Kollegin freundschaftlich zum Kaffee einladen

D

D123

Gast
#1
Hallo,
ich habe eine sehr nette Kollegin. Sie hat vor ca. 6 Monaten bei uns angefangen und wir haben uns von Anfang an direkt super verstanden. Sie und ich sind verheiratet und sind beide anfang 30.
Ich würde sie gerne freundschaftlich zu z.b. einem Kaffee einladen. Ich habe öfter die Gelegenheit sie auf der Arbeit alleine zu sprechen.
Aber wie kann ich das am besten machen ohne das es falsch rüberkommt?
Gruß
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.393
#3
Die sehr nette Kollegin, mit der man sich super versteht, lädt man nicht freundschaftlich auf einen Kaffee ein :eusa_whistle:

Da lügst du dich selber (und uns auch) an. Klar willst du sie näher kennenlernen.

Ich frage dich: wohin soll das führen? Zu einer Affäre?
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.745
#4
Ich finde es völlig in Ordnung die Kollegin zum Kaffe einzuladen.
Deine Frau freut sich doch auch sicher, wenn sie ihren Bekanntenkreis um eine nette Person erweitern kann...
:045: ;)
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben