Kein Sex nach 9 Monaten

Dabei
2 Apr 2006
Beiträge
19
#1
Ich und meine Freundin sind jetzt 9 Monate und 10 Tage zusammen und haben bis jetzt noch keinen Sex gehabt. Nicht mal ansatzweise. Wir küssen uns. Manchmal. Aber eher selten.

Und jetzt weiß ich nicht, was ich tun soll. Wir sind beide Jungfrau. Sie 17 ich auch fast. Wenn ich sie anfasse (also einen Versuch starte ihr näher zu kommen) schreit sie, dass ich aufhören soll, weil es ja kitzelt :?

Mach ich weiter schlägt sie um sich... dieses Biest... :twisted:

Naja.. es fällt mir schwer.. ich überlege schluss zu machen. Ich kann nicht mehr..
Da draußen warten millionen Frauen, mit denen ich nach einer gewissen Zeit auch bestimmt Sex haben könnte ( *blink* Erkenntnis *blink*)


Auf der anderen Seite... ... bin ich schrecklich verliebt. Immernoch. Es kribbelt wie am ersten Tag. Ich erlebe so viele schöne Dinge mit ihr. Konzerte.. Grillabende bei Freunden.. Chillouts im Garten (jedenfalls wenn es warm ist).. Videoabende.. u.v.m.

und ich weiß, dass ich jedes Lächeln, jeden Augenaufschlag, jedes Wort aus ihrem Mund, jede Bewegung, jeden Kuss und jede Streicheleinheit vermissen werde... ich kann sie nicht verlassen. Auch wenn ich es wollte...

Ich glaube ich weiß selber nicht so genau, was ich will. Einen Moment bin ich überzeugt, dass ich es Beenden werde. Dann klingelt sie an, ich nehm sie in den Arm und schreie innerlich "Nein!"

Kann bitte irgendeine Person ihren objektiven Senf dazu geben?
Ich bin für jede Antwort und für jeden Tipp ausserordentlich dankbar.
 
Anzeige:
Dabei
2 Apr 2006
Beiträge
19
#3
Oh Sorry.. ja.. ich hab mit ihr geredet.. oft sogar.. aber sie versucht immer vom Thema abzulenken. Sie beschäftigt sich nicht damit.. dann hab ich sie gefragt, ob sie vielleicht einen Brief schreiben will, wenn ihr das Reden schwer fällt.. tja. Nach 2 Wochen ha sie dann auf 15 Zeilen geschrieben, dass sie für den Brief lange gebraucht hat und, dass sie noch nicht bereit dazu ist..

bereit, bereit.. sie ist 17.. wir sind 9 monate zusammen.. irgendwann kann ich ihr das nicht mehr glauben..
 
Dabei
29 Mrz 2006
Beiträge
78
#4
Also ich war beim Ersten Mal gereits 19 und es hat mir nicht geschadet.

Wenn Deine Freundin noch nicht so weit ist, dann solltest Du ihr die Zeit geben die sie braucht. Und ist es nicht auch, das Du sie zu nichts drängen willst?!

Wie würdest Du Dich fühlen, wenn Du das Gefühl hättest, Dir setzt einer die Pistole auf die Brust.
Auch wenn Ihr schon neun Monate zusammen seit, heisst das nicht das Ihr Sex haben müsst.
Klar, als Mann ist man doch immer rattig wenn man eine hübsche Freudin hat und wenn man sie dazu noch so sehr liebt wie Du, will man sie doch ganz spüren.

Macht ihr oft Petting miteinander?
Zeige Ihr, das Du sie verstehst und das Du, aus liebe zu ihr, noch warten kannst, auch wenns schwer fällt, aber wenn es dann passiert kannst Du sicher sein das sie es tut weil sie Dich liebt und nicht weil sie sich unter druck gesetzt gefühlt hat!
 
S

SweetBaby

Gast
#5
Also ich finde auch das du ihr zeit lassen solltest!

Wenn sie noch nicht bereit ist wäre es falsch sie zu drängen...wenn ihr beide irgendwann lust darauf bekommt wird das alles viel viel schöner und intensiver sein :)

Vielleicht hat sie auch schlechte Erfahrungen beim Thema Sex und Intim sein gehabt? Vielleicht hatte sie vor dir einen Freund bei dem sie sich unwohl gefühlt hat und jetzt ängstlich ist....

Lass ihr einfach ZEIT!!!!
 
Dabei
2 Apr 2006
Beiträge
19
#6
Zu FallenAngel muss ich sagen.. also.. zuerstmal hab ich die erste Zeile gelesen, dass du 19 warst und dass es dir nicht geschadet hat.. welches der beiden Zeichen dein Profil ziert wusste ich also vorher :lol:

Nein.. nicht böse gemeint oder so. Naja und Petting. Nein. Wir machen so was gar nicht. Immer wenn ich es versuche, geht sie mir aus dem Weg..

Und zum Thema schlecht Erfahrungen mit Exfreunden glaub ich auch nicht. Ich hab sie wohl gefragt, ob da mal was "passiert" ist in der unangenehmen Richtung, aber sie sagt, dass da nichts war in "der" Richtung.

Nochmal danke für die Hilfe. Es tut gut, sich auszutauschen. :)
 
Dabei
8 Nov 2005
Beiträge
206
Alter
33
#7
Kanashiro hat gesagt.:
Und zum Thema schlecht Erfahrungen mit Exfreunden glaub ich auch nicht. Ich hab sie wohl gefragt, ob da mal was "passiert" ist in der unangenehmen Richtung, aber sie sagt, dass da nichts war in "der" Richtung.
Es fällt auch nicht leicht darüber zu reden. Wenn man es so nicht sagt, wird man es auf simpler nachfrage auch nicht tun - so btw.

kex
 
Dabei
2 Apr 2006
Beiträge
19
#8
Hey Leute.. ich glaub ich muss euch was zeigen.

Diese E-mail fand ich gestern in meinem postfach vor:

noch kurz was vor weg:

Bambi = Sie
ein Freund = Ihr Ex
noch ein Freund = Ich

... es gab da einmal ein kleines Bambi.
Das Bambi hatte einen sehr guten Freund gefunden.
Die beiden machten alles zusammen, doch dann verloren sie sich ein Jahr lang aus den Augen.
Als sie sich wieder sahen bemerkte Bambi, dass da etwas anders war.
So kam heraus, dass der gute Freund in Bambi verliebt war.
Bambi sagte vorerst nein, weil Bambi nie etwas anderes als einen kleinen Bruder in dem guten Freund gesehen hatte, jedoch wand der gute Freund sich ab und wollte nichts mehr von Bambi wissen.
Also beschloss Bambi sich mit dem guten Freund zusammen zu tuen damit sie weiterhin Freunde bleiben konnten.
Dies erwieß sich als sehr schwierig, da Bambi nicht wirklich mit ihm zusammen sein wollte doch wusste Bambi keinen anderen Ausweg um weiterhin Kontakt zu dem guten Freund haben zu können.
Der gute Freund hatte noch einen guten Freund den Bambi kennen lernte.
Bambi verstand sich sehr gut mit ihm.
Bambi konnte immer zu ihm gehen und ihm alles erzählen, da dachte sich Bambi: Oh! Da habe ich wieder einen guten Freund gefunden! , bis auch dieser anfing sich in Bambi zu verlieben.
Da Bambi sich nicht sicher war und mit dem ersten guten Freund die ' Beziehung' nicht lief, dachte sich Bambi bevor dieser gute Freund auch nichts mehr von Bambi wissen wollte ginge es mit ihm. Bambi schwor sich alles besser zu machen und wahre Gefühle für diesen zu entwickeln, damit dieser sich nicht ausgenuzt vorkam, ... doch irgentwie wollten diese Gefühle nicht auftauchen.

... alles was Bambi sich gewünscht hatte waren doch nur gute Freunde ....

**ENDE***


zuerst kam Gelächter...
...dann du Heulerei

ich find die mail zieeeeehmlich peinlich... aber trotzdem.. jetzt ist es vorbei.. fast 10 Monate umsonst... die einzige, die mich jetzt noch liebt, ist die Flasche Tennessee Whiskey neben mir.. hab ich zum Geburtstag geschenkt gekriegt... schmeckt auch erst ab der zweiten Hälfte.. :?
 
Dabei
8 Nov 2005
Beiträge
206
Alter
33
#9
Naja, ich hatte sowas schon geahnt. Ich empfehl dir allerdings Chivas Regal - ist besser... vor Allem auf Eis.

Aber im Ernst - sieh es als Chance.. Und lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Jetzt hast du Gewissheit!


kex
 
Dabei
20 Apr 2006
Beiträge
583
#10
lieber kanashiro

du stelltest doch die frage, warum mädchen auf ältere jungs stehen? da war die rede von reife etc....

(für mich etwas schwierig: das ist, wie wenn ich meinen kindern ratschläge erteile.)

dein bambi ist noch nicht so weit! aber sie braucht dich!

reife jungs können mit einem mädel befreundet sein, auch wenn nichts weiter läuft. sie suchen sich nicht ne andere, weil sie 9 monate (wow!) keinen sex bekommen haben. reife jungs interessieren sich zuerst für einen menschen und haben dann, wenn es stimmt, sex mit ihm - nicht umgekehrt. für reife jungs sind 9 oder 10 monate doch kein problem, wenn das leben und vielleicht eine lange beziehung noch vor einem liegt.

na ja, du musst dir ja eine neue liebe nicht vorenthalten, falls du einer begegnest; aber warum machst du mit bambi schluss?? dieses mail ist in meinen augen ein rieser vertrauensbeweis. vielleicht ein erster schritt in richtung einer tieferen beziehung. da liegt ALLES NOCH DRIN!

das tönt jetzt furchtbar altväterlich, aber: ey mann, sie ist erst 17!!!

was hast du angst, das du verpassen könntest??? hast du irgendwie krebs und musst mit 18 sterben oder so???
 
Dabei
2 Apr 2006
Beiträge
19
#11
naja... ich weiß nicht so recht..

und die trennung fällt mir unerwartet leicht.. ich komm gut zurecht... war die letzten tage der ferien unter leuten gewesen..

hab sogar eine kennen gelernt.. aber was daraus wird is noch offen..

naja.. und um mich mal knallhart und direkt von dem Kinderkram zu trennen.. sie ist 22 :roll:

naja.. wie gesagt.. ich weiß nicht, was draus wird..
das schöne am single sein ist schließlich, dass kommen kann was wolle.. und auch wieder gehen.. solang es keine feste beziehung ist.. ich bin auf jeden fall gespannt, was es außerhalb des Waldes mit Bambi noch so gibt...

ich werd mich die nächsten monate erstmal amüsieren.. bambi sagt schließlich, dass ich sie am arsch lecken kann. dito
 
Dabei
2 Apr 2006
Beiträge
19
#12
Gut.. falls es jemanden interessiert.. sie war gestern bei mir und hat mir ihre unendliche Liebe gestanden.
Sie hat sich Hals über Kopf in mich verknallt. Sie mag mein Augen, meinen Gang, mein Lachen. Alles was ich tue und sage.
Es ist ein nie gekanntes und dennoch interessantes Gefühl einer 22jährigen den Kopf bis aufs letzte zu verdrehen.

Sie war hier. Wir haben uns zärtlich gestreichelt... gekuschelt...

Sex hatten wir nicht. Wie auch. Als Jungfrau.. muss man sich erst rantasten.. das weiß sie aber selber.

Tja.. damit hätte sich das wohl erledigt... aber ich bin glücklich wie lange nicht.. kribbeln im Bauch.. ich schlafe richtig gut. Ich erfreue mich bestem Gemüt.. ich gehe gut gelaunt zur Schule..
Heute morgen zum Beispiel hab ich von REM - Breakfast at Tiffany's gehört. Die Vögel zwitschern.. ich hatte in der Schule nur ein Hemd an.. mir war trotzdem warm.. Es ist einfach wundervoll...

... trotzdem bin ich gespannt wie mein Umfeld darauf reagiert, dass meine Freundin 5 Jahre älter ist als ich.. aber es ist mir egal.. ich habe eine Laune wie lange nicht mehr!!! :D :D :D :D :D :D :D
 
Dabei
26 Apr 2006
Beiträge
7
#13
Na toll, da hast du dich ja schön getröstet!! Ich finde es beschissen, dass du nur aus dem Grund mit ihr Schluss gemacht hast, weil sie noch nicht reif für Sex war! Ist mit 17 ja auch nichts Eigenartiges...sollte man glauben! Und außerdem finde ich es Scheiße von dir, dass du dir sobald Schluss war sofort eine Neue angelst!
Aber das ist nur meine Meinung, die ich dir mitteilen wollte, hat also nicht viel zu bedeuten!
 
Dabei
2 Apr 2006
Beiträge
19
#14
Naja.. ich stell mich ja anderer Leute Meinungen.. aber ich hab sie mir nicht geangelt, sonder sie kam zu mir.

Und an der Stelle möchte ich sagen, dass ich nicht zu dem Meschen gehöre, die nach der Trennung eine Pause brachen. Ich bin kein "Macho" und mir ist auch nicht alles egal...

Wenn ich hier vielleicht ein wenig übermütig rumposaunt habe, dass ich jetzt " 'ne Neue" hab oder so.. dann bin ich vielleicht gar nicht so stolz... und nicht so stolz auf die Eigenschaft direkt nach einer Trennung wieder bereit für eine neue Beziehung zu sein..

Andere Menschen brauchen vielleicht nach einer Beziehung eine Pause.. wenn ich mir eine Pause nehmen würde, würde mir die Trennung von meiner Freundin viel schwieriger fallen.. ich wäre öfters traurig und würde öfter an sie denken...

Jetzt hab ich halt eine neue Frau gefunden, mit der ich bis jetzt sehr glücklich bin.. ich muss oft an sie denken und freu mich immer sie zu sehen.. sie lenkt mich ab.. denn dass die letzte Trennung mir leicht gefallen ist und gaaanz ohne Tränen vorüber ging, kann ich nicht behaupten.. kann aber wahrscheinlich keiner so recht.
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.354
#15
marisa hat gesagt.:
Na toll, da hast du dich ja schön getröstet!! Ich finde es beschissen, dass du nur aus dem Grund mit ihr Schluss gemacht hast, weil sie noch nicht reif für Sex war! Ist mit 17 ja auch nichts Eigenartiges...sollte man glauben! Und außerdem finde ich es Scheiße von dir, dass du dir sobald Schluss war sofort eine Neue angelst!
Aber das ist nur meine Meinung, die ich dir mitteilen wollte, hat also nicht viel zu bedeuten!
verstehe deine antwort nicht wirklich? SIE hat sich ja schlussendlich von IHM getrennt und nicht umgekehrt? wieso sollte er dann noch lange darum trauern? ich glaube du hast nur den ersten beitrag gelesen .. vorallem die art wie sie schluss gemacht hat mit diesem kindischen EMAIL finde ich daneben .. sie hätte von anfang an mit offenen karten spielen sollen und sagen das es für sie nur eine freundschaft ist und nicht mehr hätte ihm sicher viel zeit und einige schaflose nächte erspart .. ich wünsche kanashiro alles gute in der neuen beziehung aber überstürze nichts und lasst euch zeit
 
Dabei
20 Apr 2006
Beiträge
583
#16
Bambi

das "kindische" mail kann man offensichtlich unterschiedlich verstehen.

ich denke, dass kanashiro es nicht verstanden hat, in meinen augen war das nicht kindisch, sondern kindlich.

bambi steht für das unschuldige und arglose kind. sie wollte ihm erklären, dass sie einen freund braucht, den sie in ihm gefunden zu haben glaubte und dass sie darunter gelitten hat, dass er sich in sie verliebt hat. sie hat sogar versucht, sich zu verlieben, das ging aber natürlich nicht. sie wollte, dass er ihr guter freund geblieben wäre.

wenn eine 17-jährige erklärt, dass sie sich noch nicht im stande sieht, sich "richtig" zu verlieben, gleichzeitig aber im stande ist, das zu erkennen und sogar auszudrücken, kann man das doch nicht als kindisch abtun? das ist in meinen augen sogar sehr reif.

kanashiro hat ja sehr klar gemacht, worum es IHM dabei ging. er hat gar nicht erzählt, wer sich jetzt von wem getrennt hat. offensichtlich hat er sich einfach an ein anderes mädchen rangemacht. ihr müsst halt auch mal seine andern postings lesen...

jedenfalls denk ich, dass es irgendwie wohl für beide besser war, oder?
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.354
#17
Re: Bambi

Gruftie hat gesagt.:
das "kindische" mail kann man offensichtlich unterschiedlich verstehen.

ich denke, dass kanashiro es nicht verstanden hat, in meinen augen war das nicht kindisch, sondern kindlich.

bambi steht für das unschuldige und arglose kind. sie wollte ihm erklären, dass sie einen freund braucht, den sie in ihm gefunden zu haben glaubte und dass sie darunter gelitten hat, dass er sich in sie verliebt hat. sie hat sogar versucht, sich zu verlieben, das ging aber natürlich nicht. sie wollte, dass er ihr guter freund geblieben wäre.

wenn eine 17-jährige erklärt, dass sie sich noch nicht im stande sieht, sich "richtig" zu verlieben, gleichzeitig aber im stande ist, das zu erkennen und sogar auszudrücken, kann man das doch nicht als kindisch abtun? das ist in meinen augen sogar sehr reif.

kanashiro hat ja sehr klar gemacht, worum es IHM dabei ging. er hat gar nicht erzählt, wer sich jetzt von wem getrennt hat. offensichtlich hat er sich einfach an ein anderes mädchen rangemacht. ihr müsst halt auch mal seine andern postings lesen...

jedenfalls denk ich, dass es irgendwie wohl für beide besser war, oder?
kann man interpretieren wie man möchte schlussendlich ist es schwer herauszulesen aus 2 postings .. für mich ist jemand der 9monate einfach mit jemanden zusammen ist ohne wirkliche gefühle nicht reif aber das ist ansichtssache und dieses mail macht das ganze nicht besser .. natürlich hat kanashiro auch nicht alles richtig gemacht, ich denke beide sind einfach noch ziemlich jung und schlussendlich war es besser das sie getrennte wege gegangen sind

gruss
 
Dabei
2 Apr 2006
Beiträge
19
#18
*jubel* einer auf meiner Seite :p

ja.. über die E-mail war ich schon ein bisschen enttäuscht...

ich denke einfach, dass eine mail nach fast 10 Monaten Beziehung einfach zu wenig ist um schluss zu machen. Wenn man schlecht von Angesicht zu Angesicht reden kann, wäre ein handschriftlicher Brief auch ausreichen gewesen..

wie sie meint..

und überstürzen werd ich shcon nix ...
 
Dabei
2 Apr 2006
Beiträge
19
#19
... *amKopfkrazt* ...

oh.. ja.. eine Zweite Seite.. hab ich gar nicht gemerkt :oops:

Naja Gruftie... ich ja nicht böse gemeint.. aber ich weiß nicht, wie man als "Gruftie" mit 17 war.. jedenfalls hab ich von ihr mit 17 ein bisschen mehr erwartet.. dass man mit 17 mit seiner Gefühlswelt völlig im reinen ist, vielleicht nicht.. aber Liebe von Freundschaft sollte man unterscheiden können..
und dass man sich nicht zwanhaft verlieben kann sollte einem auch klar sein...
 
Dabei
20 Apr 2006
Beiträge
583
#20
ich hab mit 17 noch geglaubt, dass ich evtl. schwul sein könnte, weil mich mädels noch sowas von nicht interessiert haben :oops:

viel interessanter war das frisieren von mofas.

insgeheim bereue ich aber, dass ich das alles verpasst habe.

weisst du, du bist wenigstens konsequent und weisst, was du willst. wer soll dir das krumm nehmen.

aber... ich bin mir nicht sicher, ob das bambi-mail ein schluss-mach-mail war. eigentlich hat sie nicht mit dir schluss gemacht. sie hat dir nicht geben wollen, was du wolltest, aber sie hätte dich als freund behalten wollen. oder wie siehst du das?

wenn du dich einfach nicht mehr gemeldet hast (oder hast du?), dann warst ja eigentlich du der, der schluss gemacht hat.
 
Dabei
8 Nov 2005
Beiträge
206
Alter
33
#21
Ich schließ mich mit der Mail-Interpretation ganz Gruftie an... Hast quasi das geschrieben was ich von anfang an gedacht hab. Allerdings dachte ich, warum auch immer, dass jeder der ansicht/meinung ist?!


kex
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.354
#22
schlussendlich weiss nur "bambi" wie sie dieses mail gemeint hat .. was ich kanashiro höchstens vorwerfen kann ist das er 9monate nicht gemerkt hat das sie nie mehr wollte von ihm? obwohl er hat es ja doch gemerkt (in dem sie ihn zurück gewiesen hat bei anäherungen) ..

aber bambi jetzt als unschuldige hinzustellen findet ich nicht korrekt? wieso schreibt sie überhaupt so ein mail wo keiner wirklich draus kommt anstatt es ihm persönlich zu sagen? daraus entstehen ja diese missverständise welche vielleicht kanashiro auch falsch interpretiert hat? jedoch liegt es doch schlussendlich an ihm ob er die freundschaft führen möchte (was wohl schwer geworden wäre weil er damals noch gefühle hatte) oder lieber auf abstand geht ..

natürlich ist das ganze mit der neuen jetzt im eilflug tempo abgelaufen und lässt einen etwas nachdenklich auf die geschichte blicken aber schlussendlich sind ja beide jetzt "glücklich" sie welche keine liebes-gefühle hat und er welcher eine neue liebe gefunden hat .. wer weiss vielleicht sprichst du sie mal drauf an in ein paar wochen und ihr lacht drüber und könnt trotzdem eine freundschaft weiterführen? :)

oder steh ich komplett auf dem schlauch? :p

gruss
 
Dabei
2 Apr 2006
Beiträge
19
#23
Also ich fass mich kurz, da ich noch weg muss..

nochmals vielen Dank für euer interesse..

Also:

1. Ich denke nicht, dass ich schwul bin :)

2. Ja.. Mofas friesieren ist ein ungeheurer Spaß... aber duch die "neuen" (entschuldigung Gruftie) Gesetze steht auf Mofas friesieren mittlerweile auch Knast. Ich hab Klasse M (weiß nicht, wie das "früher" hieß) und darf ein Leichtkraftrad bis bauartbedinge 45 km/h Höchstgeschwindigkeit führen und werd damit zurecht kommen... außerdem mach ich grad Klasse A (das hieß mal Klasse 1)
Und wenn ich damit fertig bin, kann mir eh alles egal sein...

okok ich schweife vom Thema ab..

3. Ich war nach der email ziemlich sauer und zugegebener maßen auch nicht sehr nett zu ihr und hab dann halt schluss gemacht... aber jetzt mag sie mich wohl gar nicht mehr. Ist mir (ich weiß nicht, ob ich mich jetzt schämen muss, oder so) ziehmlich EGAL

4. Der Admin steht nicht auf dem Schlauch :D

5. Ich bin leider nicht der Typ, der nach einer Beziehung eine Freundschaft führen kann. Bei mir kommen dann immer wieder Gefühle von "damals" in mir hoch und das ist dann gar nicht gut. Ich bekomme Gefühlsschwankungen und -ausbüche.. das geht bei mir nunmal gar nicht..


Sorry Mädels, aber ich muss jetzt los
 
Dabei
8 Nov 2005
Beiträge
206
Alter
33
#24
LoveHelp, ein introvertiertes und verletztes Mädchen ohne Selbstbewusstsein auf der Suche nach innerlicher Befreiung. Gefangen in Verschwiegenheit und Angst... Einem Menschen zu sagen, dass man ihn 9 Monate nicht geliebt hat, ist mit Sicherheit nicht leich - erst recht nicht mit leichtem psychischen Knacks und so niederem Selbstbewusstsein.

Aus der Kriminologie kennt man es nur zu gut, wenn Opfer einer Vergewaltigung alles schlucken und versuchen zu verdrängen. Auch sprechen Sie in Fällen gerne von 3. Personen oder ziehen sich in Geschichten (=Fabeln -> Bambi) zurück oder in Bildern... Ich erinner mich an nen Schwarz-Weiß-Film mit Heinz Rühmann... Da war dem auch so... Mit dem großen Mann da ;)


Und ganz ehrlich, wer 2 Tage später schon bei der nächsten Frau im Bett liegt, dem kann das Ganze so viel nicht wert gewesen sein...


kex
 
Dabei
16 Aug 2006
Beiträge
19
#25
finde ich auch!!! ...

lass Bambi noch Zeit, sie wird sich auch mal verlieben ... und geniesse das Gefühl dass du jetzt hast :) ... ooohoohooo :) eine 22ig Jährige :) nanuu ... wie hast datt denn hinbekommen :) ...

was sagen ihre Freunde? ... Siehst älter aus als 17? ... meine Schwester war 20ig als sie mit ihrem Freund, damals 17 zusammen kam :) fand ich soooooo süss :) die beiden passen heute noch zusammen :) ... er ist jetz 20ig und sie wird bald 23 :) ... seine erste grosse Liebe :) ihre erste grosse Liebe ...

ach ...

nicht dass ich bei Euch schon die Hochzeitsglocken höre, ihr seit ja noch nicht zusammen ... ich finde einfach: lass dich nicht unterkriegen falls dich einmal Jemand auf das Alter anpöbelt :) sei stolz :)

... das Alter sollte gar kein Thema sein :) ... eigentlich :) ...

mein Vater ist zehn Jahre jünger als meine Mutter :) keine fünf :) zehn :)

und wenn es mit ihr nicht haut :) dann hauts mit ner anderen ... und ich hoffe dass du nicht wieder einer begegnest welche sich verhält wie Bambi, nämlich eine triffst: welche dich liebt!! und dich nicht nur als *bestenKollegen* will ...

du wirst die richtige finden :) ...

lill'Butterfly

p.s: whiskey schmeckt lecker, hast recht! aber noch leckerer in guter Stimmung!! also lass ihn beiseite und warte bis du ihn in guter Stimmung hervor nehmen kannst, das tut besser!!!

informiere uns weiter was so mit deiner 22jährigen passiert ... hat sie nen Namen, oder willst du ihr einen Kosename abgeben??

melde dich bald wieder!!
 
Dabei
2 Apr 2006
Beiträge
19
#26
Uff...

Jetzt schon 8 Monate nicht mehr hier gewesen...
Schade eigentlich. Als ich die 22jährige kennen gelernt habe war ich so glücklich, dass das Problem und somit der Threat, den ich hier erstellt habe, für mich unwichtig geworden ist.
Und somit auch das ganze Forum.. obwohl das hier ein sehr schönes Forum ist... es gefällt mir.. ich sollte doch öfter hierher kommen.

Naja.. falls es noch jemanden interessiert bin ich immernoch mit der 22jährigen zusammen und naja.. sie ist immernoch 5 Jahre älter als ich :lol:

Es ist ganz wunderbar. Ich bin sehr glücklich mit ihr und nach über acht Monaten verliebt wie am ersten Tag.
Ich glaub ich zeig ihr das Forum gleich morgen ^^

Naja.. und der Sex ist halt auch richtig gut. Ich kann mich über nichts beschweren! :lol:
Wir machen richtig schweinische Sachen... so mit Fesseln, Vibratoren, Gleitgel und so Sachen :oops: *schäm* :oops:

Naja. Ich halte meine Entscheidug von damals für eine der Besten, die ich je getroffen habe!

Und jetzt: Eröffne ich einen neuen Threat, indem ich die User animieren werde sich über BDSM-Angelegenheiten auszutauschen. Bis dann ^^
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben