Schwer, dafür eine Überschrift zu finden!

Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#1
Also ich bin jetzt 16 und heut seit einem Monat mit meinem Freund (17)zusammen, der mich über alles liebt und es mir jeden Tag sagt... Eigentlich könnte ich jetzt überglücklich sein, nur ich habe mich in einen anderen aus meiner Klasse verliebt!!!

Als wir zusammen gekommen sind, war ich mir nicht sicher ob ich den anderen liebe, habe es einfach nur als Angst vor einer Beziehung abgetan und bin mit meinem jetztigen Freund zusammen kommen (zu diesem Zeitpunkt zumindest dachte ich, ich würde ihn lieben)! *verwirrt*

Wenn ich mit meinem Freund zusammen bin, ist es zwar ganz schön und teilweise denk ich ich würde ihn doch etwas lieben, aber dann kommt mir ständig das Bild von dem anderen in den Sinn (auch wenn ich denjenigen angucke denke ich mein Herz würde stehen bleiben)...
Normalerweise würde ich ich ja mit meinem Freund Schluss machen (auch wenn ich nicht denke dass der andere mich liebt, auch wenn er mich öfters ansieht und meine Freundinnen es des auch schon meinten), doch zwischen uns ist schon zu viel dafür passiert (auch in sexueller Hinsicht :oops: ) und ich habe ihm auch zu oft gesagt, dass ich ihn über alles liebe! Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll!!!

Könntet ihr mich vielleicht helfen? :x
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.275
#2
hya .. hmm doofe situation aber es scheint das du nicht deinen freund sondern in den anderen "verliebt" bist (wie ich das so rauslese) auf lange sicht kann das dann nicht funktionieren mit dem jetztigen typ und du machst ihm eigentlich auch was vor weil wenn der andere nur mit dem finger schnippsen würde, wärst du sofort bei ihm! er ist halt die notlösung (kommt mir so vor) versuche genau in dich reinzuhören und wenn da zweifel sind dann beende das ganze besser auch wenn der andere nix von dir will

alles gute
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#3
hmmm ... wenn du ihn küsst oder ihr sonst was miteinander macht ... dann machst du ihm ständig was vor ....
find ich echt net in Ordnung, und versteh dann auch überhaupt net wie man mit jemandem zusammensein kann, wo man bei der Beziehung nicht absolut dahintersteht .... !!! ???

also ich würde mit deinem jetztigen freund schluss machen und schaun ob sich mit dem anderen was ergibt ...
wenn nicht, dann hast du pech gehabt, aber warst wenigstens dir selbst und anderen gegenüber ehrlich .... zählt am meisten oder willst du dass man dich so behandelt ???
willst du das der neue dich nur als notlösung wie mein vorgänger das so schön schon beschrieben hat nimmt oder sagst du: wenn dann richtig ???

lass dir das mal durch den Kopf gehen !!!
 
Dabei
18 Okt 2005
Beiträge
3
#4
Danke!
Ich weiß ja selbst dass es Mist ist nur 2 Freundinnen waren in ner ähnlichen Situation und haben kurz darauf gemerkt wie sehr sie diejenigen noch lieben... Und bei mir ist es so dass ich für beide etwas empfinde nur auf unterschiedliche Weise und ich bin mir nicht sicher was... Ich will keine voreiligen Entscheidungen treffen, die ich dann bereue!!
Und selbst wenn der andere was von mir wollen würde, könnte ich auch nicht sofort etwas mit ihm anfangen (allein schon aus Respekt und Toleranz meinem Freund gegenüber)! :!:
Und Schluss machen ist echt schwer nach allem was passiert ist.
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#5
dann würde ich mir mal so ne art "auszeit" nehmen ... und ganz gezielt auf mein herz hören ----
was willst du wirklich ??? ... es gibt immer ne lösung ...
und sobald du dich entschieden hast !! für eine der beiden lösungen, dann bleib auch dabei und entscheid dich net jede woche neu !! okey ... weil das is das allerschlimmste.....
 

Ähnliche Themen


Oben