Interessante Frau kenngelernt

Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
39
#1
Hallo zusammen,

vor kurzem habe ich jem kenngelernt und merke auch schon, dass ich was für sie empfinde. Vor einer Woche haben wir uns das erste Mal getroffen und es lief auch sehr gut. Vorgestern haben wir uns gesehen und da war ich bei ihre Eltern (sie wohnt da noch). Haben uns da ein paar Serien angeguckt und ich habe etwas Körpernähe gewagt zb Arm über ihre Schulter gelegt. Zwischendurch meinte sie zb, dass ich kein Arschgeweih hätte (habenuns über Tattoos unterhalten). Darauf hin meinte ich, dass da jem meinen Hintern angeguckt hat. Sie: Ich kann nichts dafür wenn du so bückst. Hab dann gesagt, dass ihr Hintern voll gut ist. Sie sagt nur: Du Schlingel.

Am Ende habe ich versucht sie zu küssen. Diesen hat sie abgeblockt und hat mich auf die Wange geküsst. Iwann hat sie gesagt, dass die mich sehr mag und die liebenswerteste Person bin, den sie kennt und sie auch ein Tickchen mehr spürt als dieses Kumpelfeeling. Allerdings noch nicht stark genug für eine Beziehung. Ihre Eltern wissen wohl, dass wir uns mögen, da sie es Ihnen gesagt hat. Ich habe schon gesagt, dass ich mich leicht verguckt habe in sie. Sie meinte nur, dass man es bemerkt hat. Habe dann vorgeschlagen abzuwarten wie es sich mit uns entwickelt ob es mehr wird oder nicht. SIe fand die Idee gut.

Gestern hat eine Freundin von ihr mir geschrieben, dass ich sie in Ruhe lassen soll, da sie auf jem aus dedm Ausland anderen steht. Außerdem würde sie ihn nächste WOche treffen. Ich habe sie nämlich schon gefragt wann sie Zeit hat. Wusste aber angeblich nicht wann sie nächste WOche zeit hat. Die ich kenne hat mich dann angeschrieben/angerufen, dass das so nicht stimmt. SIe hätte ihr nur erzählt damit sie still ist. Sie würde mich nie verletzten wollen und findet mich mega sympathisch und bin auch interessant für sie. Allerdings hat sie auch gesagt, dass ihr Nachhilfe für sie schon attrkativ ist mehr aber auch nicht. Und jem attraktiv finden und jem daten ist nicht das selbe. Es gäbe auch keine Typen hat sie mir zugesichert.

Dann habe ich sie angesprochen dachte du wüsstest nicht wann du nächste Woche Zeit hast. Dann kam Aussagen wie ja, ich habe frei. Habe aber kein Auto, sodass es schwierig ist herzukommen und an den anderen Tagen muss ich sachen erledigen.
Ich muss das sehr spontan handhaben war die Aussage von ihr... Ich war in dem Moment schon verletzt. Hatte das Gefühl sie will mich nicht sehen. Sie meinte nur, weil ich nicht raus möchte heiss es nicht, dass ich dich nicht mag. Sonst würde ich meine beste freunde auch nicht mögen.

Meint ihr es besteht überhaubt ne chance bei ihr? Sollte ich nun den Kontakt abbrechen bzw. weniger schreiben. Ich mag sie sehr aber iwie tut es momenten weh :/

Danke schön
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.020
#2
Ihr habt euch erst zwei Mal gesehen - habe ich das richtig verstanden?

Und schon so ein Drama?

Entspann dich. Du kennst sie noch gar nicht. Und woher will deine Freundin wissen, wen deine Flamme trifft oder gar auf wen sie steht?

Vor allem muss sie sich dir gegenüber auch gar nicht rechtfertigen, wie gesagt, ihr habt euch erst zwei Mal gesehen - du hast keinen Anspruch auf sie.

Überzeuge sie doch lieber von dir, selbst wenn sie vorher auf wen anderen gestanden hätte. Du kannst es ja nicht einfordern, dass sie sich für dich entscheidet, das muss sie freiwillig tun.
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
39
#3
Ja, ist richtig. Ihre Freundin hat mich angeschrieben.
WIe überzeuge ich sie denn wenn ich keine Möglichkeit habe sie zu sehen
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.020
#4
Wieso schreibt dich ihre Freundin an? Scheint mir, sie steht auf dich und will einen Keil reintreiben?

Tolle Freundin, die nicht zur Freundin hält, sondern einen Jungen, den sie dated, von ihr wegbringen will.

Du überzeugst sie, indem du ihr keinen Druck machst, super locker und angenehm bist, sie eine schöne Zeit mit dir hat und auf einer Wellenlänge seid.

Aber nicht, indem du ihr Vorwürfe machst, dass sie wen anderen trifft oder treffen will oder solche Dinge.

Wobei, wenn sie dich gerne sehen würde, würde sie Zeit für dich haben.

Ich denke das hier hat den Zauber genommen:

Ich habe schon gesagt, dass ich mich leicht verguckt habe in sie.
Sowas sollte man nicht sagen, sowas erzeugt Druck und nimmt dieses Prickeln aus der Sache, diese Magie und Elektrizität. Ich nehme an, das hat ihr Interesse an dir abflauen lassen, weil sie sich sicher geworden ist.

Liebesgeständnisse am Anfang sind Fehl am Platz.

Jetzt kannst du nur abwarten, ob sie nächste Woche Zeit hat. Wenn sie dich hängen lässt, dann solltest du loslassen.
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
39
#5
Hallo Peachy,

danke für deine Antworten.
Ich werde es in Zukunft bei ihr das nicht erwähnen. Gibt es eine Möglichkeit diesen Zauber wieder zu ermöglichen? Sie meinte aber zu mir, dass sie nicht desinteressiert ist. Sie meinte, sie hätte Donnerstag Zeit und da würden wir uns nun auch treffen. Wie sollte ich mich verhalten? Mehr Körperkontakt um nicht in die Friendzone zu landen?

Wollte ihr Blumen schenken. Ist das schon zu übertrieben oder lieber doch einen kleinen Anhänger?

VG
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
3.364
#6
Mehr Körperkontakt um nicht in die Friendzone zu landen?
Sowas würde ich nicht planen, das wirkt sonst verkrampft und bewirkt genau das Gegenteil des Gewünschten. Da kann man nicht nach Drehbuch vorgehen :002:

Wollte ihr Blumen schenken. Ist das schon zu übertrieben oder lieber doch einen kleinen Anhänger?
ist natürlich total Geschmacksache, aber ich finde Blumen außerhalb von Geburtstagseinladungen o.Ä. altmodisch und einen Anhänger nach so kurzer Zeit und bei völlig ungeklärten Verhältnissen deplatziert.
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
39
#7
Okay, versuche ich :) Also einfach spontan handeln?
Gar nichts schenken? Was haltet ihr eig etwas kleines als Weihnachtsgeschenk?

Wir treffen uns am Donnerstag zum Minigolf spielen und gehen danach auf dem Weihnachtsmarkt. Meint ihr es war ne gute Idee von mir xD
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.020
#8
Hey Timion,

schenk ihr nichts. Das wäre übertrieben - und bitte schon gar keine Blumen. Vor allem wohin damit, wenn ihr Minigolf spielen geht und anschließend noch auf den Weihnachtsmarkt? Ist unpraktisch und die Blumen leiden und sind dann nicht mehr schön.

Wie Twin schon sagt, Blumen sind da etwas zu viel des Guten.

Ein Anhänger genauso.

Lade sie einfach auf einen Punsch ein und sei ein interessanter Zeitgenosse. Das ist, was zählt.

Die Idee für euer Treffen war gut. ;)
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
39
#9
Danke für die Antworten :)
Kann ich sie am Ende wieder auf die Wange küssen oder wäre das zuviel?
Zur Zeit überlege ich was ich ihr zu Weihnachten schenken könnte? Wie könnte ich es aus ihr rauslocken?

Außerdem wollte ich fragen, wie ich mich verhalten sollte, damit sie Interesse an mir hat.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.020
#10
Also es ist nichts dabei, sie zur Begrüßung und Verabschiedung auf die Wangen zu küssen. Macht man bei mir, wo ich herkomme, eigentlich immer.

Denk jetzt noch an kein Weihnachtsgeschenk - dafür ist noch etwas Zeit. Vielleicht erwähnt sie ja selber was am Weihnachtsmarkt. Aber du bist zu weit in der Zukunft - leb im jetzt. Wer weiß, was noch alles kommt.

Du sollst so sein, wie du bist - du möchtest doch auch geliebt werden für das, wie und wer du bist oder? Einfach entspannt und du halt ;)
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
39
#11
okay, ich versuche es und berichte dann.
Nur denkt ihr ich habe ne Chance? Einen Korb habe ich ja noch nicht bekommen. Sag sie sowas um mich hinzuhalten oder ist sie sich echt unsicher?
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.020
#12
Ob du eine Chance hast, kann dir keiner Sagen. Wir haben alle keine Kristallkugel, die wir befragen können ;)

Hör auf, alles zu zerdenken - geh mal zu dem Treffen und GENIESSE einfach die Zeit mit ihr.

Das ist Kennenlernen.

Und wenn es passt, wird es von ganz allein ganz unkompliziert weiterlaufen.
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
39
#14
Hey, sie hat gerade mit dem Minigolf abgesagt, da sie keine Lust hat.
Nun gehen wir nur auf dem Weihnachtsmarkt. Meint ihr, dass es Desinteresse ist oder wieso hat sie da abgesagt
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.020
#16
Wäre es Desinteresse, hätte sie ganz abgesagt.

Es ist doch legitim, Minigolf nicht zu mögen - wo ist das Problem?

Bekommst du jetzt jedes Mal eine Krise, wenn sie nicht auf deine Vorschläge eingeht oder nicht alles gleich mag wie du?

Ist doch besser, sie sagt dir gleich, sie mag kein Minigolf, als sie macht es dir zu Liebe und zieht dort dann ein langes Gesicht, weil sie sich langweilt.

Leg nicht jedes Wort von ihr auf die Goldwaage.
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
39
#17
Sie hat heute abgesagt....
Heute um 7:00 schrieb sie, dass sie wegen Sodbrennen nicht schlafen konnte. Meinte wir treffen uns um 15:15 und machte noch ein Mittagsnieckerchen.
Sie kam nicht und meldete sich nicht. Bin nach einer Std heimgefahren.
Grad schrieb sie, dass sie zu ko war wegen sodbrennen. Sie würde mich gerne nächste Woche auf ein Glühwein einladen.
Habe die Nachricht ignoriert und sie schrieb weiter: Ich kann es nachvollziehen, dass du sauer bist etc.
Hab weiter ignoriert und dann schrieb sie ob ich sauer sei.

Hab dann bissl später geschriebe, dass alles gut sei und nichts anmerken lassen, dass ich verletzt war und das ich nun mit freunde unterwegs bin. Außerdem schrieb ich, dass ich noch nicht weiss ob ich nächste woche zeit habe. würde mich aber melden.
Sie schrieb: Schon hast du Ersatz gefunden. du bist mir einer.

Ich glaub ich wollte sie nicht volljammern oder die schuld geben.
war das der richtige weg?
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
3.364
#18
Wie jetzt, ihr wart verabredet um 15:15, du bist zum Verabredungspunkt gefahren, und sie hat das dann einfach verpennt? Ohne Entschuldigung? Du bist hingefahren und sie war einfach nicht da?

Wenn das stimmt hast du souverän reagiert. Aber dann ist die Frau für dich Geschichte, oder?
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
39
#19
Sie hat nicht direkt abgesagt und hat einfach durchgeschlafen. Ja, wir waren verabredet. Sie hat nun gefragt, ob wir uns nächste woche sehen können. Ich versuche nun mich weniger zu melden. Mal gucken ob sie sich meldet. Ich will nicht der sein, der immer schreibt. Naja habe auf facebook gesehen, dass sie bei den Bildern mit einem anderen Typen schreibt. Mag sie mich denn? Warum hat sie mich oft angeschrieben. aus schlechtem gewissen. Habe ja eine Stunde gewartet und entschuldigt hat sie sich nciht mal. sie meinte nur sowas wie ich verstehe das du sauer bist
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
3.364
#21
Obwohl sie ein Date mit dir verpennt hat (vielleicht nicht mal so versehentlich wie sie es darstellen könnte) und sich danach nicht mal entschuldigt??

Ihr kennt euch bisher kaum, da passiert also nichts Schlimmes, wenn du dich wieder von ihr abwendest.
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
39
#22
Das war ja kein date, sondern noch ein weiteres kennlerntreffen. Momentan ignoriere ich sie, aber mein herz tut dabei voll weg.
Meinst du sie hat es absichtlich getan? Warum hat sie dann etwas für nächste woche vorgeschlagen? Hab so getan als würde es mich gar nicht jucken.

Warum sollte ich mich von ihr abwenden?
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.020
#23
Timion, du hast echt gut reagiert.

Ganz ehrlich? Wenn mich jemand interessiert, verpenne ich die Verabredung nicht. Ich könnte vor lauter freudiger Erwartung auf das Treffen gar nicht schlafen und wenn ich so marod sein sollte, hätte ich direkt abgesagt und eine neue Verabredung ausgemacht.

Ein Kennenlerntreffen IST ein Date - oder hab ich das mein Leben lang falsch verstanden? ;)

Und sollte ihr das doch ganz unabsichtlich passiert sein mit dem Verschlafen - dann entschuldige ich mich auf jeden Fall. Abgesehen davon, stelle ich mir doch den Wecker, damit ich das Treffen garantiert nicht verpasse.

Dass du noch was von ihr willst, ist deine Sache, wenn du so mit dir umgehen lässt, wird das immer wieder passieren.

Für mich wäre nicht das K.O.-Kriterium, dass sie verpennt hat. Sondern, dass sie sich nicht in aller Form entschuldigt hat. Oder tut ihr jungen Leut von heute das nicht mehr?
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
39
#24
Hallo Peachy,

danke für die Nachricht. Sie meinte halt nur, dass sie gerne nächste Woche für mich einen Glühwein ausgeben möchte.


Sie konnte halt nicht schlafen, wegen Sodbrennen. Sie war dann um 7:00 auf dem Weg beim Arzt(Sie hatte Sprachnachricht an) und war auch kurz auf der Arbeit usw. Gegen 14:00 kam sie zu Hause an und hat sich halt hingelegt.

Ich sehe grad sie hat sich entschuldigt und meinte sie kam nicht hoch.. sorry für das misverständnis.

Wie sollte ich nun reagieren. Wenn sie desinterssiert wäre, hätte sie nicht nächste Woche vorgeschlagen oder?
Ich versuche nun etwas abweisender ihr ggü. zu werden. Heute haben wir zb gar nicht geschrieben.

Was mich so stört ist, dass ich gesehen habe, dass sie mit nem Typen (neuer Arbeitskollege) unter ein FB Bild geschrieben. Den hat sie markiert. Ich markiere sie öfters. Mich hat sie nicht einmal markiert :(

Werde ihr achher noch kurz schreiben, dass ich nun zu Hause bin, aber müde zum schreiben bin. Findet ihr das okay?
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.020
#25
Ich würd schreiben "das muss dann aber ein besonders guter Glühwein sein". Mit einem Zwinkersmiley.

Du kannst sie dir nochmal ansehen und ich wünsche dir, dass sie dich nicht wieder versetzt.

Ich versteh halt nur eins nicht, wenn es ihr nicht gut ging, hätte sie das Treffen ja einfach verschieben können.

Wegen dem Arbeitskollegen: du scheinst, ein ziemlich eifersüchtiger Mensch zu sein, kann das sein? Du weißt aber, dass Eifersucht nur von der eigenen Unsicherheit kommt.

Triff dich halt noch mal mit ihr, schau wie sie sich benimmt.... Aber ich denke, dein Bauchgefühl sagt dir schon heute das Richtige.

Mir wäre das alles zu mühsam. Und das schon bevor überhaupt irgendwas begonnen hat. Darauf hätte ich persönlich keine Lust.

Aber wie gesagt, eine Chance kannst du ihr ja noch geben, ein Fehler ist kein Fehler. Aber wenn das dann weiter so mühsam ist, würde ich Abstand halten und keine Gefühle investieren.
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
39
#26
Eine Chance wollte ich ihr geben. Ich dachte eig, dass sie nicht so eine ist. Ja, bin ich . Nur woher kommt diese Unsicherheit? Viell an schlechte erfahrung?
Meinst du es wird nichts? Langsam hab ich auch das Gefühl :/
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
3.364
#27
Mach einfach, wonach dir ist. Aber an deiner Stelle würde ich es lassen, nach irgendwelchen Erklärungen zu suchen wie "schlechte Erfahrungen" oder so. Ich würde mich von niemandem herumschubsen lassen, egal was für Erfahrungen der gemacht hat.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.020
#28
Wir alle haben schlechte Erfahrungen gemacht.

Es liegt aber an uns, wie wir damit umgehen. Lassen wir uns das Leben durch sie vermiesen und gehen davon aus, dass alle schlecht sind und wir stets schlechte Erfahrungen machen? Das Leben eine einzige schlechte Erfahrung ist?

Wir bekommen das, wohin wir unsere Energien lenken.

Klar fällt es jemandem schwerer, Vertrauen zu fassen, der betrogen wurde. Aber es liegt an ihm zu entscheiden, wie er damit umgeht. Es wäre doch auch eine Möglichkeit, einfach nur achtsamer zu werden und es nicht mehr zuzulassen. Weil wir spüren es eigentlich immer, das Bauchgefühl sagt uns immer, ob uns jemand gut tut oder nicht. Wir wollen es nur meistens nicht hören, weil wir uns eine Beziehung wünschen, verliebt in die Liebe sind und es einfach nicht wahrhaben wollen, dass es schon wieder nicht der/die Richtige ist.

Schlechte Erfahrungen lässt man - genau genommen - selber zu. Manchmal weiß man es nicht besser, aber in Folge sollte man daraus gelernt haben und auf die Alarmzeichen, die es immer gibt, achten.
 
Dabei
18 Okt 2012
Beiträge
856
#29
Was mich so stört ist, dass ich gesehen habe, dass sie mit nem Typen (neuer Arbeitskollege) unter ein FB Bild geschrieben. Den hat sie markiert. Ich markiere sie öfters. Mich hat sie nicht einmal markiert :(
Weißt du, wie du sowas umgehen kannst? Indem du aufhörst ihr bei FB hinterher zu spionieren. Das ist eine ganz schlimme Eigenart der heutigen "Jugend" geworden. Jeder wird erst mal abgecheckt und ein falsch interpretiertes Smiley unter einem Bild führt zur Scheidung ^^

Zum Thema: Schwierig aber vielleicht ist sie auch so eine verpimmelte Trantüte. Wenn ich 15:15 Uhr ein Date (DAS ZWEITE) habe, zu dem ich noch hinfahren muss und gerade vom Arzt komme...da lege ich mich um 14 Uhr nicht nochmal hin, sondern mach mich gängig.

Warum hat sie eigentlich erst nächste Woche wieder Zeit? Wahrscheinlich auch noch Ende der Woche. Wenn ich auf Wiedergutmachung aus wäre, würde ich eine zeitnahen Termin machen (jemand anderem absagen). So ausgebucht kann man nicht sein. Es sein denn sie fährt weg.

Ansonsten würde ich es dabei belassen und versuchen sie zu vergessen.
 
Dabei
7 Okt 2018
Beiträge
24
#30
Okay, jetzt mal alle ne Spur runter fahren.
Sie hatte morgens ja schon geschrieben dass es ihr nicht gut geht. Wenn sie sich dann um 14 Uhr noch mal hinlegt, wirkt es für mich plausibel dass sie verschläft und finde das nun wirklich nicht so tragisch. Sie hat sich ja danach gemeldet, sogar entschuldigt und direkt nach einem alternativen Treffen gefragt. Dass du dann auch noch sauer reagierst finde ich total kindisch und egoistisch.

Wenn sie schlicht kein Bock gehabt hätte, hätte sie sicherlich nicht nach einem neuen Treffen gefragt und dann auch noch nachgefragt warum du nicht antwortest. Das zeigt mir durchaus Interesse ihrerseits.
Und du beschwerst dich ernsthaft dass sie dich nicht unter Posts auf Facebook markiert?! Dein Ernst? Wie alt bist du? 12?
 

Oben