vertrauen in der beziehung

Dabei
30 Jan 2006
Beiträge
1
#1
ich bin jetzt seit 4 monaten mit meiner freundin zusammen.
nach 3 wochen unserer beziehung sagte sie mir, das sie mich belogen habe und ihr guter freund, mit dem sie in einer wohnung zusammen wohnt, sei ihr ex freund und nicht ein sehr guter bekannter. ich habe ihr dies verziehen, da ich sie liebte und auch immer noch liebe.
wir erlebten in der zeit bis weihnachten viele schöne tage. ok, ein wenig zoff gab es auch mal, aber nie über tage, sondern eher max 3 stunden, dann war es wieder ok und wir verhielten uns wieder wie frisch verliebt.

seit weihnachten gibt es nun leider immer wieder mal probleme. ihr sind alle anderen dinge, die vorher nicht so wichtig waren wichtiger.

ich hatte eine ganze zeit lang das gefühl von ihr wieder belogen zu werden. als ich sie darauf ansprach meinte sie nur ich bilde mir das nur ein etc.

freitag kam es zu unserem ersten richtig großen streit, wo wir auch kurzzeitig sogar getrennt waren. wir rauften uns wieder zusammen und wollen es nun nochmal probieren miteinander und den freitag vergessen, jedenfalls versuchen zu vergessen was war.

gestern haben wir wieder einen schönen abend miteinander verbracht. nur leider habe ich dann heute zufällig festgestellt, dass sie mich schon wieder belügt. ich möchte sie aber nicht darauf ansprechen. weiss nun aber auch nicht, wie ich sie aus der reserve locken kann. ich denke sie belügt mich wirklich schon seit längerer zeit. ich möchte sie aber auch nicht verlieren, da ich sie sehr liebe. diese frau bedeutet mir sehr viel, mehr als jemals eine frau zuvor.

habt ihr einen guten rat?

aber bitte keine dummen sprüche und solch tipps wie beende die beziehung etc. ich möchte sie weiterhin lieben und an meiner seite haben. ich denke ich kann ihre lügen verzeihen.

danke für eure tipps und meinungen
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#2
hmm ...
Vertrauen - kann man nicht einfach so herzaubern ...
deshalb denke ich, hab vertrauen zu ihr ( auch wenn sie dich belügt, weiss ja nicht genau worums sich dabei handelt )
aber lass es einfach mal so weiterlaufen und zeig ihr dass du ihr vertraust, aber auch dass du ihr kleine fehler verzeihen würdest ...

ich denke das wird sich dann schon einpendeln und sie wird von selbst auf dich zukommen, wenn sie dir vertraut und dir dann ihre fehler gestehen, dass sie dich belogen hat oder so ...
 
Dabei
8 Nov 2005
Beiträge
206
Alter
31
#3
Naja ich will auch viele Frauen lieben... Nur ist das schwer, wenn man sie nur jede Woche einmal im Fernsehn sieht..

Liebe ist nicht zu erzwingen.
Worum hat sie dich denn belogen? Dann lässt sich sowas leichter beurteilen.

Warum willst du sie nicht drauf ansprechen?


kex
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben