby viel miteinander zu tun. jedesmal wenn wir alleine waren, haben wir ewig lang gequatscht und gelacht und so.

so. und jetzt redet er plötzlich nicht mehr mit mir!! er guckt mir nichmal mehr in die augen. außer wenn er "hallo" sagt. aber nur dann, wenn wir alleine sind. kaum kommt jemand dazu, ist er wieder ganz normal zu mir!! und dann redet er wieder extrem viel mit mir. und er beachtet teilweise die anderen nichtmal. sogar sein körper is nur mir zugewendet, auch wenn er irgendwas sagt, was auch die anderen interessieren könnte, weil die immer dabeistehen. aber warum kann er das denn bitte nich mehr, wenn wir alleine sind??!?!?! ich kapiers einfach nich mehr.

ich hab mich nie getraut, ihn mal zu fragen, ob wir n kaffee trinken gehen. geb ich zu.
aber er ja auch nich. obwohl ich einige male das gefühl hatte, er wollte fragen. tat er aber nich :( und dann hab ich mich natürlich auch nich getraut.

er hat aufgegeben oder? :( dabei hab ich ihm nie das gefühl gegeben, dass ich ihn nich mag oder so. ganz im gegenteil. ok, ich bin ab und zu etwas schwierig zu durchschauen, aber wenn er kein interesse an mir hätte, würde er mich nicht immer "ausfragen". von wegen was mache ich da und da, war ich schon da und da.. usw. ich frag ihn ja auch ständig. ich denke nicht, dass er kapiert hat, dass ich was von ihm will, aber er hat sicherlich gemerkt, dass ich ein gesteigertes interesse an seiner person habe. hoff ich zumindest.

warum sind männer nur so komisch :/
 
Dabei
19 Mai 2006
Beiträge
1.857
#2
Warum bist du soooo komisch und altmodisch und meinst, dass der Mann dich fragen muss?
Was soll denn das gejammer? Du hättest ihn jederzeit zum Kaffee etc einladen können. Wenn er natürlich irgendwann das Interesse verliert musst du dich nicht wundern und nicht jammern. DU könntest schließlich auch etwas unternehmen.
Zudem wäre ein Korb auch eine gute Sache: Du weißt woran du bist!
Also sprich ihn an! Und steh deine Frau!
Das rum gejammer bringt dich nicht weiter!
 
Dabei
4 Okt 2009
Beiträge
19
#4
wow... danke für die "netten" aufbauenden worte.. :/
ich hab kapiert, dass ichs verbockt hab, hätte aber mal auf mehr verständnis gehofft.
 
Dabei
14 Feb 2010
Beiträge
2.575
#5
Verständnis ?
Wofür ?
Dass du nicht das schaffst, was jeder andere Mensch, der schon mal eine Beziehung hatte zwangsweise schafft ?

Wenn du bejammert werden willst, musst du das schon ausdrücklich sagen .... meiner Meinung nach wird es langsam höchste Eisenbahn, dass du den A*sch hochkriegst und ihn endlich fragst !!! :eusa_pray:
 
Dabei
25 Jul 2010
Beiträge
370
#6
Kann ja auch sein, dass er nie etwas von dir wollte, und weiß nicht wie er auf deine sachen reagieren soll, die du ihm mitteilst oder die art wie du mit ihm redest.
Angst vor einem Korb? :mrgreen::mrgreen:
Würde ich an deiner stelle erlich auch gehabt haben, vor allem wenn man nicht weiß, dass solche Dinge einen selbst ändern können!
Lieber 1 mal einen Volltreffer als 1000 Körbe.
Naja... :D
 
Dabei
23 Sep 2010
Beiträge
40
Alter
34
#7
In dem Fall bist du ja wohl wirklich deines eigenen Glückes Schmied.

Mitgefühl und Mitleid bekommt man, wenn es angebracht ist. Wenn wir dich hier bedauern würden, würde es dich ja noch weniger weiterbringen.
Dass wir dir sagen, wie der Typ tickt? Da hat ja keiner ne Ahnung hier von. Das kann nur ER dir sagen, also frag ihn!!!

Und hör mal nicht so sehr auf Mad_Dude. Glaub mir: Wenn du von ihm einen Korb bekommen würdest, würde dich das auch irgendwie befriedigen. Du haettest zwar eine Trauerphase, aber du hättest die noch viel qualendere Ungewissheit nicht mehr, was er für dich fühlt und was passieren könnte.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben