Soll ich sie vergessen?

Dabei
10 Apr 2018
Beiträge
3
#1
Hi zusammen,

Ich bräuchte mal eine Meinung von jemand Aussenstehendem.. Es ist so, ich (17) kenne schon seit mehr als einem halben Jahr ein Mädchen (18), wir verstanden uns von Anfang gut und ich machte bald einmal den Schritt sie um eine Beziehung zu fragen. Doch selbst nach einigen Monaten war sie immmernoch nicht bereit und ich dachte sie will nichts. Aber immer wenn wir uns treffen und ich sie darauf anspreche sagt sie mir zuversichtlich dass sie Gefühle hat und was will. Das Problem ist einfach, sie schreibt mir so gut wie fast nie und immer muss ich auf sie zukommen wenn ich ein Treffen will. Es kommt mir vor als hätte ich keinen Platz in ihrem Leben.. Mittlerweile habe ich mich auch zurückgezogen, weil das für mich keinen Sinn mehr macht. Ich kann nicht jemanden lieben der mir nie das Gefühl gibt geliebt zu werden, obwohls vielleicht so wäre.. und nie Zeit hat für mich.. Ich denke eben auch, dass wenn sie sich nicht bereit fühlt, ich vielleicht auch nicht der Richtige für sie bin..

Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Sie vergessen? Ich kann auch nicht mit ihr befreundet sein, das würde mich zu fertig machen..

Danke für eure Hilfe :)
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
3.364
#2
Hi, habt ihr euch überhaupt schon mal geküsst, geknutscht, oder sowas? Weil du schreibst, du hast sie wegen einer Beziehung gefragt :eusa_think:
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
3.364
#4
Aber dann erst mal nach einer Beziehung zu fragen ist doch auch schräg, findest du nicht? Wenn du nach "einigen Monaten" nicht näher an sie rankommst, dann will sie halt nichts von dir. Wahrscheinlich hat sie bloß Schiss, dir das zu sagen.

Also, um dann deine Frage zu beantworten: Lass sie. Und dass dich ein Kontakt mit ihr runterziehen würde, denke ich auch. Also lass sie am besten ganz, so wie du das eigentlich auch schon vorhattest.
 
Dabei
10 Apr 2018
Beiträge
3
#5
Danke für deine Hilfe :) Ja es ist halt so, sie sagt mir schon dass sie Gefühle hat, nur halt noch nicht so weit ist..
 
Dabei
22 Apr 2018
Beiträge
1
Alter
46
#6
Hallo Gast 1999,

ich habe das auch mitgemacht - aber ich war unvorsichtig: Ich bin 7 Jahre in so einer Beziehung gewesen, wo ich das Gefühl hatte, nicht wirklich geliebt zu werden - so wie Du alles oben auch beschreibst. Nachdem ich mehrere Jahre betrogen und belogen worden war, ging er! Er verlies mich einfach für eine Andere. Ich wurde ersetzt! Kein schönes Gefühl. Die ganze Beziehung mit solchen Menschen ist eine reine Enttäuschung. Und da ich Dir das ersparen will, rate ich Dir ehrlich davon ab. Ich würde eine Frau nehmen, die auch wirklich an mich als Mann und Mensch interessiert ist, und wo ich ihre Liebe auch spühren kann.

Alles Liebe.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.020
#7
Hallo Gast1999,

dein Bauchgefühl sagt dir schon das Richtige. Lass los und investiere Zeit und Gefühle lieber in eine Frau, die das erwidert.

Mir scheint, sie spielt nur mit dir und du bist ein Egopusher für sie, mehr nicht. Hätte sie Gefühle, wäre sie bereit. Lass dich nicht verarschen.

Alles Gute
Peachy
 

Ähnliche Themen


Oben