Verarscht er mich nur?!

Dabei
5 Feb 2014
Beiträge
1
#1
Also es geht um einen Typen, naja nicht irgendeinen sondern den Typen ich kenne ihn seit 2 Jahren und hab mich sofort in ihn verliebt wir hatten dann mal was miteinander ein Jahr lang und dann ging alles zu bruch wegen mir... Ich wollte nicht länger das Betthäschen sein und hab mich dann geweigert mit ihm zu schlafen.
Er hatte mir einige Liebeserklärungen gemacht, dass er gar nicht nur mit mir schlafen wolle und ich dachte ich hatte mein Ziel erreicht -> seine Freundin zu werden aber falsch gedacht er kam mit meiner ,,Freundin´´ zusammen.
Dann herschte erstmal funkstille bis er sich am Wochenende bei mir gemeldet hat er wollte sich mit mir treffen (Montag) aber ich war noch arbeiten und hatte danach auch keine Zeit. Am nächsten Tag habe ich ihn dann gefragt ob er sich dann mit seiner Freundin getroffen hat dann hat er geantwortet ja aber auch nur weil er NOCH mit ihr zusammen ist.
Wir haben dann noch eine Weile geschrieben über das was damals schief gelaufen ist und das er immer wieder gerne etwas mit mir unternehmen würde aber bis jetzt nur Sex wollen würde keine Beziehung (da er sich noch über seine Gefühle klar werden möchte) ich bin aber eigentlcih nciht der Typ dafür also hab ich ihn gefragt wie viel Zeit er denn brauchen würde und er antwortete bis Ende vom Fasching..
Ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll, hab i.wie zu viel Angst davor das er mich nur verarscht, könnt ihr mir helfen?
Danke schon mal im vorraus :cry:
 
Dabei
5 Sep 2011
Beiträge
1.966
#2
Er will nur Sex, zumindest jetzt - und früher doch auch.
Entweder reicht dir das; dann viel Spaß mit ihm! Oder du brichst den Kontakt zu ihm ab.
Das hat nichts mit Verarschen zu tun, sondern damit, dass der Herr sich wohl nicht binden möchte.

P.S.: Er muss bis nach Karneval überlegen? Dann denk mal darüber nach, in welcher Stellung er wohl nachdenken wird. ;)

Ganz ehrlich? Der möchte unverbindlichen Spaß. Das ist legitim. Nur wenn du eine Beziehung mit ihm möchtest, geratet ihr in einen Interessenkonflikt. Von daher: lass es lieber sein.
 
Dabei
7 Jan 2014
Beiträge
285
Alter
79
#3
P.S.: Er muss bis nach Karneval überlegen? Dann denk mal darüber nach, in welcher Stellung er wohl nachdenken wird. ;)
der war jetzt mal richtig gut....

Laura, die Miss hat vollkommen recht, mehr gibts hier nicht zu sagen...der typ ist ehrlich zu dir, mehr kann er nicht machen...nun liegt es an dir, das musst du für dich ganz alleine entscheiden
 
Dabei
15 Mai 2011
Beiträge
11.858
#4
Witzig, sich urplötzlich als "Betthäschen" zu sehen und zu behaupten, man sei nicht der Typ dafür, wenn man es 1 Jahr lang genossen hat. So arg gelitten scheint Du nicht zu haben. Ich kapiere aber nicht wirklich, weswegen Du plötzlich verwehrt hast, was 1 Jahr lang hielt. Weswegen? Weil er es nicht "Beziehung" nannte? Immerhin hat er die die Zeit über die Lust an Dir nicht verloren, also was genau hast Du jetzt genau vermisst, außer einen völlig irrelevanten Titel?
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben