Hat das alles noch einen Sinn

Dabei
20 Okt 2013
Beiträge
2
#1
Hallo,
ich würde gerne mal wissen, wie aussenstehende meine Beziehung beurteilen.
Ich versuche mal so kurz wie möglich zu schildern wie es ungefähr bei uns läuft ( wird aber sicherlich doch etwas länger :) )

Ich bin 27 und mit meinem partner seit guten 6 Jahren zusammen, in der Vergangenheit war so manches schief gelaufen, begonnen hat alles mit einer Frau aus seiner Vergangenheit, er hatt damals viel mit ihr geschrieben und telefoniert, hat sich dann ohne es mir zu sagen mit ihr getroffen, anscheindend nur zum reden und klären.. Ich dachte dann, dass die Sache durch wäre, bis er einmal später als sonst zur Arbeit ist und diese Frau dann prompt angrufen hat, weil sie wohl immer noch fast täglich telefoniert haben. Da wurde mir das ganze zu bunt und es kam zum Streit, er versicherte mir dann, dass er den Kontakt beenden würde. Ich glaubte auch das, bis ich durch Zufall sein zweites Handy endeckte welches er wohl wegen ihr angeschafft hatte, es waren auch nur Nachrichten von ihr drin, Nachrichten wo es auch um das Sexleben ging welches sie hatten.. Da kam es dann zum nächsten Streit. ich habe dann wieder eingelenkt und es kam wieder herraus dass er mit ihr wieder geschrieben und telefoniert hatte, diesmal wieder über sein normales Handy, also wieder Streit. Und wieder habe ich ihm eine Chance gegeben, was da heute läuft weiß ich nicht und will es vielleicht auch gar nicht wissen... Zwischendurch kam dann noch herraus, dass er sich informiert hat wie das im Bordell läuft und da auch angerufen hat, anscheindend nur interesse halber... irgendwie ist mittlerweile mein Vetrauen weg, ich versuche zwar es wieder aufzubauen tu mir da aber sehr schwer..
Der Alltag sieht auch nicht gerade rosig aus, da er sehr viel arbeitet, wir haben meist abends 1-2 Stunden miteiander wo wir gemeinsam/einsam Fernseh schauen, reden will er nicht viel, antwortet recht kurz, dann liegen wir nebeneinander im Bett und am nächsten Tag das selbe Spiel.. Auch an den Wochenenden muss er meistens arbeiten. Mir fehlen auch die netten Dinge, ein kleiner Zettel am Morgen, ein liebes Wort, eine kleine Aufmerksamkeit ( das war allerdings nie anders)... ich habe natürlich schon oft versucht mit ihm zu reden, ihm zu erklären, dass das nicht alles sein kann, er meint dann immer, dass er versuchen wird etwas zu ändern, dass es schon besser werden würde, aber es ändert sich einfach nichts... ich mag diesen Mann wirklich, aber manchmal frage ich mich, ob das alles sein muss, ob es nicht mehr geben kann, wie das...
ich weiß, dass mir hier keiner sagen kann,w as ich tun soll, aber ich würde wie gesagt einfach mal gerne wissen, wie das Ganze für aussenstehende aussieht..
 
Anzeige:
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.564
#3
Wie sieht es denn mit eurem Sexualleben aus? Wenn es da genauso rosig aussieht wie euer Alltag abwechslungsreich ist, dann kannst es vergessen.

Eure Beziehung schein nur noch Gewohnheit zu sein.
Du hast kein Vertrauen mehr, ist ja auch kein Wunder warum. Das musst du auch nicht aufbauen. Vertrauen ist eine Entscheidungssache. Du hast dich gegen ihn entschieden und hast deine Gründe dafür. Ihn scheint das nicht zu stören. Er verliert aber auch den Respekt vor dir, denn außer etwas Streit passiert ja nichts. Du maulst, dann vergibst du — wie immer — und ihr fallt in den alten Trott zurück Wieso sollte er also den Kontakt zu dieser Freundin wirklich abbrechen?

=> Es gibt nur 2 Wege da heraus. Entweder ihr frischt eure Beziehung auf oder ihr beendet sie. Denn momentan erfüllt sie keinen von euch. Allerdings scheint er sich ja bereits gegen jegliche Änderungen und gegen dich entschlossen zu haben, als er immer wieder bewusst den Kontakt zu der Freundin verheimlichte. Es wird also Zeit, dass du deine Konsequenzen ziehst.

Übrigens: Ob er immer nur "arbeitet", wenn er weg ist, das ist die Frage, wie Desert schon gesagt hat. Wenn er keine Lust auf Sex hat, ist ja wohl klar, wo er gerade arbeitet..
 
Dabei
21 Okt 2011
Beiträge
3.263
#4
Auch wenn es extrem klischee behaftet ist...wenn kommt er muss viel arbeiten und er muss Überstunden machen....war das früher auch so oder erst seitdem er Kontakt zu dieser Frau hat....wenn das zeitlgeich einher geht musst Du wissen was Sache ist...es ist immer leicht zu sagen mach Schluss...für jeden außenstehende. Nur muss man sich die Frage stellen ob Dir das alles noch passt. Möglicherweise ist der Leidensdruck noch nicht groß genug. Man braucht Jahre um Vertrauen aufzubauen aber es braucht nur einen Moment um es komplett zuzerstören....warum willst Du wieder Vertrauen auf bauen? wenn nichts zurückkommt.....
 
Dabei
16 Jan 2012
Beiträge
381
#5
[...]
ich mag diesen Mann wirklich,
[...]
was magst du denn an diesem mann so sehr? dass er ein, zwei stunden mit dir fernsieht? kurz und knapp antwortet? und sonst keine lust auf reden hat? dir keine aufmerksamkeit schenkt? sich abends ins bett neben dich legt, um dann früh schnell 'zur arbeit' zu verschwinden? und da auch ganz schön lang zu bleiben?

Mareike: setz nägel mit köpfen. lass diesen mensch hinter dir. er gibt dir nicht das, was du dir wünschst und wird es nie. er hat dich ein, zwei, viele male enttäuscht und wird es wieder. du kennst ihn nun schon so lang, du weißt, wie er ist. und das ist nicht das, was du dir wünschst. also: lass ihn hinter dir. damit tust du dir am meisten einen gefallen. und mach dich frei für einen mensch, der dich so behandelt, wie du es dir wünschst.
 
Dabei
20 Okt 2013
Beiträge
2
#7
Vielen Dank erstmal für eure Antworten, dass sind wohl geanu die liebevollen Arschtritte die ich brauche...
Nein, im Bett läuft auch nicht mehr viel...
Ich weiß, dass er wirklich viel Arbeit hat, aber natürlich kann ich nicht sagen, ob er sich nicht mal ein paar Stunden für was anderes nimmt...
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben