Mein Freund geht zur Bundeswehr. Erfahrungen?

Dabei
11 Aug 2009
Beiträge
667
#1
Halli Hallo ihr Lieben,


Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es diesen Thread schon gibt, aber irgendwie verspüre ich auch gerade die Lustlosigkeit zu suchen....

Wie der Titel schon sagt, geht es um die Bundeswehr. Ab Morgen geht mein Freund zum Bund und ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, was ich denken, oder fühlen soll. Ich habe irgendwo Angst, bin aber auch Stolz, dass er endlich etwas für sich gefunden hat. Einerseits ändert sich für uns gar nichts, eine Wochenend- Beziehung führen wir schon und ich habe damit auch keinerlei Probleme, aber ich habe Angst, dass ihn der Bund verändert.

Eigentlich ist er überhaupt nicht der Typ, der sich von umliegenden Einflüssen verändern lässt, aber ich bin mir sehr unsicher. Ich habe von vielen Leuten gehört, dass ihre Beziehung auch trotzfunktioniert hat, wovon ich auch stark ausgehe, aber irgendwie herrscht in mir trotzdem Leere und Verwirrtheit.

Er macht seine Grundausbildung jetzt 5 Stunden entfernt von hier, kann schon dieses We nach Hause und wir haben uns vorgenommen, wenn er in seine Stammeinheit versetzt wird, wieder hier in den Umkreis, zusammen zu ziehen.

Ich liebe ihn sehr und möchte ihm den Bund nicht schlecht reden, aber es würde gut tuen, mal von anderen, die vielleicht das selbe erlebt haben, oder erleben, zu hören, wie es euch ergangen ist...

Ich hoffe auf baldige Antworten

Euer Nachtmensch
 
Anzeige:
Dabei
14 Feb 2010
Beiträge
2.610
#2
Ich hab davon gehört, dass die Kaserne so einige ins rechte Lager getrieben hat, des Weiteren war von viel Alkohol die Rede ..... was genau passieren wird, hängt wohl auch davon ab, wo er hinkommt, da gibt es mitunter sehr unterschiedliche Erfahrungsberichte.
Dass er dir fremd geht, brauchst du nicht glaubem, dafür werden ihm sowohl Möglichkeit und auch Kraft fehlen.
 
Dabei
11 Aug 2009
Beiträge
667
#3
Oh, nein, also ans Fremdgehen habe ich gar nicht gedacht. Dafür ist er auch einfach zu treudoof....naja, ich denke die Zeit wird es zeigen...Erfahrungen müssen gesammelt werden...
 
Dabei
5 Nov 2007
Beiträge
6.291
Alter
79
#4
Hab dien Überschrift etwas abgeändert. Dass es sich von vergleichbaren Themen besser abhebt.
 
Dabei
11 Aug 2009
Beiträge
667
#6
Hm, keine Ahnung, aber irgendwie geh ich langsam kaputt an dem ganzen.... oO

Seit gestern ist mir folgender Umstand gegeben:

Er hat Biwak, das heißt, zelten....nun, klar, von vorn herein stand fest, dass er wenig Zeit hat...aber zwei SMS pro Tag, keine Ahnung, aber es zerreißt mich...es zerreißt mich vollkommen....Hinzu kommen die Wochenenden, die zwar besonderer, dafür aber gefüllter von Diskussionen um nichts sind. Manchmal, so wie heute, da denke ich mir einfach, schmeiß alles hin, dann geht es dir besser. Allerdings erinnere ich mich dann daran, wie sehr ich ihn liebe und halte mich daran fest.

Trotzdem fühlt es sich manchmal so an, als hätte ich gar keine Beziehung...auch wenn ich weiß, Morgen können wir wieder telefonieren und Freitag, ist er wieder bei mir...

Ich stelle fest, mir fehlt die Person, die mich verstehen kann, der ich erzählen kann, wie ich fühle und was ich denke....

Es ist alles so komplex und doch so weit auseinander geklafft....

Kann mich einer verstehen???
 

dili

Moderator
Dabei
18 Feb 2008
Beiträge
639
Alter
33
#7
Ja, ICH! :)
Ich drück dich und kann dir nur eins sagen: Wenn wir irgendwann die blöde Distanz überwinden, dann glaub ich ist es wirklich was ganz Festes, ganz Tolles. Halt daran fest, das die Distanz irgendwann vorbei ist - das ihr eine Zukunft habt...
Mir gehts aber ganz genauso - hinschmeissen? weiter machen? Man will ja auch nicht einfach aufgeben.
Und du hast mir mal gesagt, so lange LIEBE da ist, hat man eine Basis. Darauf sollten wir doch bauen oder?
Genießt das Wochenende umso intensiver ... und macht es nicht mit Diskussionen kaputt ... :) !
 
Dabei
11 Aug 2009
Beiträge
667
#8
ohhhh meine liebste dili....du gibst mir so viel kraft...er hat auch gerade mal spontan angerufen...nur, um mir zu sagen wie sehr er mich liebt...und ich weiß er gibt sich mühe und er will mich nicht verlieren...

hja, du hast recht...festhalten...aber manchmal, da lass ich einfach los und fühle mich total am boden.....ich wills hja ändern, aber irgendwie verlässt mich die kraft...
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben