Mein Stiefschwester erpresst mich

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Dabei
16 Jan 2013
Beiträge
9
#1
Hallo,

ich bin Horst und 25 Jahre alt und vor 5 Monaten hat mein Vater wider geheiratet, dadurch habe ich jetzt eine 13 Jährige Stiefschwester.

Letztes Wochenende haben mein Vater und meine Stiefmutter ein Kurzurlaub (Städtereise) gemacht und ich sollte auf meine Stiefschwester aufpassen. Sie kam dann übers Wochenende zu mir in meine Wohnung.

Als ich dann Samstag Mittag von der Arbeit nach Hause gekommen bin habe ich meine Stiefschwester im Wohnzimmer vorgefunden, im Fernsehn lief eine Hardcore DVD und Sie lag Nackt auf der Couch und befriedigte sich mit einer Gurke. Als ich den ersten Schreck überwunden hatte kam Sie Nackt auf mich zu und Verlangte von mir das ich Sex mit Ihr haben soll.
Ich lehnte natürlich ab, Sie ist 1. viel zu Jung und 2. habe ich eine Freundin mit der ich Treu bin.

Am Montag Abend hat Sie in mich dann angerufen und sagte zu mir wenn ich am kommenden Wochenende nicht mit Ihr Ficken würde, würde Sie meiner Freundin, unseren Eltern und jedem anderen erzählen ich hätte versucht Sie zu vergewaltigen. Sie sendet mir auch dauernd Bilder von sich auf mein Handy, auch Bilder der ganz harten Sorte.

Ich weis echt nicht was ich machen soll, als Mann steht man bei solchen Anschuldigungen immer schlecht dar und hat so gut wie keine Change.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
15 Mai 2011
Beiträge
11.858
#2
Falls das hier authentisch und nicht erfunden ist:

Komm ihr einfach zuvor. Rede mit Deinem Vater/Stiefmutter über diese Sache und auch mit Deiner Partnerin und zeig ihnen auch die Fotos, die sie Dir geschickt hat. Wenn Du ihnen die Situation (wichtig: In der Abwesenheit Deiner Stiefschwester) erläuterst, und auch von der Erpressung erzählst, nimmst Du ihr damit die Glaubwürdigkeit, sollte sie etwas Derartiges wirklich durchziehen.

Eine andere Möglichkeit wäre, Deine Partnerin bei einem Telefonat mit Deiner Stiefschwester mithören zu lassen und ihr Fangfragen zu stellen. Oder die Webcam heimlich aktiviert zu lassen, wenn Deine Stiefschwester und Du im Zimmer seid. Ebenfalls mit dem Smartphone und der Aufnahmefunktion.


Wichtig ist: Initiative. Wer nicht schuldig ist, muss sich auch nicht verstecken. Und schon gar nicht erpressen lassen.
 
Dabei
16 Jan 2013
Beiträge
9
#3
Es ist authentisch sei dir sicher.

Ich stehe eh schon auf recht dünnen Beinen was meinen Vater und sein Frau an geht, da ich im Vorfeld der Hochzeit bedenken wegen der Vergangenheit meiner Stiefmutter hatte was zu einem bis Heute andauernden Streit führte. Wenn ich denen das erzähle wird Schwesterchen behaupten ich hätte Sie zu diesen Fotos gezwungen.

Das mit der Webcam und dem Smartphone scheint mir auf jeden Fall einen versuch wert, ich hoffe es ergibt sich eine passende Gelegenheit bis zum Wochenende da ich sonst keinen Ausweg weiß als Ihrer Forderung nach zu kommen.
 
Dabei
15 Mai 2011
Beiträge
11.858
#4
ich hoffe es ergibt sich eine passende Gelegenheit bis zum Wochenende da ich sonst keinen Ausweg weiß als Ihrer Forderung nach zu kommen.
Ah, verstehe, Du machst Dich also eher strafbar, indem Du ein Kind missbrauchst (als das wird sie nämlich unter 14 angesehen), als zu denen hinzugehen und ihnen den Schwachsinn Deiner Stiefschwester zu erklären. Sehr intelligent. Dafür kannst Du bist zu 10 Jahren Knast bekommen, völlig egal, von wem es ausging. §176 des Strafgesetzbuches dürfte Dich diesbezüglich interessieren.
 
Dabei
16 Jan 2013
Beiträge
9
#5
Es ist einfach jemanden zu verurteilen wenn man selber nicht in der Situation steckt.

Wie schnell man Unschuldig Hinter Gitter kommt dürfte da jedem bekannt sein, 30-40 % der Inhaftierten sind Unschuldig (Quelle : Wikipedia).
Allein 2008 waren es in Bayern 180 Fälle die Haftentschädigung zuerkannt bekommen haben, davon waren 136 Fälle wegen angeblicher Sexualdelikte ( Quelle : BdF – Beamtendumm-Förderverein ) und das sind nur die die Nachträglich Ihre Unschuld Beweisen konnten; die Dunkelziffer dürfte um ein vielfaches höher sein.
2011 wurden Deutschlandweit 11.834.180,00 € Haftentschädigung gezahlt (Quelle : Focus Online ) das bedeutet bei 25€ Haftentschädigung (Quelle : Wikipedia / § 7 Abs. 1 StrEG ) pro Tag. Das macht 473.367 Hafttage oder anders gesagt 1296,895 Jahre.

Wenn ich meine Leute anspreche wird St-Schwesterchen behaupten es wäre schon passiert, ich hätte schon versucht Sie zu Vergewaltigen, oder es gar geschafft. Was dann ? Wem glaubt ein Richter ? Einem 13 Jährigen Unschuldigem Kind oder einem 25 Jährigen der zwei Jugendstrafen wegen Körperverletzung hat ?

Entweder ich bekomme etwas Belastbares auf Video oder als Audi aufgezeichnet oder ich bin echt gearscht.
 
Dabei
15 Mai 2011
Beiträge
11.858
#6
Also der Richter glaubt zunächst einmal dem Arzt. Und der wiederum untersucht das Mädchen akribisch. Und wenn Du Dich auf diesen Schwachsinn einlässt, dann kannst Du sogar absolut sicher sein, dass Du gearscht bist.

Echt unglaublich, was Du Dir da zusammenspinnst. Kein Wunder, dass Dich eine 13-jährige erpressen kann.
 
Dabei
16 Jan 2013
Beiträge
9
#7
Steht da das ich es tun würde ? Nein da steht : "keinen Ausweg weiß", was noch lange nicht bedeutet das ich Ihr Nachgebe.

Wenn Sie behauptet das ganze sei, sagen wir vor 3 Wochen geschehen kann der Arzt nichts feststellen, vor allem wenn Sie sagt ich hätte es nur Versucht. Der Ruf wäre dann ruiniert, mein Studium könnte ich an den Nagel hängen.

Was das "zusammenspinnst" angeht, das was ich geschrieben habe sind gesicherte Tatsachen die jeder der geistig in der Lage ist Google und einen Taschenrechner zu bedienen innerhalb von 10 min nachprüfen kann.
 
Dabei
11 Aug 2011
Beiträge
3.914
#8
Beim nächsten gemeinsamen Frühstück erzählst Du allen diese Geschichte,nimmt Deine Sachen und gehst,beharrst darauf das sie mal gecheckt wird eher im Kopf als am Körper,paralell zeigst Du sie an.
 
Dabei
15 Mai 2011
Beiträge
11.858
#9
P

Papatom

Gast
#10
Hi,
soll das so ne Überleitung werden in "Ja klar, mach das, Du konntest ja nicht anders"? Oder wieso verschließt Du Dich sonst so sinnvollen Vorschlägen?

Gruß
 
Dabei
12 Jul 2011
Beiträge
2.069
#11
Frage an TE
Wenn Sie nicht minderjährig wäre...würdest Du Sie dann nehmen wollen.
Ich meine nicht die offizielle Version....fühlst Du Dich von Ihr angezogen?
Ich meine nicht damit der Sozialtaugliche liebe Kerl, sondern Dein Innerliches. Würde Dein Sub Sie knallen?

Ich frage mich weil eigentlich ziemlich klar ist was Du machen solltest (Jesse suggeriert es schon ins Detail und korrekt)
Meine Frage ist eigentlich wieso zögerst Du mit der Wahrheit?
Suchst Du eigentlich nur jemanden der Dir den grünen Pass oder Legitimierung gibt um das zu machen was du eigentlich wirklich wünschen würdest?

PS.: Ich erwarte keine Antwort, möchte dass Du Dir aber selbst und ehrlich eine Antwort gibst.
Wir sind alle nur Menschen und Frischfleisch lehnt man nur sehr ungerne ab.
Gesetztgebung hin oder her....
Das Tier in mich würde Dich verstehen, aber wir sind nun mal keine wilde Tiere.
 
Dabei
17 Jan 2013
Beiträge
1
#12
horst, frage hast du gestern dies auch auf gutefrage.net gestellt ich wollte dir dort schon antworten.
hätte eine idee -haben fall schon bei einem freund gehabt
 
Dabei
5 Nov 2007
Beiträge
6.126
Alter
78
#13
Es ist authentisch sei dir sicher.....
Zweifel sind naheliegend, ob du authentisch bist. Aber wenn du es so erklärst, dann gehen wir mal davon aus, dass es auch stimmt.

Und du hast es sicher bemerkt: Die Bilder habe ich gelöscht. Das geht schon mal gar nicht, dass du hier private Bilder von dem Mädchen öffentlich machst. Und schon gar nicht ohne Einwilligung. Und wenn das an anderen Stellen im Internet gemacht wird, ist das für uns hier nicht der Maßstab. Und zur Beurteilung und Einschätzung deiner Situation hier sind solche Bilder nicht notwendig.

Und hör auf das, was dir hier gesagt wird, zum Beispiel Jesse Blue. Da hast du einen konkreten Weg, wie du vorgehen kannst. Dass du dich auf keinen Fall erpressen lassen darft. Und das auch gar nicht mußt, um da raus zu kommen.
 
Dabei
16 Jan 2013
Beiträge
9
#14
@ Reak : Gemeinsame frühstücke gibt es nicht ich Wohne alleine.

@ Papatom : Ganz sicher nicht !!! Warum ich mich verschließe liest du weiter unten.

@ Wissenmachtah! : Zu deinen drei fragen Nein, Nein, Nein. Ich habe keinerlei Interesse an Ihr, an Ihrer Mutter schon :)

@ All : Bis jetzt ist jeder Vorschlag leider viel zu kurz Gedacht (von der Wand zur Tapete).
Eure Vorschläge sind nur unter der Prämisse praktikabel in der man annimmt das über ein solches Thema Vernünftig reden könnte.
Das ist bei einem solchen Thema aber kaum möglich. Würde ich das Thema ansprechen (das Ihre Tochter mich Erpresst), wird die erste Reaktion meiner Stiefmutter sein das Sie Ihre Tochter in Schutz nimmt (was ja auch verständlich ist, tut jede Mutter). Wenn ich erzähle was am WE passiert ist wird Sie es natürlich abstreiten, so was macht Ihre Tochter doch nicht. Man wird mir unterstellen das ich das erfinde um den Streit von vor der Hochzeit wieder aufleben zu lassen. Und was noch schlimmer wäre, man würde unterstellen ich würde es sagen um eine schon geschehene Tat (und der Bezichtigung durch Stiefschwester) zuvor zu kommen um mir so was wie ein Alibi zu Bauen. Und jeder von euch der Kinder hat würde genau so eher der jüngeren Tochter glauben als dem 12 Jahre älteren (Stief)Bruder.

Seid doch mal ganz ehrlich zu euch selbst wem würdet Ihr Glauben, dem Angeblichem Opfer ? Natürlich würdet Ihr.
 
Dabei
15 Mai 2011
Beiträge
11.858
#15
Falsch. Man weiß nämlich genau, dass Mädchen in solchem Alter sich immer gern etwas zusammenspinnen. Sag es der Stiefmutter und dem Vater und zeig ihnen auch die Fotos, die sie Dir geschickt hat.

Du kannst ja gern versuchen, sie als primäre Option mit einer Aufzeichnung zu entlarven. Vergiss aber nicht, dass jeder Tag, den Du verstreichen lässt, die stetige Gefahr birgt, dass sie diesen Quatsch durchzieht. Und wenn sie Dir zuvor kommt, dann ist die Gefahr wirklich mehr als groß, dass Dir keiner glaubt.


Ergo: Deine ganze Theorie und Deine Resistenz gegenüber Vorschläge ist schon fast verdächtig. Und das vor uns, die unvoreingenommen sind, weil wir Dich nicht kennen. Du verschließt Dich, lässt Dich erpressen und willst nicht vor den Betreffenden mit der Wahrheit raus. So verhalten sich ausschließlich jene Leute, die schuldig sind. Deswegen brauchst Du Dich auch nicht zu wundern, wenn die Leute hier bei einigen Deiner Aussagen denken, dass Du nur grünes Licht willst, um mit Deiner Stiefschwester Sex zu haben. Der Gedanke kam mir bereits ganz zu Anfangs ehrlich gesagt ebenfalls, als ich den Quatsch las:

da ich sonst keinen Ausweg weiß als Ihrer Forderung nach zu kommen.
 
Dabei
11 Aug 2011
Beiträge
3.914
#16
Wenn ich an Deiner Stelle wäre würde ich einfach zur Polizei gehen und mich da beraten lassen.

Grundsätzlich würde ich einfach behaupten das Du so oder so die A-Karte hast.Aber dem "nachzugeben" ohne die Optionen alle auszureizen, oder als "nicht weitergedacht" zu etiketieren ist defintiv der falsche Weg.Hier geht es nicht darum die perfekte Lösung zu finden, die gibt es nicht.Wenn Du denkst das ein öffentliches Forum dazu eine Lösung ist hast Du den Gedanken nicht weitergedacht.Mich würde aber generell interessieren was in dem anderen Forum dazu geschrieben worden ist,wo Du Dich auch vertreten bist,bedauerlicherweise müsste man sich da anmelden.Dazu hab ich aber einfach nicht die Zeit.Vielleicht können die Lösungansätze hier weitergeführt werden?Sofern Du überhaupt intresse daran hast.
 
Dabei
15 Mai 2011
Beiträge
11.858
#19
Definitiv nicht, vor allem, weil die Begründung dort das Nichteinhalten der Forenregeln lautet (wahrscheinlich ebenfalls wegen den Aufnahmen).
 
Dabei
11 Aug 2011
Beiträge
3.914
#20
Definitiv nicht, vor allem, weil die Begründung dort das Nichteinhalten der Forenregeln lautet (wahrscheinlich ebenfalls wegen den Aufnahmen).
Jetzt wo ich es gerade lese von Nic: Der hat hier Bilder gepostet?Keine Ahnung warum dann hier noch großartig geschwafelt wird.Es scheint doch offensichtlich das es nur zur Kontaktaufnahme gilt?Ich wüsste nicht was Bilder zur Hilfestellung aussagen sollten.
 
Dabei
15 Mai 2011
Beiträge
11.858
#21
Was sollte das bringen? Der Fragesteller gibt ja zu, männlich zu sein. Oder denkst Du, er leitet Kontaktanfragen zu 13-jährigen an seine Stiefschwester weiter? :mrgreen:
 
Dabei
11 Aug 2011
Beiträge
3.914
#22
Was sollte das bringen? Der Fragesteller gibt ja zu, männlich zu sein. Oder denkst Du, er leitet Kontaktanfragen zu 13-jährigen an seine Stiefschwester weiter? :mrgreen:
Nein so meinte ich das nicht.
Und ehrlich gesagt merke ich das ich da auch eine Blockade habe mir vorstellen zu können warum jemand die Bilder als "Meinungsverstärker" postet.
 
Dabei
5 Nov 2007
Beiträge
6.126
Alter
78
#24
Jetzt wo ich es gerade lese von Nic: Der hat hier Bilder gepostet?Keine Ahnung warum dann hier noch großartig geschwafelt wird.Es scheint doch offensichtlich das es nur zur Kontaktaufnahme gilt?Ich wüsste nicht was Bilder zur Hilfestellung aussagen sollten.
Dass er hier versucht hat, auch Bilder öffentlich zu machen, macht ihn zusätzlich fragwürdig. Aber das allein ist für mich noch kein Grund, es hier gleich zu beenden.

Wie verhält er sich jetzt? Wenn er jetzt ausbleibt, sich einer wirklichen Auseinadersetzung nicht stellt, ist das auch eine Aussage: Dass es nicht so gelaufen ist, wie er sich das erhoft hat?
 
Dabei
15 Mai 2011
Beiträge
11.858
#25
Wenn er jetzt ausbleibt, sich einer wirklichen Auseinadersetzung nicht stellt, ist das auch eine Aussage: Dass es nicht so gelaufen ist, wie er sich das erhoft hat?
Oder wir lesen übermorgen den Thread mit dem Titel "Hilfe, eine 13-Jährige hat mich ans Bett gefesselt, wie komm ich jetzt frei?"
 
Dabei
9 Nov 2012
Beiträge
111
#26
Wie bereits angemerkt, ist es schon "merkwürdig" dass der TE alle Hilfeansätze erstmal ablehnt.
Wenn denn dieser Thread auf Tatsachen beruht würder ich an seiner Stelle JEDE Möglichkeit nutzen, dem ganzen zuvor zu kommen.
Stress mit den Eltern hin oder her. Was bleibt denn grossartig?
Einfach abwarten und dann mit Händen und Füßen dagegen strampeln hat noch viel weniger Sinn, als einfach alle Betroffenen (Vater, Stiefmutter, Freundin) von dieser Aktion in Kenntnis setzen und damit die Stiefschwester von vorne rein unglaubwürdig zu machen.
Video und Audio find ich definitiv ne gute Idee!

(Ich hoffe jetzt einfach, dass das ganze nicht schon passiert ist und hier erfragt wird, wie man aus der "Nummer" wieder rauskommt!)
 
Dabei
16 Jan 2013
Beiträge
9
#27
Thema hat sich erledig, Sie war echt so Dumm mir gestern Abend ein Ultimatum per SMS zu senden, jetzt ist das Thema durch.
 
Dabei
15 Mai 2011
Beiträge
11.858
#28
Sprich es aber dennoch unbedingt vor Deinem Dad und ihrer Mom an, damit sie merkt, was das für Konsequenzen hat.
 
Dabei
13 Jun 2012
Beiträge
1.075
#30
Der Thread ist wirklich bedenklich... Ich frage mich gerade, ob es da nicht nötig ist, dem Ganzen nachzugehen, weil er schon was mit dieser Stiefschwester hatte.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben