Küssen wichtig ?

Dabei
11 Feb 2016
Beiträge
41
#1
Hallo liebes Forum,

ich habe vor ca. einem 3/4 Jahr einen Mann kennengelernt, zuerst war er eigentlich nicht wirklich mein Typ,
dann aber hat es sich doch gaaaanz langsam entwickelt :D

Ich empfinde wirklich so einiges für ihn, vieles "paßt" und auch der Sex ist gut bzw für beide nicht so riesig wichtig.
Leider merke ich jetzt seit einiger Zeit daß ich beim Küssen gar nicht mehr weiter gehen möchte als zarte oder
Ohne-Zunge-Küssen, da ich meist schon ahne was kommt : der Mund wird auf den Mund gehalten und bewegt sich
nicht weiter, die Zunge bewegt sich irgendwie um meine herum - letzteres dann aber ohne Unterlaß und eher gleichförmig :eusa_silenced:

Er selbst scheint dabei meist ziemlich abzugehen, auch nicht wirklich sexhungrig, eher die Empfindungen dabei genießend, ja geradezu darin aufgehend/zerschmelzend ...

Klar ist das (Zugehörigkeits-)Gefühl und die Nähe und alles wichtiger aber ich fühle einfach nichts dabei ....
vorher hat es mich nicht gestört :eusa_think: - was tun ?
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.167
#2
Hallo.

letzteres dann aber ohne Unterlaß und eher gleichförmig :eusa_silenced:
Klingt schon recht eintönig, nicht jeder kann gut küssen.

Verstehe das Problem aber nicht, wenn es dir nicht gefällt und du keine Lust darauf hast - lass es einfach. Insofern ist deine Frage, ob Küssen allgemein, also objektiv "wichtig" ist, eher unerheblich - wenn es dir nichts gibt. Ob es nun an diesem Mann liegt oder du generell wenig wert darauf legst kannst du nur selber beurteilen.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.207
#3
Zuerst war er nicht dein Typ, dann ist der Sex nicht wichtig, Küssen geht gar nicht....

Wäre für mich nichts.

Mir ist Küssen sehr wichtig und alles drumherum - einschließlich Sex - auch.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben