Liebeskummer - Freund hatte nach 2 Wochen was mit ner anderen.

  • Themenstarter Unregistriert
  • Beginndatum
U

Unregistriert

Gast
#1
Hallo,

mir geht es im Moment unglaublich schlecht, da mein Freund sich von mir getrennt hat, weil er in einem Monat nach Stuttgart zieht. Wir waren 1 1/2 Jahre zusammen. Jedoch kam er einen Tag später wieder bei mir an und sagte, er würde mich jetzt schon so vermissen und ob wir nicht doch lieber wieder zusammen sein wollen. Ich dumme Kuh - natürlich - habe ja gesagt, weil ich ihn liebe. Dann ist er kurz darauf eine Woche in den Urlaub gefahren und hat dort um Bedenkzeit gebeten, in der er dann über unsere Zukunft nachdenkt. Als er wiederkam, schrieb er mir, dass er sich auf mich freue und ich habe mich natürlich auch gefreut. Dann bin ich zu ihm gefahren und wir haben über alles Mögliche geredet, außer über uns, worauf ich ihn dann schließlich angesprochen habe, und er dann Schluss gemacht hat, weil er meinte, er könne das mit Fernbeziehung nicht. Das ist nun 4 Wochen her und gestern habe ich erfahren, dass er vor 1 Woche auf ner Party was mit ner anderen hatte. Dabei ist er vor 2 1/2 Wochen noch bei mir angekommen und meinte, er vermisse mich und würde mich noch lieben. Jetzt fühle ich mich schlecht und mir geht alles Mögliche durch den Kopf. Ich kann ihn nicht verstehen, ich könnte es nicht, was mit jemand anderem zu haben. Als ich ihm geschrieben habe, dass es mir deshalb super schlecht geht und es erniedrigend ist, kam darauf die Antwort, dass es ihm Leid tue, aber wir beide unser eigenes Leben leben müssen und das auf unsere Art und Weisen. Daraufhin habe ich nichts mehr zurückgeschrieben, doch es tut so weh und ich weiß nicht, was ich tun soll, um einfach nicht mehr an ihn zu denken und ihn zu vermissen...
 
Anzeige:
Dabei
17 Jul 2013
Beiträge
729
Alter
31
#2
Vergiss die Worte, die er vor 2,5 Wochen zu dir gesagt hat. Alles Schall und Rauch. Auch das Argument "Fernbeziehung" kaufe ich ihm nicht ab. Da kam wohl ganz gelegen, da er dir nicht hätte sagen können, dass er dich nicht mehr liebt. Ich denke, er hatte einfach keine Gefühle mehr für dich, sorry :(

Lass dich jetzt nicht hängen. Ich weiß, dass das eine besch***ene Situation ist, aber wenn er nicht den Mumm hat, dir die Wahrheit zu sagen, dann brauchst du ihm nicht hinterhertrauen. Gehe deinen eigenen Weg...Das Leben geht weiter ;)
 
Dabei
11 Aug 2011
Beiträge
3.908
#3
Dein Freund ist keine Beziehungkonstante mehr.Er hat bewiesen das er Dich für andere Umgebungsvariablen ganz hinten abstellt.Erst der Umzug, dann der Urlaub, dann die andere Frau und dann erst Du.Behalte das im Hinterkopf: Du bist ihm schlicht und ergreifend nicht mehr wichtig.
 
Dabei
12 Jul 2012
Beiträge
1.189
#4
Das er etwas mit einer anderen hatte, hat rein gar nichts mit dir zu tun.
Er ist jetzt Single, möchte ein bisschen ausprobieren und sucht einfach körperliche Nähe.
Dass es mit euch nicht mehr funktioniert ist ja klar. Aber warum lässt du dich davon so runterziehen. Er hat dich ja nicht betrogen. Du könntest ja genauso gut einen anderen aufreißen ;)
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben