heimlich verliebt....?

Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#1
Hallo,
dieses Forum heißt Lovehelp...also Hilfe in Liebesdingen ?

Ich habe eine Frage:
Woran erkenne ich, ob er heimlich in mich verliebt ist. Ich meine, wenn er es nicht offen zeigen will. Wie verhält sich da ein Mann.
Wenn ich ihn treffe, dann grüßt er immer zue rst und auch recht freundlcih, das dürfte doch aber nicht alles sein.
Er müsste Ende 30 sein.Und ist sicher kein Typ, der es offieziell zeigen würde. Gibt es Verhaltensweisen, die drauf hinweisen ?
Sieht er mir in die Augen oder eher nicht...oder sowas ?
Für tips bin ich dankbar...tschüß anonyma
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#2
Wie man sich als Mann verhält, wenn man verliebt is und s nicht zeigen will ???

hmm ja zuerst denke ich mal dass es überhaupt keine allgemein geltenden Regeln gibt wie man(n) sich verhält wenn man(n) verliebt ist .... der eine schaut einem nicht in die augen, der andere schon, der eine grüßt, der andre nicht ... und auch dafür gibts wieder unterschiedliche erklärungsmöglichkeiten ...
naja und wenn derjenige so ein typ is ders net zeigen will, dann kann man das ja noch weniger erkennen ... weil derjenige dann ja auch denk ich mal damit erfolg hat es nicht zu zeigen ...

ich ... erzähl doch mal woher kennst du ihn denn und kennt ihr euch schon länger oder wie bists du auf den gekommen ???
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#3
Hallo.

also.wir arbeiten in der gleichen Branche. Wir sind keine Kollegen, sondern Konkurenten. Diese Konstelation ist natürlich schwierig ...deshalb würde er es wohl nicht zugeben.... :?
Beim letzten Termin, hatten wir ein Gespräch, bei dem er mir ziemlich lange in die Augen geguckt hat.....so lange, das ich dann aus Verlegenheit weggukcen musste. Anschließend hat er wirres Zeug geredet...er hat sich immerzu versprochen.
:lol:
Neulich lag ein Problem vor, wegen dem er selbst einen Termin mit mir vereinbart hatte. weil er die Sache perönlich mit mir regeln wollte und nicht telefonisch.
Heute morgen, bekam ich einen Anruf von seiner Kollegin, "Er lässt ausrichten, das er den Termin nicht einhalten kann und er möchte mich dann auch nicht mehr wiedersehen ?" Einfach so...ohne Begründung....die Kollegin sagte nur..."Ich weiß auch nicht, was mit ihm los ist !" :cry:
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#4
hmm ... sehr mysteriös ... komisch ...
naja ... könnte natürlich sein, dass er Gefühle für dich hat .. wie gesagt muss aber nicht ....
deswegen würde ich einfach mal was versuchen, damit er vielleicht n bisschen aus seinem Schneckenhaus rauskommt ...
weiss nich vielleicht triffst du dich mal mit ihm zum essen, kannst du ja auch durch seine kollegin anfragen wenn er sagt dass er nicht mit dir reden will ...
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#6
Hallo...ja ich glaub schpn, das ich in ihn verliebt bin ...vielleicht hat er das gemerkt und handelt deswegen so ?

Also wenn ich ihn anrufen würde und nach eine Begründung wegen seines Verhaltens fagren würde, denek cih, würde er wohl einfach auflegen oder sich rausreden, er hätte keine Zeit.... :cry:
Ich glaube auch nicht, das seine Mitarbeiterin ihn da beeinflussen kann. Sie hat sicher nur die Anordnung bekommen " Anrufe...absagen !"
Ich muss immerzu an unsere letzte Begegnung denekn, er hatte mich so angestrahle...und jetzt das.....und ohne Grund... :cry:
Tschüß anonyma
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#7
hmmm ... aber ein Versuch wärs doch wert, mal zu versuchen die sekretärin von ihm einzuspannen ....

oder lass über sie ausrichten dass du ihn treffen willst oder sonst was ... da muss es doch wenigstens mal einen weg geben , ...

theoretisch is es doch auch möglich dass er wirklich viel zu tun hat und einfach keine Zeit hat ....

is er überhaupt single ??
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#8
Hallo...ja ich bin sichewr, das er Single ist.....ich weiß, das er morgen nciht in seinem Büro ist, da könnte seine Sekretärin vielleicht unbefangener reden. Ich werde sie fragen, ob irgendetwas passiert ist, wovon ich nichts weiß, wofür ich mich aber entschuldigen müsste...und das ich jetzt erst recht den Eindruck habe, man müsste sich mal unterhalten....abe rob das so eine gute Idee ist ????
Wenn sie befangen ist, dann wird sie am Ende noch garstig..... :(
Oder was meint ihr ?

Flüchtet er vielleicht vor seinen gefühlen oder kann er mich nun gar nicht mehr leiden ?
 
Dabei
11 Sep 2005
Beiträge
42
#9
Das kannst du nur herausfinden, wenn du mit ihm REDEST!!!! Aber wieso sollte er dich gar nicht leiden können, wenn er dir so tief in die Augen schaut usw. ... Vielleicht hat er nur ganz einfach Angst, weil ihr ja "Konkurenten" seid und er Angst vor der Situation hat, dass er sich in die verlieben kann... aber ich glaube du musst das klären, sonst kannst du dir nie sicher sein! Entweder du sprichst ihn darauf an, also versuchst ein Treffen zu organisieren, oder du verisst ihn :( ... aber weil du ja selber sagst, dass du glaubst dasss du dich ihn ihn verliebt hast... ist ersteres wohl besser :wink: Viel Glück!
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#11
Hallo...ich denke, ich dürfte für ihn gar nicht mehr zu sprechen sein.

Ich habe mit seiner Mitarbeiterin telefoniert. Sie darf mir nichts sagen.
Sie weiß was...aber sie meint , das könne sie als Außenstehende nicht einschätzen. Hatte aber angeboten, noch mal zu "vermitteln" und mit ihm zu sprechen, wenn er wieder da ist... :?
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#12
ja soll sie das mal versuchen ... meld dich mal wenn du mehr erfährst ... außerdem: das einzige was endgültig is im leben is der Tod !!!
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.279
#13
versuche doch einfach deinen weiblichen charm einzusetzen :) bzw. frag ihn mal ob er mal lust hat abends was trinken/was essen zu gehen (so a la damit ich dich mal ausserhalb der arbeit bzw. nicht als konkurrent kennen lernen kann) einfach frech und etwas selbstbewusst auftreten und du wirst sehen er wird nicht nein sagen, sollte er es wiedererwartend doch tun dann weisst du wenigstens woran du bist, hat also auch seine vorteile :wink:

grüsse
lovehelp
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#14
Hallo...danke für eure Antworten...
Ich habe doch gar keine Gelegenheit meinen Charme spielen zu lassen...wir arbeiten ja nun nicht mehr zusammen, das hatte er doch abgelehnt... :cry:
Anosnsten habe ich nochmal mit seiner Mitarbeiterin gesprochen. Sie hatte ihm ausrichten lassen, das ich an seine Fairness appeliere....er hat dazu nicht viel gesagt außer, das er mich trotzdem nicht sprechen will...ich fürchte, es ist aussichtslos.... :cry:
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#15
is aber auch komisch dass der von heute auf morgen gar nix mehr mit dir zu tun haben will .... normal passiert das doch auch net so einfach so ...

kann s sein dass irgendwas passiert is von dem du nix weisst oder so ??
ich hab ja keine ahnung ... aber sieht mir ganz danach aus ... .
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#17
hmm das is eine sehr gute frage ... allerdings fällt mir im moment grad keine passend ... natürlich genauso gute antwort ein ...

überleg heute nacht mal im bett wenn ich wieder mal net einschlafen kann .... und vielleicht komm ich ja auf was ... :roll:
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.279
#18
scheint mir einer von der schwierigeren sorte zu sein .. aber auf eine direkte konfrontation würde ich drängen (alles oder nichts) nur so kannst du wissen was sache ist und was nicht .. du musst ja nicht gleich mit der tür ins haus fallen aber irgendwas muss ja mal passieren? sonst geht dies ewigs so weiter .. über andere mitarbeiterinnen ausrichten bin ich immer skeptisch wer weiss was die weiter erzählt und was nicht

grüsse
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#20
er verhält sich feindseelig ?? wie kann er sich feindseelig verhalten wenn du ihn dabei nicht in die augen schauen kannst =????

ich würde genauso auf konfrontation gehen .,. was besseres is mir leider auch net eingefallen ... irgendwie musst du ihn doch erreichen ... und wenn du auf die straße gehst und hinter jeder mülltonne suchst ...
und dann redest du mal mit ihm ... so einfach lässt du ihn einfach nicht entkommen ... und wenn er wirklich einfach weggehen sollte, dann rufst du ihm einfach was hinterher was ihn verblüfft ... was nettes und dann kannst du ja schaun wie er reagiert oder so ....
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#21
Heimlich verliebt

hallo! vielleicht kann mir ja jemand hier helfen, bin nämlich am verzweifeln. seit ca. 1,5 monaten habe ich einen jungen auf meiner uni entdeckt der mir optisch sehr gut gefällt und einen netten eindruck macht. mir ist er erst aufgefallen, als ich gemerkt habe, dass er mich immer angeschaut hat. seitdem haben wir auf partys ab und zu mal blickkontakt. ich lächle ihn auch an aber irgendwie traue ich mich nicht mehr zu machen, da ich mir das evtl. auch alles einbilden kann. vielleicht schaut er ja immer eine andere an die nur in meiner nähe steht?! bin sehr schüchtern und habe angst davor abgestoßen zu werden. was würdet ihr mir raten? :(

besten dank!
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#22
Einfach mal hingehn anquatschen ... !!!!
Is ja eigentlich auch nix dabei ... das macht man vor allem bei parties ja auch mit allen möglichen Leuten ... also hingehn, irgendwas quatschen bzw tanzen etc. also keine scheu zeigen und einfach mal hin !!!
ob er dich dann mit den Blicken gemeint hat oder nicht, is ja dann erst mal nebensächlich ... ihr könnt euch ja erst mal kennen lernen ... gegen das wird er sicherlich nix haben ... vor allem wenn die blicke höchstwahscheinlich dir gegolten haben ...

Aber eigentlich gehts in diesem Topic ja um das Problem von Anonyma ... also wär vielleicht nett wenn du n neues Topic aufmachst, damit wir hier beim Thema bleiben können ... oke ? danke ....
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#24
Hallöchen!
also wir hatten schon mal so ein ähnliches Problem hier im Forum...
leider hab ich den Thread noch nciht gefunden....
Ich such noch ein bisschen... vielleicht kann der dir auch weiter helfen
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben