Sternzeichen...

Glaubst du an Horoskope usw?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    43
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#1
Mich würde mal interessieren, ob ihr an Horoskope und Sternzeichen usw glaubt... Also, glaubt ihr, dass die Eigenschaften die man den Sternzeichen zuschreibt wirklich auf die Menschen zu treffen? Oder hält ihr das für Schwachsinn?

Ich meine wenn es stimmen würde, dann wäre es ja ziemlich hilfreich, weil man dann ja auch vieles über seine nächste Eroberung schon vorher rausfinden könnte :wink: ...
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#2
hmm ... EIGENTLich glaub ich ja überhaupt net dran .-.. weil ich finds irgendwie unlogisch dass man den Menschen anhand ihres Geburtsdatums irgendwelche Eigenschaften und Charakterzuüge zuschreiben kann ...

aber komischerweise hab ich auch mal nachgeschaut und es scheint zu stimmen ... ( also ich hab nachgeschaut wo man ein konkretes datum eingeben muss, net nur ein sternzeichen weil dadran glaub ich sowieso net )

also da hat alles gestimmt ... von möglichen berufen bis Eigenschaften bis hobbies ... alles irgendwie ...
komisch ... also irgendwie weiss ich auch net. ..
 
Dabei
11 Sep 2005
Beiträge
42
#3
also, ich weiß nicht... Vielleicht sagt ein Sternzeichen oft etwas über den Charakter von verschieden Personen aus, aber ich weiß nicht, ob das dann umbedingt was mit dem Sternzeichen zusammenhängt.. denn manchmal treffen solche Einschätzungen auch völlig daneben, und man erinnert sich nur an die die total passen und versucht vielleicht sogar Parallelen zu einer Person mit dem Sternzeichen zu finden ;)

Ich glaub nicht, dass das Sternzeichen bestimmend dafür ist, wie jemand ist, oder wie er sich verhält, aber manchmal ist das schon komisch, wenn so etwas genau auf einen passt! =)

Ich bin übrigens Waage ;)
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#4
Hi @ Silent-Jay;)
Bin auch Waage :D


Hmm...bei mir ist es auch komischerweise so, dass die Waage-Eigenschaften voll auf mich zutreffen...aber auch so Geburtsdatumsanalysedingsda^^ treffen zu....
Irgendwie schon seltsam...
Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass alle menschlichen EIgenschaften auf alle ein bisschen zu treffen... weiß nicht..
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#5
Cassiopeia hat gesagt.:
Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass alle menschlichen EIgenschaften auf alle ein bisschen zu treffen... weiß nicht..
hmm ... das hab ich mir auch schon gedacht ...
hab nämlich auch mal so auf andere geschaut ... da stimmen zwar net alle aber auch relativ viele ...

oder man geht vielleicht schon mit dem wunsch an sie sache ran, dass es stimmt und dann legt man sich das vielleicht selber nur so weng zurecht dass es halt ganz stimmt ..
und wenn dann s noch eh eigenschaften sind, die sich jeder wünscht oder vielelciht auf jeden weng zutreffen dann is klar ...
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#6
Ja...wahrscheinlich geht man da wirklich mit nem Wunschdenken ran...
Was ich lustig finde ist, dass viele sagen sie glauben nicht dran, aber dennoch andauernd so etwas lesen und unbewusst auch für wahr halten...

Was ich aber absolut für schwachsinnig halte sind Horoskope! Finde die Vorstellung traurig, dass da irgendwo ein MEnsch sitzt sich irgéndein Unsinn aus den Fingern saugt..dafür noch bezahlt wird..und andere Menschen das lesen und eventuell sogar ihr leben danach richten...
 
Dabei
1 Jan 2006
Beiträge
19
#7
Astrologiestunde mit qweasd^^

Also Meine Damen und Herren! XD

Diejenigen die den Urknall für die Erschaffung alles Lebens verantworlich machen (dürfen statistisch die meisten sein) sollten sich ihre Meinung nocheinmal durch den Kopf gehen lassen.

Es ist wissentschaftlich erwiesen, dass (<--- ich mag die Einleitung^^) sich seit dem Urknall alle Planeten wie bei einer Explosion weiter nach außen bewegen. Irgendwann wird diese Bewegung zum Stillstand gelangen un dann wiederum in eine Implosion (Gegenteil von Explosion) verwandeln. Das heißt also dass die Planten über die Zeit her gesehen nie am selben Platz sein werden. Das wiederum heißt das Astrologie theoretisch falsch ist. Da die Astrologie ja von einer festen Stellung der Planeten zueinander ausgeht.

Ihr müsst euch mal die Formulierung der Horoskope durch den Kopf gehen lassen. Sie sind meistens extrem allgemein gehalten. "Ihnen wird am xx xx etwas Gutes geschehen"... Toll dann treffe ich morgen einen alten Freund wieder. Personifiziere den Freund mit der Guten "Meldung" des Horoskop´s und halte dies somit für wahr.

Ich selbst weiß nicht was ich davon halten soll. Ist mal so mal so bei mir.

Ich werde mal einen Thread zum Kartenlegen aufmachen! Schaut mal bitte rein!
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#8
Danke für deine wissenschaftliche Erläuterungen :p

Ich finde das Forum wird immer besser!!
Schön, dass es immer mehr aktive Forumschreiber gibt ;)
 
Dabei
10 Jul 2006
Beiträge
31
#10
Hallo zusammen,
eigentlich bin ich ein rational denkender Mensch. Aber vor einiger Zeit habe ich mal nach der Typisierung der Sternzeichen nachgeschaut. Ich musste feststellen, das mein Sternzeichen voll auf mich zutrifft (alles was da stand). Natürlich habe ich gleich bei meinem Mann und meinen Freund nachgeschaut. Auch das traf zu. Aber man muss auch sagen, das in Tageshoroskopen immer alles allgemein dargestellt ist.
Viele Grüße
 
Dabei
5 Feb 2006
Beiträge
31
#11
also ich muss sagen das ich das völligen quatsch finde... was ist mit leuten deren normaler geburtstag eigentlich am so und so vielten währe und das baby dann mit kaiserschnitt vorher herausgeholt wird und dadurch dann ein anderes sternzeichen hat ?

sorry ich rede blödsinn bin halt müde :shock:
 
Dabei
8 Aug 2006
Beiträge
59
#12
Hi! Ist zwar schon lange her, dass hier über Sternzeichen gesprochen wurde, aber wen es interessiert, geht auf www.noeastro.de
Die Horoskope "Schnupperversionen" sagen einem wirklich viel über sich selbst! Und man merkt wenn man unter - Erotikhoroskop - oder ähnliches geht, dass sich im eigenen Horoskop einiges spiegelt, das man von sich selbst kennt.

Probierts doch mal, allerdings ist das, das einzige Horoskop, das ich kenne, wo wirklich einiges dran ist. LG
 
Dabei
24 Feb 2005
Beiträge
459
#13
Also......ich probiere nur an die guten Dinge,die in meinem Horoskop stehen zu glauben :D :lol: mal im Ernst,ich war auch mal auf einer Website über die Eigenschaften der jeweiligen Sternzeichen.Und ich muss auch zu geben,das alles zu 99%stimmt.Selbst die beste Berufswahl für mein Sternzeichen,habe ich gewählt ohne es vorher zu wissen :D auch was da so über meinen freund stand traf fast genau zu......irgendwo wird schon ein Fünkchen Wahrheit dabei sein,aber das meiste ist so verallgemeinert geschrieben,das es auf fast jeden zutrifft.
Lg icy
 
Dabei
29 Mai 2006
Beiträge
41
Alter
27
#14
ich glaube nicht daran, weil es so sein müsste, dass das horoskop, das für mehrere (hundert)millionen menschen das gleiche ist, für jeden stimmen müsste und das ist sehr sehr unwarscheinlich
 
Dabei
10 Jan 2007
Beiträge
8
#15
Irgendwie ja,aber auch irgendwie nein.
Ich würde eine Beziehung nicht vom Sternzeichen abhängig machen und auch keine Freundschaft.
Viele sagen " Jap,der is Stier,das wird nichts" und am Ende ist man vielleicht verheiratet usw.

Aber interessieren tut es mich immer wieder was jemand vom Sternzeichen ist. Bekannte,Freunde und natürlich in der Familie.

Seven
 
Dabei
17 Dez 2006
Beiträge
59
#16
Ich finde es interessant zu wissen, wie das eigene Sternzeichen so ist; ich meine damit, was für ein Typ (zurückhaltend etc.) man ist, wie die Sternzeichen charakterisiert sind.
So die Tages-/Wochenhoroskope sind nett zu lesen und manchmal denkt man: "Wow, diese Woche finde ich meine große Liebe". Wenn das nur stimmen würde! Auf diese Horoskope kann man sich nicht verlassen, sie sind nett zu lesen und unterhaltsam.

... Tanja
 
Dabei
8 Feb 2007
Beiträge
0
Alter
31
#17
Also da ich mich schon seit Jahren sehr intensiv mit Horoskopen beschäftige, werd ich mal einiges dazu schreiben. Nur mal vorweg: Tages- und Wochenhoroskope sind absoluter Blödsinn und das sollte man auch eher belächeln. Was dennoch aufschlussreicher bzw. aussagekräftiger ist, betrifft das Charakter- oder Geburtshoroskop. Wenn ihr euch so etwas berechnen lasst, müsst ihr eure genaue Geburtszeit, das Datum und den Geburtsort wissen. Ein Geburtshoroskop sagt nicht aus, was euch in 2 Wochen oder so passieren könnte, sondern wo eure Fährigkeiten und Schwächen liegen. Mal so als Beispiel: Der gröbste Fehler der meisten Hobbyastrologen ist es den Tierkreiszeichen bestimmte Charaktereigenschaften zuordnen zu wollen, aber das ist falsch. Euer Tierkreiszeichen sagt euch nicht, wie ihr seid, sondern welche Fähigkeiten ihr für das Leben mitbringt....Dann gibt es noch den Aszendent(1. Haus)...der zeigt, wie euch andere wahrnehmen( so ne Art Maske). Zu einem Geburtshoroskop gehören sehr viele Aspekte, es ist also sehr komplex! LG
 
Dabei
2 Jan 2007
Beiträge
53
Alter
27
#18
Ich glaub da nicht wirklich dran.
Wobei die eigenschaften,die man meinem Sternzeichen ziemlich gut auf mich zu treffen....aber das ist wohl eher ein glücklicher zufall...
 
Dabei
25 Apr 2007
Beiträge
2
#19
ich glaube zum großen Teil dran, aber ich finde man muss sowohl das "normale" horoskop (was man bei uns hier kennt) als auch das chinesische berücksichtigen.
bin z.B selbst Steinbock und Pferd (chinesiches horoskop) und Pferd passt wirklich sehr zu mir
 
Dabei
19 Mai 2007
Beiträge
91
#20
Hallo!!

Ich glaube teilweise an Horoskope! Ich bin Zwilling und ehrlich gesagt passt die Beschreibung auf meinen Charakter als hätte man mi tmir persönlich gesprochen :lol: , auch mein chinesisches Horoskop (für das ich mich auch interessiere) stimmt mit meinem Charakter überein! Allerdings lese ich nicht täglich mein Horoskop in irgend einer Tageszeitung - denn ich glaube an diese Sachen nicht. So etwas kann man nur dann auf sich beziehen, wenn es für einen erstellt wurde und auch dann sollte man nicht nach dem horoskop "leben"
 
Dabei
23 Mai 2007
Beiträge
5
Alter
38
#21
Als typischer Waage-Geborener kann ich mich nicht entscheiden, ob die Sternzeichen von Bedeutung sind oder nicht! Eine gute Bekannte von mir ist in diesem Bereich tätig und lag bei mir (so oft war es aber auch noch nicht) richtig. Allerdings macht sie selbst keine Prognosen, weil sie der Meinung ist, dass dies absolut unmöglich wäre. Sie hilft da eher aus aktuellen Lebenskrisen heraus.

Erstaunlich finde ich aber, dass ich mich sowohl im westlichen Mondtierkreiszeichen, dem chinesischen Sonnentierkreiszeichen und dem mexikanischen Horoskop in der Charakteristika wiederfinde, während von den anderen Sternzeichenbeschreibungen zwar auch einiges, aber eben nicht viels auf mich passt.
 
Dabei
1 Jun 2007
Beiträge
3
#22
Dazu muß ich doch auch mal eine kleine Geschichte loswerden:
Ich habe nie viel auf Horoskope gegeben, aber ein kleines Erlebnis hat mich wirklich zum Nachdenken gebracht:
Es ist ein paar Jahre her, sagen wir einfach es war im Dezember 2001. Ich war am ausmisten und dabei hielt ich eine Zeitschrift in der Hand, die fast ein Jahr alt war, aus Januar 2001. Diese Zeitschrift enthielt ein Jahreshoroskop für 2001.( also für das Jahr das damals schon fast vorbei war) und ich fing an zu lesen und bekam den Mund nicht mehr zu:
Da war mein komplettes Leben im Jahr 2001 abgedruckt, es passte wie die Faust auf´s Auge, all das hatte ich damals erlebt. Ich war echt baff...
So, aber wenn man nun genau überlegt, ich bin ja auf der weiten Welt nicht die einzige Stier-Frau und für viele viele viele wird das, was da stand, nicht zugetroffen haben...
Für mich sind Horoskope also nur ein netter Zeitvertreib.
 
Dabei
9 Aug 2007
Beiträge
253
#23
Ich lese mir die Horoskope immer durch jedoch glaube ich nicht wirklich dran. Zumindest das was an negativen Dingen auf mich zukommen soll, vergesse ich ganz schnell wieder.
Mein Sternzeichen passt sowieso nicht wirklich zu mir (Widder) vondaher darf ich schon gar nicht dran glauben. ;-)
 
G

Gesperrt2

Gast
#24
Hmmm, ja doch, irgendwie dran glauben tue ich schon. Achte zumindest irgendwie darauf bei meiner Partnerwahl und meine Befürchtungen und Hoffnungen das Sternzeichen betreffend haben sich meistens auch genau so eingestellt :lol:
 
Dabei
14 Mrz 2007
Beiträge
942
#26
Irgendwie fühle ich mich positiv angesprochen :D *KUSS*
jaajaaa ihr turteltäubchen! :008:

zurück zum thema:

Ich glaube nicht an Horoskope. ist auch wissenschaftlich erwiesen, dass
es da keinen zusammenhang gibt.

das ist wie beim freitag der 13.
sagen wir mal, ihr fallt an einem freitag, dem 6ten hin.
das würde euch doch nicht so im gedächtnis bleiben, wie wenn ihr am freitag den 13. hinfallt. weil ihr dann denkt, ohhhh heute ist freitag der 13.
naja, ihr wisst schon ;D

das selbe ist bei den horoskopen. wenn man eine übereinstimmung sieht, bleibt einem das mehr im gedächtnis als wenns nicht ganz stimmt.
wobei ich noch sagen muss, dass die horoskope immer soo allgemein formuliert sind, das kann man auch immer so interpretieren, wie man will.

soooo, an die ganzen astrologen. hört nicht auf mich!^^

sunny
 
Dabei
8 Okt 2007
Beiträge
12
Alter
34
#28
Meistens wenn ich ein Horoskop lese stimmt das schon. Aber daran richtig glaube ich nicht, da kommt es mir dann immer so wie wenn das Horoskop mein Leben bestimmen würde.
 
Dabei
16 Okt 2007
Beiträge
35
Alter
28
#29
Ich find Horoskope lustig^^
Manchmal stimmt ja auch, was drin steht....nur komisch ist, dass in einer anderen Zeitschrift z.B. etwas ganz anderes steht xD

Ich denke, dass man sich auch oft das wünscht oder vorstellt, was im Horoskop steht und dann genau das macht, was dazu führt, dass es sich bewahrheitet.
 
Dabei
16 Apr 2009
Beiträge
0
Alter
29
#30
Ich habe mal geglaubt, dass das Geburtshoroskop einen Menschen zu ca 70 % ausmacht. Aber mittlerweile glaub ich da nicht mehr dran. Ich find die Vorstellung unlogisch, dass sobald ein Mensch das Licht der Welt erblickt hat, vom Charakter so ist, wie die Sterne zu dieser Zeit stehen. Und das sein ganzes Leben lang. Was ist denn, wenn es 7 Tage früher per Kaiserschnitt geboren wurde?! Dann ist es natürlich ein wesentlich anderer Mensch...Wenn überhaupt glaub ich nur ans Sternzeichen sowie Chinesisches Sternzeichen. Der Rest Aszendent, Mond usw ist totaler Schwachsinn. Weil ich einfach nicht glauben kann, dass die Planeten in der Sekunde wo man auf die Welt kommt so einen rapiden Einfluss auf den Menschen haben.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben