habe nur fehler begangen

Dabei
20 Sep 2005
Beiträge
6
#1
ich weiß nicht, wo mir der kopf steht, ich weiß nur, das ich meine große liebe von mir weggetrieben habe, anstatt sie noch näher ran zu holen... :(
habe alles falsch gemacht, was man nur falsch machen konnte, daran sind wohl meine ex-beziehungen auch gescheitert... doch diesemal will ich nicht so einfach aufgeben, hatte es immer schwierig, mit 14 zuhause raus, keiner von meinen eltern wollte mich... habe gedacht, ich komme damit klar, doch nichts da! doch jetzt bin ich endlich dahinter gekommen, das ich wohl die meiste schuld an der sache habe,habe es zu spät gemerkt, genau am jahrestag hat sie schluss gemacht... bin endlich auf die nase gefallen, um diese fehler endlich aus der welt zu schaffen, ein bekannter sagte genau ihren wortlaut, das hat mich sehr erschrocken, er wußte warum sie schluß machte... vielleicht hat sie mir das schon sagen wollen, doch ich wollte es wohl nicht hören... jetzt bekam ich die quittung...! habe durch meine ganze geschichte von früher und jetzt die trennung mir eine überweisung zur psychologin geben lassen, damit ich mit mir selbst erstmal klar komme...!!! doch mein 2. ziel ist meine große liebe andrea, die ich zurück gewinnen will, aber erstmal muss ich mit den anderen sachen lernen umzugehen...!
letztes jahr ende august lief sie mir über den weg, da ist es bereits geschehen um mich... arbeitete damals noch beim paketdienst, wußte demnach auch wo sie arbeitete, da ich zufällig in die praxis kam, habe sie sofort angesprochen, sie wollte erst gar nicht, war im urlaub und habe viel mit ihr getextet, bis sie sich auf ein date einließ... ich war schon glücklich am ersten date und wußte, das ich mit ihr meine zukunft teilen möchte, will... am 18.sept. letzten jahres kamen wir zusammen, genau diese jahr am gleichen tag machte sie schluß, ein doppelter schmerz... doch ich kann es ihr nicht verübeln...! dadurch bin ich hinter gekommen, das ich sehr viel falsch gemacht habe...
wir hatten uns öfter gestritten, weil sie raucht und asthma hat, dochich wurde zu streng mit ihr, und wollte ihr das rauchen verbieten...
habe ihr ihre meinung zum schluß nicht mehr sagen lassen.. nur noch meine... habe sie unbewußt unterdrückt, weil ich wahrscheinlich früher so behandelt wurde... ich habe ihr meine gefühle nie gezeigt, oder können...
weil ich nie eltern hatte, und mir niemals jemand sagte, hier ist die grenze, nicht weiter... habe die grenze überschritten... habe sie verletzt, was ich nie wollte... der gedanke das ich sie verletzt habe bringt mich nur zum heulen, habe alles falsch gemacht... sie fühlte sich zum schluß nicht mehr verstanden, unterdrückt und bevormundet... jetzt bin ich froh, das ich es endlich gemerkt habe, das ich selber mit mir was klären muß, doch ich liebe dieses mädchen!!!!!!!!! mein erstes ziel wird sein: ich und meine probleme, das 2. meine große liebe ANDREA!!! jetzt bin ich soweit zu sagen: ich habe den fehler erkannt - mich... andererseits bin ich ihr dankbar, das sie mir meinen kopf "gereinigt" hat, um meine sache zu korrigieren... ich liebe diese mädchen, und will um sie kämpfen...werde ihr erstmal ihre zeit geben, die sie braucht, und möchte ihr zeigen, das es auch anders geht...!

kann mir jemand einen tipp geben, wie ich es angehen soll? sie hat nicht ganz schluß gemacht, sie schließt nicht aus, das wir wieder zusammen kommen können, es liegt nur an mir, ihr zu zeigen, das es anders geht, die chance liegt einzig und allein in meiner hand...
ich habe nur angst, wieder was falsch zu machen...
kann mir jemand schreiben...???
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#2
ja wie du schon gesagt hast ... erst du und deine probleme und dann sie ...

mach dir jetzt noch keine gedanken darüber wie du sie mal später wieder zurückerobern kannst .,...
überleg dir erst mal wie du dich ändern kannst ... und zeig auch den willen mit harter kraft an dir zu arbeiten !!!
und ich würd ihr auch sagen dass du alles daran tun willst dich zu ändern aber lass ihr davor erst mal n bisschen zeit sich zu erholen, weil ich denke dass es doch schwierig war sich von dir zu trennen auch wenn sie ernsthafte probleme mit deiner art vielleicht hatte aber es scheint als würde sie dich wirklich sehr mögen .... und frag sie vielleicht auch was sie alles an dir stört damit du dich ändern kannst ....
nimm auch die hilfe von außen also zum beispiel von dieser philosophin in anspruch .. die wird dir bestimmt helfen .-.. oder auch freunde ... oder so ....
du schaffst das schon !!!!
und wenn du dann wirklich meinst dass du s geschafft hast und du auch darin bestätigung von ihr oder anderen findenst ... dann kannst du sie zurückerobern ....
wie das dann genau funktioniret kannst du dann überlegen sobald du s geschafft hast dich zu ändern ... !!!
aber nicht komplett ändern also nicht wie ne spielfigur .... weil sonst verlierst du dich selbst !!!
 
Dabei
20 Sep 2005
Beiträge
6
#3
hey danke erstmal, das du mir geantwortet hast...
werde dieses auch befolgen, damit endlich mal klar schiff mit mir und meiner umgebung ist...
habe am freitag schon einen termin, sehr passend, da ich erstmal urlaub habe, zeit für mich, zum nachdenken...
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#4
hmm ja das is ne gute idee mit urlaub ...

aber wenn du dich änderst .... is es am besten wenn du dir klar machst dass du das hauptsächlich für dich und nicht für sie machst ....
okay ??
weil sonst falls das doch wirklich nichts mehr werden sollte kannst du trotzdem noch stolz auf dichsein dass du s geschafft hast dich zum guten zu ändern ....

also viel glück
 
Dabei
20 Sep 2005
Beiträge
6
#5
hallo,
habe heute meinen ersten termin gehabt bei der psychologin... war echt interessant und gut, werde es weiter durchziehen...
habe auch weiterhin kontakt zu andrea, wir schreiben per icq, habe ihr zwar vorgeschlagen, die zeit zu nutzen, doch sie möchte nicht den kontakt ganz abbrechen, sie hat mir auch geschrieben...
teilweise liest es sich schön, teilweise total beschissen... sie weiß nicht was sache ist, das was mir klar ist, das macht mich bekloppt...
teilweise kommen schöne andeutungen, andererseits sofort wieder ein rückzieher...
ich höre auf mein herz, was mir sagt: du bist am zug, zeige es ihr, sie ist es wert... möchte sie zurück gewinnen, habe auch ein paar ideen es zu zeigen, auf romantische art und weise... näheres kommt vielleicht noch nach... ;-)
aber jetzt zum anderen, haben heute wieder icq geschrieben, war erst wieder ja und nein, es kam dann doch zum halben date am nächsten we...
irgendwie komme ich mir überfordert vor, das sie wegen ihrer momentanen einstellung nicht mitbekommt, das ich mich verändern muss und will...

kann mir jemand antwort(en) geben...?
 
Dabei
20 Sep 2005
Beiträge
6
#6
es ist wieder was passiert...
wir haben wieder icq geschrieben und nochmals telefoniert und uns ganz spontan verabredet, auf neutralem boden...
es war echt schön sie wieder zu sehen, umarmung und hand halten und zum schluß auch liebe küssereien...
vom gefühl sagt sie würde sie sofort wieder ja sagen, doch im kopf wäre sie noch nicht so weit... lasse ihr die zeit aber... nebenher hatte ich ich heute den dritten termin bei der psychologin, habe auch überlebenschnancen... :wink:
habe sie samstag nacht überrascht und ihr ein schaf von sheepworld mit der aufschrift "i love you", ein kleines herz von milka und eine rose vor die tür gelegt... das war echt top wie sie sagte... und mit dem brief habe ich auch gut gelegen... das date war am dienstag...
ich werde weiterhin an mir arbeiten... nur andererseits wäre es schöner mit ihr an meiner seite...
jetzt weiß ich nur nicht so ganz was sache ist uns sein wird... (s.o.)...
braucht sie einfach nur zeit oder ...??? oder wie könnte ich es deuten...???

help me... please...
 
Dabei
9 Aug 2005
Beiträge
439
#7
klar wär es schön das ganze mit jemandem an der seite ... nur merkst du ja und ihr seid euch auch einig drin dass sie mit dem kopf noch nicht so ganz nachkommt ...
also lass ihr noch weng zeit .... ihr könnt euch find ich auch weiterhin öfters oder besser manchmal sehen .... nur fänd ich s besser wenn ihr net gleich wieder mit dem alltag von vorher weitermacht also mit küssen und so .... lass das erst mal ... wär vielleicht besser ...


und ganz wichtig arbeit weiter an dir >1!!!

find ich aber schon mal toll wies bis jetzt gelaufen is ... *drückdirdiedaumenauchweiterhin*
 

Oben