Keine Gefühle mehr. Sie zieht weit weg

Dabei
13 Jun 2020
Beiträge
5
#1
Hallo alle,

ich bin gerade sehr verzweifelt und weiß nicht was ich tun soll. Ich erkläre einmal schnell die Situation.
Meine ex Freundin und ich sind 5 Jahre zusammen gewesen vor knapp 3 Jahren bekam sie plötzlich extreme Probleme mit Depressionen Angstzuständen und Panikattacke. Für mich war das kein Problem da wir uns über alles geliebt haben also habe ich sehr viel Kraft und Energie in diese Beziehung gesteckt.
Sie war dan letztes Jahr in einer Klinik für ca. 6 Monate und seit dem machte sie immer mehr kleine Schritte in Richtung „normales“ Leben.

dazu muss man noch sagen wie sind bereits nach 1 Jahr beziehung zusammen gezogen sie war damals 16 und ich 19.
bis vor ein paar Wochen lief alles super Beziehung war toll und alles bestens. Sie machte Fortschritte und es ging endlich nach langem Kämpfen bergauf. Doch plötzlich wurde sie sehr komisch. Ca die letzten 4 Wochen war die abweidender ganzen Tag nur mit ihren Freunden am zocken und auf sex hatte sie keine Lust mehr. Ich wurde Misstrauisch und es kam 2 mal zum Streit.

Letzten Montag sagte sie mir Dan das sie keine Gefühle mehr für mich spürt und das sie ausziehen muss. Sie sagte die Beziehung wäre toll aber sie wäre nicjz glücklich ohne Gefühle und das es so das beste wäre damit sie auch lernt alleine leben zu können.
am Donnerstag sagte sie mir Dan das sie jetzt wüsste wo hin sie ziehen wird und das sind ca. 400km von mir weg. Zu einem Internet Freund in die wg das war für mich das Ende.

jetzt ist sie seit gestern da hat alle ihre Sachen mit genommen und schrieb mir vorhin noch das sie gut angekommen wäre. Wir haben sehr viel geredet und ich habe ihr gesagt ich hoffe das Ihre Gefühle wieder kommen und sie sagte man weiß nie was die Zukunft bringt.
Ich bin am Ende ich liebe sie so sehr und so viel Schmerz wie jetzt habe ich noch nie verspürt. Alle meine Freunde sagen sie wird wieder kommen gib ihr paar Wochen aber ich glaube da nicht dran. Ich will sie so gerne wieder hier haben. Ich habe Albträume wenn ich überhaupt schlafen kann das sie einen anderen liebt und ich keine Chance mehr habe das sie wieder kommt.
eure Meinung dazu und vielleicht Tipps würden mir hoffentlich helfen. Danke
 
Anzeige:
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.439
#2
Therapien führen öfter dazu dass man sich total auf sich selbst konzentriert und eine Beziehung beendet. Wenn sie dir nach längerem Ringen klar sagt dass sie keine Gefühle mehr hat und sogar wegzieht, dann solltest du das ernstnehmen.
An deiner Stelle würde ich den Kontakt zu ihr jetzt erst mal komplett auf Eis legen und das tun was sie gemacht hat: Beschäftige dich mit dir Selbst und bau dir ein eigenes Leben auf. Es ist nie gut wenn man sich zu sehr auf einen anderen Menschen fixiert.
 
Dabei
13 Jun 2020
Beiträge
5
#3
Therapien führen öfter dazu dass man sich total auf sich selbst konzentriert und eine Beziehung beendet. Wenn sie dir nach längerem Ringen klar sagt dass sie keine Gefühle mehr hat und sogar wegzieht, dann solltest du das ernstnehmen.
An deiner Stelle würde ich den Kontakt zu ihr jetzt erst mal komplett auf Eis legen und das tun was sie gemacht hat: Beschäftige dich mit dir Selbst und bau dir ein eigenes Leben auf. Es ist nie gut wenn man sich zu sehr auf einen anderen Menschen fixiert.
danke für die Antwort. Das ist ja auch so richtig und Kontakt haben wir keinen außer das nötigste wie ihr ihre Post schicken und sowas. Aber ich selber wünsche mir das sie wieder kommt. Die hat kein eigenes Geld die hat kein eigenes Leben bis heute gehabt und die hat auch jetzt immernoch kein eigenes Geld. Ihr Vater meint zum Beispiel das sie damit komplett auf die fresse fliegen wird. Ich verstehe es halt nicht. 5 Jahre hab ich alles gemacht und getan und sie genauso.. wieso muss sowas den jetzt für immer enden ?
 
Dabei
27 Aug 2011
Beiträge
751
#4
Hallo @Severin.H,

Doch plötzlich wurde sie sehr komisch. Ca die letzten 4 Wochen war die abweidender ganzen Tag nur mit ihren Freunden am zocken und auf sex hatte sie keine Lust mehr. Ich wurde Misstrauisch und es kam 2 mal zum Streit.
Inwiefern wurdest du misstrauisch und wie hast du ihr dieses Misstrauen erklärt?
Warum kam es zweimal zu einem Streit?


Ich bin am Ende ich liebe sie so sehr und so viel Schmerz wie jetzt habe ich noch nie verspürt.
Ich habe Albträume wenn ich überhaupt schlafen kann das sie einen anderen liebt und ich keine Chance mehr habe das sie wieder kommt.
Diese Gefühle kommen sehr häufig vor bei Trennungsschmerz/Liebeskummer.
Es ist für dich selbst sehr wichtig, dass du diesen Schmerz annimmst und ihn geschehen lässt. Es ist okay zu trauern. Und ja, es ist traurig, wenn eine Beziehung zu Ende geht, das Gewohnte plötzlich nicht mehr Gewohnheit ist und man auf einmal alleine in der Wohnung ist, in der sonst Zwei waren.
Ich schließe mich Twin an, kümmere dich um dich selbst, verarbeite die Trennung.


Die hat kein eigenes Geld die hat kein eigenes Leben bis heute gehabt und die hat auch jetzt immernoch kein eigenes Geld. Ihr Vater meint zum Beispiel das sie damit komplett auf die fresse fliegen wird. Ich verstehe es halt nicht. 5 Jahre hab ich alles gemacht und getan und sie genauso.. wieso muss sowas den jetzt für immer enden ?
"DIE" ist deine Exfreundin. Da spricht viel Schmerz und Wut. Sie hat sich von dir gelöst.
Schade, dass ihr eigener Vater so über sie spricht, und dass auch du das für deine Argumentation nutzt.
Lass sie ihr Leben selbständig leben. Denn dazu ist sie in der Lage und das ist auch ihr gutes Recht.
 
Dabei
13 Jun 2020
Beiträge
5
#5
Hallo @Severin.H,


Inwiefern wurdest du misstrauisch und wie hast du ihr dieses Misstrauen erklärt?
Warum kam es zweimal zu einem Streit?




Diese Gefühle kommen sehr häufig vor bei Trennungsschmerz/Liebeskummer.
Es ist für dich selbst sehr wichtig, dass du diesen Schmerz annimmst und ihn geschehen lässt. Es ist okay zu trauern. Und ja, es ist traurig, wenn eine Beziehung zu Ende geht, das Gewohnte plötzlich nicht mehr Gewohnheit ist und man auf einmal alleine in der Wohnung ist, in der sonst Zwei waren.
Ich schließe mich Twin an, kümmere dich um dich selbst, verarbeite die Trennung.



"DIE" ist deine Exfreundin. Da spricht viel Schmerz und Wut. Sie hat sich von dir gelöst.
Schade, dass ihr eigener Vater so über sie spricht, und dass auch du das für deine Argumentation nutzt.
Lass sie ihr Leben selbständig leben. Denn dazu ist sie in der Lage und das ist auch ihr gutes Recht.
Danke für die Antwort. Natürlich lasse ich sie gehen. Ich wünsche ihr auch alles gute und hoffe das sie es schafft was sie sich vornimmt. Natürlich wünsche ich mir trotzdem das sie wieder kommt. Ich liebe sie wirklich sehr und deswegen lass ich ihr jetzt auch ihre Zeit. Was denkt ihr den wie sehen den meine Chancen aus das ihre Gefühle für mich wieder kommen ? Wir sind nicht in schlechten gegangen und sie sagte auch das sie natürlich mich vermisst und auch unsere Zeit schließlich waren es tolle 5 Jahre. Wir sprachen auch vor ihrem Auszug über was wäre wenn ihre Gefühle wieder kommen. Sie empfindet auch immernoch Zuneigung und alles zu mir sagte sie. Nur keine liebes Gefühle wären zu spüren. was du liebst lass frei. kommt es zurück zu dir gehört es dir. für immer.
 
Dabei
13 Jun 2020
Beiträge
5
#6
Inwiefern wurdest du misstrauisch und wie hast du ihr dieses Misstrauen erklärt?
Warum kam es zweimal zu einem Streit?

sie hatte plötzlich kein Verlangen mehr nach sex. Machte es sich aber mehrmals in der Woche selber. Unsere Handys lagen immer offen rum jeder ging an das des anderen. Ich wollte sie natürlich nicht kontrollieren ich ging an ihr Handy um Musik anzumachen da riss sie es mir aus der Hand und machte es selber kurz danach hatte sie ein Code in ihr Handy gemacht und darauf hab ich sie angesprochen was los ist und warum die Geheimnisse. Das wurde zwei mal von ihr abgeblockt und sie machte mir den Vorwurf ich würde sie kontrollieren wollen und das waren dan die Streit Gründe 2 mal
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.439
#7
Du wolltest also eine scheinbar unselbständige Frau an dich binden? Hast du das wirklich nötig?
Sie muss keinesfalls auf die Fresse fliegen, vielleicht kratzt sie die Kurve in ein selbständiges Leben. würdest du sie zurücknehmen wenn sie auf die Fresse geflogen ist?
Sie ist auch nicht verpflichtet, wegen deiner Investitionen bei dir zu bleiben. Ich fürchte du hast ein etwas schräges Bild von Beziehungen.
 
Dabei
13 Jun 2020
Beiträge
5
#8
Du wolltest also eine scheinbar unselbständige Frau an dich binden? Hast du das wirklich nötig?
Sie muss keinesfalls auf die Fresse fliegen, vielleicht kratzt sie die Kurve in ein selbständiges Leben. würdest du sie zurücknehmen wenn sie auf die Fresse geflogen ist?
Sie ist auch nicht verpflichtet, wegen deiner Investitionen bei dir zu bleiben. Ich fürchte du hast ein etwas schräges Bild von Beziehungen.
altuell würde ich sie zurück nehmen egal ob sie es schafft oder nicht. Und natürlich wünsche ich ihr nur das beste. Ich liebe sie schließlich und habe jede schwere Zeit mit ihr durchgestanden. Und nein mein beziehungs Bild ist bestens. Sie war die ersten 2 Jahre gesund hat eigenes Geld verdient und ist dan abgestürzt. Fast jeder hätte sie in diesen letzten 3 wirklich zum Teil echt schweren und harten Zeiten fallen gelassen aber meine Meinung ist eine Beziehung steht alles zusammen durch und für was man liebt muss man kämpfen. Wenn sie jetzt glücklich wird ohne mich dan hab ich ihr aber wenigstens 5 schöne Jahre geben können und sie immer unterstützt. Trotzdem wünsche ich mir natürlich das sie wieder kommt. Ich würde wahrscheinlich alles aufgeben für sie
 
Anzeige:

Oben