Ich glaube er langweilt sich beim Sex

Dabei
5 Feb 2014
Beiträge
10
Alter
29
#1
Hallo ihr lieben, Ich habe ein kleines Problem. Mein Mann schläft momentan nicht bzw ganz selten mit mir. Er sagt mir nicht woran es liegt aber ich befürchte dass er einfach keinen Spaß an unserem Sexleben hat. Ich versuche es echt jedes mal aber ich kann einfach nicht oben liegen. Ich spüre dann selber kaum etwas und habe irgendwie keine Kondition wenn man das so sagen kann. Bevor jetzt Tipps kommen von wegen mehr Sport oder so, ich mache Sport aber ich kann es einfach nicht daher macht er das meiste da er ja oben liegt. und ich befürchte dass ihn das langweilt. Er meint das stimmt nicht aber ich weis nicht was es sonst sein könnte. Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben wie ich den Sex interessanter machen kann ohne oben zu liegen. Tipps für andere Stellungen oder vielleicht auch was anderes zum Vorspiel was ihn vielleicht mehr anmacht so dass er dann doch Spaß am Sex hat??? Ich hab es schon mit Wäsche versucht Oder ihn einfach versucht zu überraschen aber er weis immer irgendwas warum er gerade nicht kann oder will. Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
4.496
#2
Du hast zu wenig Kondition, um beim Sex oben zu liegen (bzw zu sitzen)?? Also das kapier ich nicht, was soll denn daran anstrengend sein?
 
Dabei
5 Feb 2014
Beiträge
10
Alter
29
#3
vielleicht ist das falsch ausgedrückt vielleicht liegt es einfach daran dass ich wenn ich oben bin nicht wirklich was spüre und es mich deswegen abturnt und ich deshalb nach kürzester zeit abbreche. aber darum geht es ja gar nicht sondern eher darum wie ich mich mehr einbringen kann ohne oben zu sein damit es für ihn nicht langweilig wird
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.569
#4
Heiraten aber nicht in der Lage sein richtig zu kommunizieren und ein erfülltes Sexleben zu haben. Hast du denn schon mit ihm geredet und richtig erörtert, warum er den Sex ablehnt?

Dass es ihm langweilig sei, basiert jetzt nur auf deiner Vermutung. Wichtig wäre a) den richtigen Grund zu erfahren und b) herauszufinden, was ihm denn Spaß macht. Nur raten und schnell etwas auf den Kopf zu stellen ist doch unsinnig. Frag ihn, was er mag und was ihn antörnen würde bzw warum er gerade kein Sex haben will!
 

Papatom

Moderator
Dabei
12 Sep 2012
Beiträge
6.749
#5
Hi,
also so sehe ich das auch. Bevor Du Dich verrückt machst, such nicht pauschal die Schuld bei Dir und erkenne Deine Situation erst mal FÜR DICH richtig. Du hast Deiner Meinung nach erstens weniger Sex als früher, bzw. weniger, als Du gerne hättest und zweitens erklärt Dir Dein Mann nicht, warum er sich zurückzieht.

Warum solltest Du aus diesen Punkten bittesehr auf langweiligen Sex schließen? Zunächst müßt Ihr reden, bzw. er muss reden. Es geht nicht an, dass er das ignoriert. Sex ist nunmal einer der Eckpfeiler einer Beziehung und wenn einem da was fehtl ist es für die Partneraschaft unerlässlich, dass das angesprochen und für Euch Beide zufriedenstellend geklärt wird, sonst könnt Ihr die Partnerschaft auch gleich in die Tonne treten...

Als: Rede mit ihm. Akzeptiere keine Ausflüchte und mach ihm klar, dass es Dir wichtig ist und Du es auch nicht akzeptierst, wenn er nur ´verbal den Karpfen macht...!!!

Grüße
 
Dabei
30 Mrz 2014
Beiträge
3
#6
gebe den vorpostern zwar recht, dass seine unlust ja auch woanders herrühren kann. allerdings (sorry - aber meine ehrliche meinung) - wenn meine freundin nicht mal oben sein möchte, das wäre für mich tatsächlich langweilig.. seit/wart ihr denn ansonsten experimentierfreudig (rollenspiele, toys usw).. ? aber wenn er nichtmal auf dessous anspringt würde ich wirklich mal ernsthaft das gespräch suchen
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben