ist das wirklich noch NUR freundschafo für ihn oder mehr??

Dabei
12 Jul 2012
Beiträge
5
#1
ich versteh zur zeit meinen kumpel nicht so ganz. ich muss gleich gestehen das ich ihn mehr als nur mag, er weiss das auch, sagte aber ganz am anfang so vor 5 monaten er will mir nicht unnötig hoffnung machen. jetzt seit kurzem hat sich sein verhalten so geändert, das ich mich frage ob er doch gefühle hat, und es einfach nicht zugeben will? er schreibt manchmal : danke das du an mich denkst und das ich immer auf mich aufpassen soll. und wenn ich bei ihm bin, gibt er mir immer seine hausschuhe und holt sich andere damit ich nicht mit nackten füssen rum laufe. als ich sagte nein brauch ich nicht, meinte er bitte zieh sie an, du bekommst sonst kalte füsse. als ich letzte woche bei ihm war und aufem anderen sofa gelegen habe, hat er mir auf einmal einfach sein kopfkissen (so nen komisches relaxkissen) untern kopf geschoben damit ich es bequemer hab. ich hab auch am offenen fenster gelegen,und deswegen hat er ca. in einer stunde mich 10 mal gefragt ob mir zu kalt ist. ich sollte auch sagen was ich im tv schauen möchte, und wenn ich müde bin sollte ichs einfach nur sagen, dann wren wir ins bett gegangen(getrennte betten!!!!). ich hatte mir auch was zu trinken gekauft, und er meinte noch bitte trink nicht zu viel. ICH MEINE SOOOOO VIELE GEDANKEN MACHT MAN SICH DOCH NICHT NUR UM EINE GUTE FREUNDIN; ODER????? ich habe die hoffnung ja schon vor monaten aufgegeben, das mehr draus wird, und war nur noch so nett zu ihm. ich will mir einfach keine falschen hoffnungen machen
 
Anzeige:
Dabei
19 Sep 2011
Beiträge
599
#2
Wahrscheinlich hat er einfach nur deine Aufmerksamkeit genossen und jetzt in den letzten Monaten wird die weniger geworden sein. Also "spielt" er mit dir und versucht in dir Hoffnung zu schüren, wo keine mehr war, um wieder mehr Aufmerksamkeit deinerseits zu bekommen. Alles dient dazu sein Ego aufzubauen.... Er geht dabei kein Risiko ein, denn er hat ja klar gesagt, dass er nicht mehr möchte als Freundschaft...
 
Dabei
13 Jun 2012
Beiträge
1.075
#6
Du hast aufgehört, dir Hoffnungen zu machen? Das ist doch nicht dein Ernst.

Du klammerst dich an jeden noch so lächerlichen Strohhalm, wie man hier an diesem Thread sieht. Ich kenne genug Leute, die zu mir genau so höflich sind und das sind hetero Männer.
Interpretier noch so viel in solche Höflichkeitshandlungen hinein, aber Interesse hat er dennoch nicht. Sorry.
 
Dabei
13 Jun 2012
Beiträge
1.075
#8
äh, hallo??? ich bin eine frau und er ein mann!!! also ist er bestimmt nicht schwul
Mit welchem Wort habe ich gesagt, dass er schwul sein sollte? Denk mal scharf nach. Ich bin ein Mann und ein nicht schwuler Mann ist zu mir aus Höflichkeit genau so wie dein Kumpel zu dir. Der eine steht nicht auf mich, der andere steht nicht auf dich.
Nun die Parallele verstanden?
 
Dabei
12 Jul 2012
Beiträge
5
#9
sorry, dann hatte ich das nur falsch verstanden, ok? tut mir leid. und nein ich klammere mich nicht an jeden strohalm. für mich war das thema schon beendet, da hat er dann angefangen sich so zu benehmen, und ich weis einfach nicht was das bedeutet. ok
 
Dabei
13 Jun 2012
Beiträge
1.075
#10
Ob das Thema nun beendet war oder nicht, Fakt ist, dass du dir wieder Hoffnungen aufgrund irgendwelcher normaler Gesten machst, die einfach nur aus einer sehr auf Höflichkeit bestehenden Erziehung stammen können. Das ist für mich an jeden letzten Strohhalm klammern und du magst gerne etwas anderes behaupten, aber wenn du dir nicht davon irgendwas erhoffen würdest, wärst du ja wohl kaum hier. ;)
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben