Mädchen kennen gelernt... was möchte sie?

Dabei
25 Jul 2015
Beiträge
1
Alter
24
#1
Hallo,
Ich bin männlich 20 Jahre alt und hab kaum, bzw nur negative Erfahrungen mit Mädchen gemacht.
Und zwar habe ich vor ein paar Wochen ein Mächen übers Internet kennen gelernt.

Wir haben uns eigentlich von Anfang an gut verstanden, haben ständig geschrieben und nach ein paar Tagen auch Handynummern ausgetauscht und schreiben seitdem auf Whatsapp.
Nachdem wir ein paar Tage geschrieben hatten, wollte sie auch das ich Ihr Fotos schicke (normale
).
Seitdem schicken wir uns eigentlich regelmäßig Fotos, sie schickt mir welche ohne das ich überhaupt etwas andeute, von sich.
Sie hat mir dann auch recht schnell gesagt das sie gern mit mir schreibt und mich mag. Daraufhin habe ich sie gefragt ob wir denn mal was unternehmen wollen und sie meinte, können wir gerne mal machen.
Daraufhin hatten wir uns für 2 Tage später verabredet, was sie dann aber kurzfristig abgesagt hat weil Ihre Mutter ins Krankenhaus musste.
Immer wenn wir nun darüber reden was zu unternehmen, gibt sie keine eindeutige Antwort sondern sagt mir nur das sie mir bescheid gibt was sie aber nicht tut und sie mir erst nachdem ich sie gefragt habe sagt das es im Moment schlecht aussieht.
Ich hatte ihr auch angeboten das ich, weil sie nur knappe 10min weg wohnt, zu ihr fahre und wir ja einfach mal ne halbe std spazieren gehen können da sie wenig zeit hat.
Aber anstatt mir bescheid zu geben wenn sie vlt mal Zeit hat, ist sie eigentlich nur ständig mit Freunden unterwegs.
Da sie im Moment im Urlaub ist, habe ich sie nun 1 Woche im voraus gefragt ob sie Zeit hat. Woraufhin sie wieder meinte sie sagt bescheid, es aber nicht tut und auf meine Frage sofort antwortete: da habe ich Fahrschule (was natürlich nicht den ganzen Tag dauert).
So weit so negativ kommen hier die positiven Sachen die mich so verwirren:
Sie hat nach kurzer Zeit angefangen immer Herzchen zu schreiben, sie schreibt mich sofort nachdem wir uns am Tag davor verabschiedet haben am nächsten Tag nach dem aufstehen, außerdem sagt sie mir ständig wie süß sie mich findet und prinzipell von meinem Aussehen begeistert ist, wenn sie mir gesagt hat das sie keine Zeit hat, entschuldigt sie sich tausend mal und das es ihr leid tut, sie schickt mir unzählige Bilder von ihr, sie macht sich sofort sorgen wenn es mir irgendwie nicht gut gehen könnte und wenn ich sie Frage ob ich denn noch Fotos schicken soll sagt sie mir das sie mich doch unbedingt sehen möchte und ich welche schicken soll.

Soo was meint Ihr, hat sie Interesse? hat sie keins? weiß sie nicht so ganz was sie will? wie soll ich reagieren bzw was soll ich machen?

Schonmal danke für eure Hilfe
- rollin4punk
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.568
#2
Die "positiven Sachen" können noch so positiv sein. Aber das hilft nicht darüber hinweg, dass diese eben nur virtuell geschehen. Fakt ist, dass ihr euch noch nie in der Realität gesehen habt und sie immer wieder Ausreden findet um dich nicht treffen zu müssen.

Wie du richtig erkannt hast, steht das im Kontrast zu dem, was sie aber sonst so schreibt.. ergo bedeutet das, dass sie virtuell mutig ist, aber sonst kalte Füße bekommt und sich nicht traut dich zu treffen. Merke dir für die Zukunft, es gilt immer: Wer will, der kann.


=> Vergiss das Mädchen. Du wirst nie ein Date mit ihr haben. Du könntest ihr noch ein Ultimatum geben, aber letztendlich würde das wohl auf dasselbe hinauslaufen, wie wenn du sie jetzt einfach ignorierst. Ich empfehle dir also ihr ganz sachlich zu sagen, dass du es schade fändest, dass sie immer Ausreden sucht und... tschüss.

Verschwende nicht unnötig deine Zeit.
 
Anzeige:

Oben