Warum finde ich keinen freund?

Dabei
25 Mai 2015
Beiträge
20
#1
Ich glaube das problem haben echt viele, aber mich belastet es wirklich und ich finde einfach keine erklärung mehr ...

Ich bin 19, hab angefangen zu studieren und hatte bisher einfach gar keine beziehung. es gibt auch wirlich nicht oft typen die was von mir wollen. ich weiß nicht warum, aber ich habs echt schwer jemanden zu finden. dabei seh ich echt nicht schlecht aus und bin offen und wenn man mich kennt, wirklich ein liebes mädchen. klar, das ist ein subjektive einschätzung. ich kann aber auch gerne bilder von mir in einer pn schicken.

Ich bin einfach am verzweifeln. ich wünsch mir nichts mehr als einen freund. das viele meiner besten freundinnen eine beziehung haben, macht das auch nicht einfacher. dann sitzt man manchmal am wochenende alleine da, weil keiner zeit hat.

Ich bin auch kein stubenhocker. ich unternehme viel, gehe ein zwei mal die woche feiern und irgendwie lern ich dann doch nie jemanden kennen.

Das klingt jetzt hart, aber ich verlier echt den lebensmut. ich hab keine motivation mehr, weil mich das thema dauerhaft belastet. selbst beim feiern bin ich dann oft diejenige die irgendwann alleine da steht, weil alle anderen irgendwelche männer bekanntschaften gemacht haben. und gerade beim feiern kommt es doch nur aufs aussehen an?! wieso geh ich dann auch leer aus?

Das soll jetzt nicht arrogant klingen, aber ich dachte immer, dass mädchen die gut aussehen es gerade leichter haben jemanden zu finden. Ich könnte echt heulen. kann mir irgendwer sagen was mit mir nicht stimmt?

Und jetzt bitte keine sprüche wie "du bist noch so jung und hast zeit" oder "gerade wenn man es nicht will, passiert es". ich werd immer einen freund wollen und daran wird sich nichts ändern. und ich werd bestimmt auch nicht jünger.

Ich hab einfach das gefühl, dass sich dieses single dasein auch sehr sehr negativ auf mein leben auswirkt. ich hab schlechte laune deswegen und keine motivation im studium. mich nerven diese gespräche mit freundinnen über ihr beziehungsleben und wenn ich mich dann aufs feiern und einen der vorteile von singlen freue und an dem abend spaß haben will, werd ich auch wieder enttäuscht. das versuch ich natürlich nicht so zu zeigen, lach trotzdem viel, bin beim feiern immer dabei und rede mit freundinnen über deren probleme mit ihrem freund. aber innerlich macht es mich langsam kaputt.
lg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige:
Dabei
3 Mrz 2015
Beiträge
322
Alter
28
#2
Kenne und habe das selbe Problem und sehe es auch wie du nur bin ich männlich , das kann einen echt verrückt machen. Aber vielleicht solltest du dir mal vor Augen halten das gerade Mädchen die gut aussehen nicht angesprochen werden aufgrund ihres Aussehens weil sich die meisten Kerle denken: " Hey wieso sollte ich sie ansprechen warum sollte sie sich ausgerechnet für mich entscheiden wo sie doch jeden haben kann " das habe ich oft gelesen bzw gehört.
 
Dabei
25 Mai 2015
Beiträge
20
#3
ich kenne aber genug richtig hübsche mädchen die andauern angesprochen werden und die damit keine probleme haben.
sind ja auch nicht alle männer solche schisser..
außerdem bin ich keine kate moss. ich seh lediglich gut aus.
 
Dabei
25 Mai 2015
Beiträge
20
#6
mich spricht nie jemand und jetzt soll ich mich das trauen?
irgendwann kommen auch selbstzweifel, ich sprech bestimmt nicht einfach so jemanden an.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.263
#7
mich spricht nie jemand und jetzt soll ich mich das trauen?
irgendwann kommen auch selbstzweifel, ich sprech bestimmt nicht einfach so jemanden an.
wenn du so furchtbare angst davor hast, dann wirst du dich auch von niemanden ansprechen lassen. ganz schön hohe mauern - wer soll die bitte erklimmen?

was heißt, du sprichst bestimmt nicht einfach so jemanden an? warum nicht?

du sollst ja niemandem einen heiratsantrag machen - smalltalk wäre mal ein anfang.
 
Dabei
2 Mrz 2015
Beiträge
566
#8
sind ja auch nicht alle männer solche schisser..
irgendwann kommen auch selbstzweifel, ich sprech bestimmt nicht einfach so jemanden an.
Finde es immer interessant wie mit zweierlei Maß gemessen wird.

Ich kenne sehr sehr attraktive Frauen, die ähnliche Sorgen haben.
Aber sie haben auch alle das gleiche Problem; Sie tuen nichts für ihr Glück.
Sie lehnen sich zurück und warten ohne selbst dabei ihren Hintern hoch zu bekommen. Dabei wird im gleichen Atemzug gemeckert, dass man ja niemanden kennenlernt.

Es liegt an dir, was du machst. Entweder du holst dir, was du willst oder du gibst dich mit dem zufrieden, was du kriegen kannst.
 
Dabei
5 Nov 2007
Beiträge
6.280
Alter
79
#9
mich spricht nie jemand und jetzt soll ich mich das trauen?
irgendwann kommen auch selbstzweifel, ich sprech bestimmt nicht einfach so jemanden an.
Aber genau darin liegt deine Chance, deine Selbstzweifel zu überwinden. Dass du anfängst, dir etwas zuzutrauen, was du bisher nicht gemacht hast.

Das wird dein Selbstwertgefühl stärken und dich weiter bringen. Du hast dein Glück in der Hand.
 
Dabei
25 Mai 2015
Beiträge
20
#10
was heißt, du sprichst bestimmt nicht einfach so jemanden an? warum nicht?
ich würde nicht einfach jemanden ansprechen zu dem ich quasi gar keinen bezug hab. wenn mich jemand die ganze zeit anlächelt oder man gerade am selben tisch oder in der selben runde steht, hab ich damit kein problem. ist ja nicht so das ich auf partys nur mit leuten rede die ich kenne. aber wenn ich jemanden gut finde, der mir aber keine aufmerksamkeit schenkt und mit leuten da ist die ich auch nicht kenne, dann spreche ich ihn bestimmt nicht an.

versteht ihr was ich meine? es ist nicht so das ich gar nichts dafür tue, ich geh bloß nicht in die vollen. ich bin offen genug.
 
Dabei
4 Jun 2013
Beiträge
3.099
#13
wenn man dann einen korb kriegt, wird das wohl kaum das selbstwertgefühl stärken.
Ah..,jetzt ist die Katze aus dem Sack,du hast Angst davor einen Korb zu bekommen

Was meinst wohl wieviel Körbe die Männer bekommen..
wenn die so denken würden wie du,...wäre die Menschheit längst ausgestorben!
Also nicht jammern...sondern handeln,....es reißt dir keiner deinen Kopf ab!:eusa_whistle:
 
Dabei
25 Mai 2015
Beiträge
20
#14
ich hab nirgendwo geschrieben das ich NIE jemanden anspreche.
warum muss ich jetzt durch die clubs laufen und jeden ansprechen und anderen mädels laufen sie von selber hinterher? das ist ja demütigend.
 
Dabei
2 Mrz 2015
Beiträge
566
#15
ich hab nirgendwo geschrieben das ich NIE jemanden anspreche.
Und es behauptet niemand du sollst hinter allen herrennen, was männlich ist.
Du sollst lediglich aktiver werden, wenn du einen Mann siehst, der dir gefällt.

warum muss ich jetzt durch die clubs laufen und jeden ansprechen und anderen mädels laufen sie von selber hinterher? das ist ja demütigend.
Das denkst du nur, weil dieses Denkmuster den Frauen in die Wiege gelegt wird.
Dieses "Warten auf den Prinzen" nehmen viele Frauen viel zu wörtlich.

Was ich damit sagen will ist:
Es stört DICH, also musst DU etwas daran ändern. Niemand sonst.
Oder du machst weiter wie bisher und hoffst aufs Beste... aber rückblickend scheint es ja nicht so gut zu funktionieren.
 
Dabei
25 Mai 2015
Beiträge
20
#16
na toll. also soll ich einfach nur mehr männer ansprechen ..
ich werde trotzdem keinen mann ansprechen der nicht mal interesse signalisiert. dann finde ich wohl die falschen gut
das sind halt tipps die ich alle schon mal gehört hab und auch versucht hab umzusetzen. es ändert sich ja anscheinend trotzdem nichts.
 
Dabei
3 Jun 2013
Beiträge
241
#17
Hi,

du kannst mir nicht erzählen, dass bisher noch kein einziger Kerl mal Interesse an dir gezeigt hat. Wenn du tatsächlich nicht schlecht aussiehst, ist die Wahrscheinlichkeit dafür zu gering. Was hast du denn für Ansprüche an die Männerwelt?
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.263
#19
sie ist eine prinzessin. gut aussehen ist nunmal nicht genug.

sympathisch sein, interessant sein, lustig sein, ausstrahlung haben - das ist das allerwichtigste.

als frau muss man weder wunderhübsch noch perfekt sein. es ist egal, ob frau schön ist oder nicht - das was sie ausstrahlt, macht männer aufmerksam.

eine frau, die sich selbst liebt, mit beiden beinen im leben steht, spaß am leben hat, positiv eingestellt ist - das ist attraktiv.

aber sorry wenn ich das so direkt sage - wenn man dir hier zuliest, bist du eher eine trantüte - langweilig. daran musst du was ändern.
 
Dabei
25 Mai 2015
Beiträge
20
#21
Muss doch nicht erst warten,bis sie Interesse signalisiert.:eusa_doh:.was ist denn das für eine verschrobene Einstellung?:roll:
Kein Wunder, das du keinen Mann findest..
ich bin auch nur ein mensch und bin manchmal unsicher oder zweifel an mir.

aber sorry wenn ich das so direkt sage - wenn man dir hier zuliest, bist du eher eine trantüte - langweilig. daran musst du was ändern.
weiß nicht wie du darauf kommst? aber empfinde ich selber nicht so.

eine frau, die sich selbst liebt, mit beiden beinen im leben steht, spaß am leben hat, positiv eingestellt ist - das ist attraktiv.
ich kann nichts daran ändern, dass ich durch meine situation keine positive einstellung mehr habe. und sich selber zu lieben, fällt glaub ich jedem ab und zu mal schwer.
ich lauf nicht den ganzen tag mit einer miesen fresse rum und lache kein einziges mal. im gegenteil. ich versuche echt spaß zu haben. und den hab ich eig auch, gerade beim feiern wenn eh jeder gute laune hat, steckt das an.

vielleicht hab ich hier einen falschen eindruck gemacht. ich kann euch ja nur durch das was ich schreibe, zeigen wer und wie ich bin. hab einfach gerade eine schlechte phase, sonst würde ich das ja nicht schreiben.
und nein ich bin auch keine prinzessin. für mich muss ein kerl nicht super toll aussehen. denn die meisten die mega gut aussehen, haben auch nicht viel mehr als einen fick zu bieten. ich will einfach jemanden der mir vom ersten moment an sympatisch ist. der locker ist und bei dem ich mich gleich wohl fühle. aber ja, vom äußeren her sollte er mir auch zusagen .. ist das echt zu viel verlangt?
 
Dabei
4 Jun 2013
Beiträge
3.099
#22
ich kann nichts daran ändern, dass ich durch meine situation keine positive einstellung mehr habe.
und sich selber zu lieben, fällt glaub ich jedem ab und zu mal schwer.
Nur du selbst kannst an der Situation etwas ändern,....kein Anderer!

Bei einem ausgesprägtem Selbstwertgefühl/Sebstbewustsein ist es ein Leichtes,
...sich selber zu lieben!
Wenn du das selber "nicht auf die Reihe" bekommst,
....wäre ein Termin beim Psychotherapeuten anzuraten!
 
Dabei
25 Mai 2015
Beiträge
20
#23
....wäre ein Termin beim Psychotherapeuten anzuraten!
dann muss heutzutage wohl fast jeder mal zum psychologen. wer ist schon ohne zweifel vollkommen zufrieden mit sich?!

Nur du selbst kannst an der Situation etwas ändern,....kein Anderer!
ist mir klar. ich hab alles getan, was soll ich denn noch machen??

genauso wie gestern. mich hat ein junge auf einem sit in angesprochen und wir haben uns echt länger unterhalten und ganz gut verstanden. er wirkte echt selbstbewusst, auch weil er einfach so direkt auf mich zukam obwohl wir vorher kein wort miteinander gerdet hatten. irgendwann sind wir alle reingegangen weil es draußen zu kalt war und er hatte noch mit einem kumpel eine geraucht, sich aber später wieder zu mir gesetzt. ich versteh bloß nicht warum er dann nicht einfach nach meiner nummer gefragt hat bevor ich gegangen bin? ich versteh nicht was ich in solchen situationen falsch mache?
 
Dabei
5 Nov 2007
Beiträge
6.280
Alter
79
#24
.....rgendwann sind wir alle reingegangen weil es draußen zu kalt war und er hatte noch mit einem kumpel eine geraucht, sich aber später wieder zu mir gesetzt. ich versteh bloß nicht warum er dann nicht einfach nach meiner nummer gefragt hat bevor ich gegangen bin? ich versteh nicht was ich in solchen situationen falsch mache?
Das verstehst du nicht? Was du da falsch gemacht hast?

Aber das ist doch offensichtlich! Du hast einen Jungen kennen gelernt und es klingt vielversprechend, der interessiert dich. Da musst du am Ball bleiben.

Es kann viele Gründe geben, warum er jetzt nicht gleich nach deiner Nummer gefragt hat, das ist nicht so entscheident. Sag zum Beispiel einfach, bevor ihr auseinander geht, dass das jetzt für dich interessant war, lass uns in Verbindung bleiben. Erst mal Pause. Wenn er dann immer noch nicht reagiert, dann geb ihm deine Nummer, und frag auch noch nach seiner. Dass du notfalls selber aktiv werden kannst.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass dann kein Kontakt zustande kommt. Aber wenn nicht, dann ist das kein Korb. Jedenfalls ist es falsch, wenn du es so auffasst. Dann hast du eben Pech gehabt und beim nächsten mal wird es besser laufen.

Aber wenn du bei solchen Gelegenheiten aktiv wirst, dann wirst du sicher Männer kennen lernen. Und dann wird sich zeigen, was daraus wird.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.263
#25
du hättest ihm ja auch was sagen können.

es sollte von BEIDEN seiten kommen. nicht nur vom jungen ausgehen.

wir leben im 21. jh!

wenn du ihn gut gefunden hast, hättest ihm sagen können *ich muss jetzt leider gehen, war sehr nett, dich kennenzulernen. wär schön, dich mal wiederzusehen.* garantiert hätte er dann drauf gesagt *ja das wäre wirklich schön* - dann hättest ihm sagen können *ich geb dir einfach meine nummer oder du mir deine oder wir uns gegenseitig^^, rufen wir uns einfach mal zamm, ok?*

wenn du aber nur aufstehst und tschüss sagst und gehst.... nicht bös sein, das würde mich auch abtörnen.

ein mann hätte genauso gern wie wir frauen auch das gefühl, begehrt zu werden und dass die frau ihn gerne wiedersehen würde.

ich hab das gefühl, du glaubst noch an den prinzen auf dem weißen pferd und du bist die prinzessin im turm. da soll er dich rausholen - du selbst machst keinen schritt nach vorn.

und ja stimmt, viele sollten zum psychologen. was ich auch durchaus wichtig finden würde, wir schleppen alle viel zu viel müll mit.

ich bin übrigens ohne zweifel vollkommen zufrieden mit mir selbst, auch wenn ich alles andere als perfekt bin.

wie ich das mache? das geht nicht von heute auf morgen, aber man kanns lernen.erster punkt wäre - sich auf die positiven seiten zu konzentrieren, nicht auf das, was schlecht an uns ist.

ich zb. bin immer in bester gesellschaft - selbst wenn ich alleine bin. ich bin unglaublich gern mit mir alleine. mir ist nie langweilig.

sich selbst lieben heißt, mit sich selber gerne zusammensein. sich gut finden, sich selbst interessant zu finden. dann tuts wer anderer auch ;)
 
Dabei
25 Mai 2015
Beiträge
20
#27
Das erkläre uns mal..warum nicht ?:eusa_doh::roll:
hab mich nicht getraut.vllt hat er mich nur angesprochen weil er sonst jeden da kannte und es deswegen einfach interessanter fand mit mir zu reden und er hatte eigentlich gar kein interesse. er wirkte einfach so selbstbewusst, das er gefragt hätte wenn er wollte. außerdem finde ich es auch unangenehm als mädchen nach einer nummer zu fragen, besonders weil jeder es mitbekommen hätte. wären wir irgendwie unter uns gewesen, wäre ich da vllt aufgeschlossener gewesen, hätte irgendeinen vorwand genannt unter dem er mir einfach seine nummer geben muss, damit er mir irgendwas schickt oderso.. aber ganz direkt nach der nummer gefragt, hätte ich in keiner situation!
ich trau es mich einfach nicht. es geht nicht darum das ich mich für eine prinzessin halte .. ich hab manchmal einfach nicht genug selbstbewusstsein. was ich irgendwie auch normal finde in meinem alter.
 

Revage

Gesperrt
Dabei
3 Mai 2014
Beiträge
2.444
#28
Tja, da kann man nur sagen: Pech gehabt dann !!!

Du legst soviel Wert darauf was andere von dir halten, da verzichtest du sogar drauf jemand nach seiner Nummer zu fragen nur weil die Anderen das dann sehen könnten.

Bei mir in der Vorlesung sitzen Frauen hinter mir und posaunen raus dass sie ne Nummer von jemand abgecheckt haben den sie mega heiß fanden. Also ich bitte dich. Ist doch normal im Leben dass man sich nach dem anderen Geschlecht leckt wenn einem dieses gefällt.

Das Geheule bei fehlender Selbstinitiative ist wirklich unter aller Sau und nicht zu rechtfertigen.
 
Dabei
4 Jun 2013
Beiträge
3.099
#29
hab mich nicht getraut.. außerdem finde ich es auch unangenehm
als mädchen nach einer nummer zu fragen, besonders weil jeder es mitbekommen hätte.
Hallo..schon gemerkt.:?:.wir leben im 21. Jahrhundert
Frauen haben sich schon seit über 60 Jahren emanzpiert,somit auch von der Gesellschaft "an-+erkannt",das sie ihre Angelegenheiten selber in die Hand nehmen/können/dürfen,was auch jeder(r)Aussenstehende "mitbekomen" darf!

Wenn du dich also nicht traust,..es dir unangenehm ist..
....solltest du mit einem Freund besser noch einige Jahre warten!:eusa_whistle:
 
Dabei
25 Mai 2015
Beiträge
20
#30
man merkt das ihr alle älter seid und kein verständnis aufbringen könnt.
ich habe keine einzige freundin die sich quasi so bloß stellen würde und direkt in der öffentlichkeit wenn es jeder mitbekommt nach einer nummer fragen würde. das hat nichts mit emanzipation zu tun. und auch die haben übrigens alle einen freund oder mal einen gehabt.
nur weil man in manchen situation unsicher ist, heißt es doch noch lange nicht das man nicht bereit für eine beziehung ist. dann gibt es genug menschen die eine beziehung haben, sie aber an sich nicht haben dürften.
darf ich etwa auch keinen sex haben, wenn ich mir noch unsicher dabei bin? :lol: da würde die menschheit wohl aussterben ...
ich finde die argumentation echt schwach.

und die frauen die rausposaunen das sie irgendeine nummer bekommen haben, sind anscheinen einfach selbstbewusster. ist doch schön für die. bin ich aber nicht. finds ehrlich gesagt auch ein wenig unreif, auf sowas besonders stolz zu sein.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben