Verheiratet aber in andere Frau Verliebt

Dabei
20 Okt 2014
Beiträge
1
#1
Hallo an alle,

So , wo fange ich an hmm . Ich bin 32 Jahre Alt und bin seit 12 Jahren mit meiner Frau Verheiratet . Wir haben miteinander 2 Söhne , der eine ist 9 Jahre Alt und der andere ist 5 Monate Alt . Eigentlich hatte ich meine Frau nie richtig geliebt . Geheiratet hatte ich nur aus dem Grund um meine Großeltern glücklich zu machen, doch mein Glück ist auf der Strecke geblieben . Ich weiß es war Dumm! Ich war Jung und Dumm , jetzt würde ich sowas nie machen . Übrigens falls Fragen auftauchen warum dann noch ein zweites Kind ? Mein großer braucht Geschwister .
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
So nun erzähle ich euch wie ich die andere Frau kennengelernt habe . Meine Frau hat eine Freundin die 44 Jahre Alt ist und die hat eine Tochter die 26 Jahre alt ist . Die Tochter von ihr Studiert und hatte Nachhilfe gebraucht in Mathematik . Und da ich sehr gut in Mathematik bin hatte mich meine Frau empfohlen, und ich Stimmte zu . Am nächsten Tag kamm sie und als ich sie sah , tja was soll ich sagen sie gefiel mir auf Anhieb ! Ursprünglich sollte ich ihr nur an diesem einen Tag Helfen . Aber dabei blieb es nicht , wir sehen uns mehrmals die Woche bei mir und jedesmal lernen wir weniger und weniger dafür reden wir immer mehr und haben spass miteinander . Es bedrückt mich von Tag zu Tag immer mehr , es zerfrisst mich von Innen ich habe nur noch Magenschmerzen jeden Tag . Ich will sie besser kennenlernen nur weiß ich nicht ob ich ihr das sagen soll und wie !? Ich hätte nie gedacht das soetwas passieren könnte . Ist es den Falsch wenn sich ein Verheirateter Mann Verliebt ? Ich halte es nicht mehr aus es ist so Schmerzhafft und es zerfrisst mich ! Was soll ich tun ?
 
Anzeige:
Dabei
11 Sep 2014
Beiträge
79
#2
Ganz ehrlich. Bei deiner Geschichte kommt mir das Kotzen.

Wie kann man denn so dreist sagen *Richtig geliebt habe ich meine Frau nie*?! Und ja, du hast Recht. Du warst/bist sehr naiv und dumm gewesen. Deine Frau hat sowas nicht verdient. Sie vergeudet ihre besten Jahre für dich und schenkt dir zwei Kinder. Während dessen verliebst du dich in eine andere quasi Bekannte von deiner Frau...

Was du machen sollst? Dich scheiden lassen. Beweise einmal in deinem Leben, dass du Eier hast. Stehe dazu, dass du eine Frau geheiratet hast, die du nie richtig geliebt hast. Und Kinder in die Welt setzt, und somit zu Scheidungskindern machst. Ich finde das unverantwortlich, sorry.

Wie gesagt, lass dich scheiden und dann hast du auch keine Magenbeschwerden, wenn du andere Frauen datest. Aber dann sei so aufrichtig und suche dir keine aus dem Bekanntenkreis deiner Frau bzw. hoffentlich bald Exfrau.

Alles Gute.
 
Dabei
14 Feb 2013
Beiträge
153
#3
Wenn Du weißt, dass Du Deine Frau nie geliebt hast, dann solltet Ihr Euch trennen. Dass Du sie nie geliebt hast, würde ich ihr aber nicht auf die Nase binden, das wäre zwar ehrlich, aber was soll sie mit der Wahrheit anfangen? Schließlich werdet Ihr als Eltern noch mehr als 17,5 Jahre regelmäßig miteinander zu tun haben.
 

Revage

Gesperrt
Dabei
3 Mai 2014
Beiträge
2.445
#4
Abgesehen davon, dass du so eiskalt sagst, dass du deine Frau nie geliebt hast, finde ich es schon sehr lustig, dass du dir die Tochter der Freundin deiner Frau abcheckst :D
Zu allem anderen kann man nur den Kopf schütteln und ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen !
 
Dabei
22 Okt 2014
Beiträge
524
#5
Dass Du eine Frau, mit der Du zwei Kinder hast, nie geliebt hast, glaube ich Dir nicht. Vielleicht warst Du nie verliebt. Kann sein. Aber Liebe ist ein weites Feld.

Generell auch mal folgendes. Ich will hier keine Zwangsehe propagieren. Aber folgendes sollten wir schon zur Kenntnis nehmen: Es gibt ganze Kulturen und Epochen, in denen Vernunftehen der Standard waren und sind, bis ca. 1960 auch hier in unserem Kulturkreis. Waren und sind das alles schlechtere Menschen als wir hier? Die Liebesheirat ist ein relativ junger Standard unserer westlichen Gesellschaft, ebenso wie hohe Scheidungsraten.

Ich finde die ganze Empörerei meiner Vorredner biedermeierlich, kleinbürgerlich und spießig.

In diesem Forum hier quatschen sich zu viele frustrierte Hausfrauen- und Sparkassenbeamtenseelchen aus.

Folgender Rat:

Es ist möglich, dass Du Dich auf Dauer scheiden lassen solltest. Aber mach das bloß nicht kurzentschlossen "wegen" der Neuen. Überleg Dir genau, was Du an Deiner jetzigen Frau hast. Jede Verliebtheit ist irgendwann einmal weg und geht, wenn es gut geht, in Liebe über. Stell Dir mal vor, Du lässt Dich jetzt in Deiner Verliebtheit scheiden und mit Deiner Neuen ist nach 9 Monaten Schluss. Dann stehst vor dem Nichts: Ehe kaputt, Familie kaputt, Liebe kaputt. Wäre es da nicht das geringere Übel, Dir die Neue erst einmal als Geliebte zu halten? Ehrlichkeit ist ebenfalls ein weites Feld. Lass Dir von den frustrierten Schreihälsen hier nix einreden.

Und dann noch was: Bloß keine Beichterei gegenüber Deiner Frau. Das ist für niemanden gut, außer vielleicht für Dein schlechtes Gewissen. Aber damit musst Du schon selbst klarkommen.

Das Forum hier ist womöglich nicht geeignet, Dir bei Deinem Problem zu helfen. Du brauchst einen Mentor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
20 Okt 2014
Beiträge
3
#6
Steiger dich da nicht rein. Ich denke das die junge Studentin eignetlich nur Spaß hat und es nett findet. Mehr nicht. Steiger dich nicht da rein. Sie wird sicherlich nicht auf mehr eingehen!!! Allein schon weil die Freundin deiner Frau die Mutter ist!

Wenn sie intelligent ist, wird sie die Finger von dir lassen. Immerhin hast du Frau und Kinder!


Ich habe mal das Thema Ehe bewusst weg gelassen, da ich mit meinen nachhilfe Shcülerinnen auch oft viel rede und wir uns gut verstehen. Das ist oft eine Basis das man gut lernen kann. Also schlag dir das junge Mädchen aus dem Kopf. DAS sagt nichts aus. Sie hat dich vielleicht angelächelt und kapiert nicht das ein verheirateter Mann sich in etwas herein steigert.
 
Dabei
16 Mai 2014
Beiträge
40
#7
Also ich kann dich gut verstehen. Mir geht es gerade andersherum mit einem verheirateten Mann und kann deine Gefühle gut verstehen. Ich selbst bin auch noch verheiratet, was das ganze nicht einfacher macht. Aber ich habe gemerkt, halt du hast dich in einen anderen Mann verliebt obwohl du verheiratet bis. Das konnte nur passieren, weil in meiner Ehe nichts mehr gestimmt hatte (viele Streitereien von Seiten meines Mannes). Ich habe nichts mit diesem verheirateten Mann....leider... aber er hat mir geholfen klarer zu sehen und so habe ich mich vor 4 Wochen von meinem Mann getrennt. Klar habe ich immer noch die Hoffnung, das der andere Mann mich vielleicht auch mehr mag, aber das ist eine andere Sache. Man kann sich also als verheirateter Mann/Frau verlieben, wenn es in der Ehe nicht mehr stimmt, auch wenn es noch ein Baby gibt. Mein Sohn ist auch erst 9 Jahre alt. Du musst halt abklären, ob von ihrer Seite es auch Gefühle gibt und dann entweder, je nach deinem Gewissen und ob die Studentin es auch so will, eine Affäre beginnen oder dich gleich von deiner Frau trennen. Ich habe früher auch anders gedacht wegen verheiratet und so aber seitdem es mir selbst so geht, kann ich es verstehen. Überlege es dir gut was du machen willst, eine Garantie hast du nie, dass es gut geht. Außerdem ist der Altersunterschied ja nun nicht wirklich riesig.... bin gespannt wie du dich entscheiden wirst....
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.161
#8
Übrigens falls Fragen auftauchen warum dann noch ein zweites Kind ? Mein großer braucht Geschwister .
So ein Unsinn. Und das ist euch nach 8 Jahren erst aufgefallen? Ich kenne einige Einzelkinder, und die spielen dann halt mit Nachbarn, Schulfreunden usw.

Ist es den Falsch wenn sich ein Verheirateter Mann Verliebt ?
Was für eine Frage :roll: Falsch ist es, wenn man jemanden heiratet, den man nicht liebt, nur um irgendwelchen anderen Menschen einen Gefallen zu tun. Also bügel das erst mal aus, bevor du dich an andere Frauen ranmachst.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben