Ich bin verwirrt

Dabei
22 Mai 2019
Beiträge
2
#1
Guten Tag miteinander
, im Februar hab ich ein Mädchen kennen gelernt. Wir schreib quasi täglich und verstehen uns echt gut. Wir wohnen leider nicht so nah bei einander sonst hätten wir uns wohl schon getroffen. Jetzt zu meiner Frage ^^'. Sie hat immer mal wieder so Sachen geschrieben wie das ist süß oder wie schön meine blauen Augen doch sind. Soo und jetzt kamen wir auch schon öfter auf das Thema Beziehung zu sprechen und sie sagte immer nur vielleicht oder lass uns schauen was die Zeit bringt. Letzten Samstag fragt sie ob ich überhaupt wa smit ihr anfangen würde schriebst selber vielleicht und schreibt mir irgendwie 2 Stunden später sie hat mich lieb. Ich bin einfach verwirrt..
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
849
#2
Hallo Joshi, bevor Du Dich groß von ihr verwirren läßt, sollte man sich da nicht wenigstens
mal getroffen haben ? Na, aber.
Sollte die Entfernung zu groß sein und es zu keinem Treffen kommen, würde ich mich auf
gar nix einlassen. Nur zu schreiben ist öde, da sucht mal sich lieber jemanden aus der Nähe.

Gruss, Rapante
 
Dabei
22 Mai 2019
Beiträge
2
#3
Naja also wir wohnen knapp ne Stunde von einander entfernt. Geht schon mit dem Zug oder soo. Die Sache aktuell ist bei ihr noch Schule bei mir Arbeit am Wochenende sind wir meist durch andere Aktivitäten zumindest soweit verplant das man mal nicht eben ne Stunde sich in Zug setzt... Achja natürlich bekomme ich auch ab und zu so kleine "Sticheleien" aber halt lustig und nett gemeint.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.475
#4
Und wie stellst du dir das dann in Zukunft vor? Arbeit und Schule und private Aktivitäten werden immer da sein.
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
849
#5
Joshi, wenn Du ein bisschen Spaß haben und nur texten willst, machste weiter bis es
langweilig wird.
Wenn Du gern eine Freundin hättest, sind die Umstände mit allem Drum und Dran
sehr ungünstig, weil die Entfernung immer ein Problem bleiben wird.

Gruss, Rapante
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben