Kein Sex mehr

B

benni123456

Gast
#1
Hallo, bin mit meiner Freundin mittlerweile 4 Jahre zusammen.
Bei uns ging alles ziemlich schnell früh zusammen gezogen kurz danach ein Haus gekauft, Kinderplanung stand danach auf den Programm.
(versuchen seit fast 2 Jahren aber irgendwie klappt es nicht.)
Die Schritte kamen alle von der Seite meiner Freundin, habe aber genau so gefühlt und würde es auch wieder machen.

Ich Liebe sie über alles, doch mich stört das wir seit über 3 Monaten kein Sex mehr hatten, ich möchte am liebsten täglich oder jeden 2 Tag.
Der Sex/Vorspiel kam immer von meiner Seiten war auch okay. Neuerdings möchte sie auch nicht mehr kuscheln o. ä., jeder soll auf seiner Seite bleiben da ich zuviel Wärme abgeben würde...
Hab gedacht okay dann lass ich sie Inruhe sie wird von ihrer Seite wohl mal kommen wenn sie lust hat... das ist jetzt schon über 3 monate her.
Ist das bei einer längeren beziehung normal?
Sie wollte unbedingt eine Familie gründen, verstehe das irgendwie nicht.
Habe sie auch schon drauf angesprochen ob sie mit der Beziehung zufrieden sei, sie meinte ja.

Was soll ich machen? Versteh die Frau nicht mehr.
 
Dabei
15 Jun 2019
Beiträge
102
Alter
20
#2
Es ist normal, dass in einer länger andauernden Beziehung die Lust auf Sex miteinander abnimmt. In die Biologie ist dieser Effekt unter dem Begriff Coolidge-Effekt eingegangen, wobei er sich dabei ausschließlich um die abnehmende Lust beim männlichen Partner bezieht.

Irgendwann kehrt in jede Beziehung der Alltag ein, andere Dinge werden wichtiger, z. B. die Kinder oder irgendwelche Hypotheken, die man abzahlen muss.

Du hast geschrieben, dass ihr seit zwei Jahren versucht, Kinder zu kriegen. Habt ihr euch dadurch möglicherweise unter Druck gesetzt? Es könnte doch sein, dass für deine Partnerin der Sex zu einer Art "Pflicht" geworden ist und sie durch euren Kinderwunsch zu verbissen ran geht. Klar, dass es, wenn man sich zu sehr Druck macht, erstens mit dem Kinderkriegen nicht klappt und zweitens der Sex keinen Spaß mehr macht.

Wie so oft kann ich dir eigentlich nur einen Rat geben: sprich mit deiner Freundin über eure Probleme. Von allein werden sie nicht verschwinden.
 
Anzeige:

Oben