Hab ich es vergeigt?

Dabei
12 Sep 2019
Beiträge
4
#1
Hallo Leute,

bis vor ein paar Tagen hätte ich nicht gedacht mich in so einer Situation wiederzufinden. Kann es eigentlich kaum glauben...
Aber ich fange mal von vorne an.
Vor ziemlich genau Jahren hab ich ein Mädchen kennen gelernt über ein Online Game (Sie ca. 20, ich ca. 23) und seit dem haben wir eigentlich und sehr vielen Tagen gequatscht oder zusammen gezockt. Beides auch oft mit 2-3 anderen Freunden. Alles wohlgemerkt online über Teamspeak / Discord. Wir hatten eigentlich einen sehr, sehr guten Draht zueinander, hatten schnell Bilder ausgetauscht etc. und auch über ziemlich intime Dinge gesprochen wie Sex etc.
Sie war immer sehr interessiert an mir, hat oft nachgefragt und war irgendwie immer an meiner Seite. Also ich denke schon dass sie sich mehr hat vorstellen können an diesem Punkt oder?
Ich leider nicht so wirklich, war mir aber auch nicht so ganz im Klaren. Wir wollten uns mal Treffen, was dann aber leider nicht geklappt hat (in erster Linie wegen mir, weil ich mehr oder weniger einen Rückzieher gemacht hab und leider auch kaum Geld hatte...) und vor zwei Monaten wollten wir uns wieder Treffen und irgendwie wollte ich mache auch, aber dann hatte ich wieder stark das Gefühl bekommen dass sie mehr wollte und ich wusste nicht damit umzugehen, wollte sie nicht verletzten und hab "kalte Füße" bekommen... Muss dazu sagen dass sie in meine Nähe kommen wollte und wir eigentlich schon für mindestens zwei Tage geplant haben was wir machen...
Hinterher weiß ich selbst wie dumm ich war und sie damit wahrscheinlich noch mehr verletzt und gequält hab...
Und war ich sonst mehr oder weniger unterbewusst ziemlich scheiße zu ihr und hab sie fast schon links liegen lassen wegen einem anderen Kumpel mit dem ich ein blödes Spiel gespielt hab... nachdem sie dann total sauer war und ein paar Wochen gar nicht mehr kam, hat sie dann doch den Schritt auf mich zu gemacht und sie hat mir erklärt warum sie so sauer war. Ich hatte es verstanden, aber irgendwie war es schwierig..
Letztes Wochenende haben wir uns dann sogar mit zwei anderen Kumpels zusammen für wenige Stunden getroffen. Wollte mich eigentlich auch schon wieder regelrecht drücken, aber sie hatte so sehr drum gebettelt dass ich komme und irgendwie hab ich mich dann spontan doch entschieden da hinzugehen. Dann haben wir uns zusammen mit zwei anderen für ein paar Stunden gesehen.
Ich bin jetzt nicht wirklich auf sie zugegangen da ich doch leichte Probleme hab mit anderen Menschen warm zu werden, aber insgesamt betrachtet haben wir nicht viel gesprochen auch wenn ich mich versucht hab zu bemühen. Von mir kam leider nicht viel.
Dummerweise war das halt auch der Punkt wo ich gemerkt habe wie toll sie eigentlich ist und was für ein Idiot ich war... Ich habe mich dafür nochmal klar entschuldigt und bin bemüht es wieder gut zu machen, auch wenn ich meine Fehler leider nicht ungeschehen machen kann. Ich spiele das blöde Spiel nicht mehr und verbringe wieder Zeit mit ihr und versuche ihr zu zweigen dass sie mir viel bedeutet.
Leider ist sie seit dem zu mir einfach distanzierter / kälter und auch etwas gemeiner. Sie lässt schon gar keine tiefe mehr in den Gesprächen zu... Wir spielen zwar jeden Tag zusammen, aber wie gesagt, so wirklich zwischenmenschlich macht sie eher dicht. Hatte vorgeschlagen sich nochmal zu treffen Anfang Oktober, da meinte dass sie zwar nicht sie damit kein Problem hat, aber wirklich interessiert klang sie auch nicht. Ich wollte eigentlich ein Treffen zu zweit (hatte ich nicht zwar nicht gesagt), aber sie meinte direkt dass wir die anderen Fragen sollen (welche eine lange Anfahrtszeit hätten und eher nicht kommen würden)...
Ich muss jeden Tag an sie denken und zerbreche mir den Kopf wie ich ihr zeigen könnte was ich fühle, gleichzeitig versuche ich zu verstehen was sie fühlt und hab ein ziemlich mieses Gefühl dabei...
Könnt ihr vielleicht als Außenstehende mir irgendwie Tipps geben oder eventuell erahnen wie es in ihr aussehen könnte? Ob sie jemals Interesse hatte? Ob es bei dem Treffen plötzlich verflogen ist? Sollte ich direkt mit ihr reden? Ich bin echt überfordert damit.
 
Dabei
22 Mai 2010
Beiträge
1.002
#2
Lern daraus und mach es bei der nächsten besser? ;)

Warum fragst du erst nach einem Treffen im Oktober? Ich würde zunächst versuchen eure Beziehung zueinander wieder aufzuwärmen. Wenn du dich entschuldigt hast, dann keine Entschuldigungen mehr, sondern wieder das übliche. Kannst ja versuchen auch bisschen zu flirten, wenn es sich ergibt.

(Ach ja: Es kann natürlich auch sein, dass sie dir einfach eins auswischen möchte. Andererseits kann es auch sein, dass ihr in "echt" nicht so gut harmoniert. Oder sie ist einfach sehr sauer. Und wenn ihr euch noch einmal trefft, dann alleine... Das mit den Freunden hätte ich beim ersten Treffen nie gemacht)
 
Dabei
12 Sep 2019
Beiträge
4
#3
Kleines Update:
Die letzten Tage hat es sich zwischen uns wieder "normalisiert" und wir haben wieder normal wie früher gesprochen.
Gestern hab ich dann meinen Mut zusammen gefasst und sie gefragt wie es bei ihr gefühlstechnisch aussieht bzw. ob sie sich mit mir mehr vorstellen oder mal konnte. Die Antwort war natürlich mal wieder der erwartete Stich ins Herz, irgendwie hatte ich den wahrscheinlich auch verdient...
Sie meinte dass sie sich vor ca. 1,5 Jahren hätte mehr mit mir vorstellen können.
Ich hatte das zu der Zeit leider gar nicht gecheckt und meine Gefühle waren da wohl auch nicht so wie heute, sonst hätte ich das sicherlich bemerkt.

Ich frage mich, ob solche Gefühle wieder kommen können, weil irgendwie muss sie mich ja mal gut gefunden haben und nicht direkt scheiße.
Denkt ihr, ich sollte versuchen um sie zu kämpfen? Natürlich halt mit bedacht, möchte ja auch nicht unsere Freundschaft zerstören.
Ich weiß halt nicht wie sich die Dinge entwickeln, aber ich denke im Moment bin ich noch in so einer Art "Schockzustand", wo ich wahrscheinlich noch brauche bis das ganze wirklich angekommen ist bei mir.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.459
#4
Hey Miles,

hab ich das richtig verstanden: ihr habt euch nur dieses eine Mal neulich bei dem Treffen real gesehen?

Also außerhalb eines Spieles?

Also um deine Frage zu beantworten: hm, also wenn bei mir das Interesse verflogen ist, kommt es nicht mehr wieder. Weil so ein bitterer Beigeschmack zurückbleibt, weil es ja Gründe hat, wieso das Interesse verflogen ist. Und bei euch sind das nicht gerade wenige und kleine. Du hast nie Interesse gezeigt, warst unterkühlt und bei dem Treffen hast du nichtmal viel mit ihr geredet, geschweigedenn vor Charme gesprüht.

Aber abgesehen davon kann man sich online super verstehen und dann bei einem Treffen kann es passieren - ganz ohne ersichtlichen Grund - dass es plötzlich überhaupt nicht mehr passt, obwohl man sich eigentlich nach wie vor gut versteht und viel reden kann.

Der Grund ist die Chemie. Ob man sich gut riechen kann und die Nähe des anderen Mag. Das hat biologische Ursachen, wenn man den anderen nicht riechen kann, heißt das nicht, dass er stinkt. Sondern man hat das gleiche/ähnliche Immunsystem und die Natur hat es so eingerichtet, dass man sich nicht riechen kann, damit man sich nicht fortpflanzt, weil das nicht gut hinhaut.

Ich hab das schon einige Male erlebt. Das letzte Mal ist noch nichteinmal so lange her. Da habe ich auch mit einem Mann videotelefoniert und mich super verstanden und schon auf das Treffen gefreut - und dann - puuuh, ging gar nicht. Ich mochte seinen Körpergeruch nicht, obwohl er gewaschen und gepflegt war.

Es ist blöd bei dir, dass du so spät draufkommst, dass du dieses Mädl eigentlich total gerne magst. Wie würdest du sie denn jetzt umgarnen wollen, es anders machen? Weil wenn du jetzt auf sie stehst, wirst du beim nächsten Mal ja nicht lockerer.

Aber schon mal super mutig von dir, dass du mal nachgefühlt hast, wie es jetzt bei ihr so ist.

Wie weit wohnt sie von dir entfernt? Wieso fragst du sie nach einem Treffen in einem Monat?

Frag sie doch, ob sie spontan mit dir Pizza essen gehen will und du gerne mal persönlich mit ihr quatschen willst.

Überzeug sie langsam davon, wie du wirklich bist, nämlich ein netter Typ, der nicht nur auf Spiele fokussiert ist.

Solange der Kontakt nicht abgebrochen ist und sie jetzt wieder normal wie früher mit dir redet, steht ja noch alles offen.

Viel Glück!
 
Dabei
12 Sep 2019
Beiträge
4
#5
Hey, danke für die Antwort.

Erstmal ist es richtig, dass wir uns nur einmal getroffen haben, und das eben nicht alleine. Wir hatten uns eigentlich alle vorher noch nie in echt gesehen gehabt. Sie meinte auch selbst dass sie das ganze etwas überfordert hat (weswegen sie auch komisch gewesen sei).
Dass ich beim nächsten Treffen nicht "lockerer" sein könnte würde ich so nicht sagen. In der Situation war ich selbst auch etwas überfordert weil hat plötzlich unerwartet Gefühle aufkamen und dazu eben zwei weitere Personen die ich eben so auch nur ein Weilchen übers Internet kannte. Das Treffen war einfach eine spontane Aktion von einem Kumpel von uns der zufällig in der Nähe war.
Aber ansonsten hab ich da keine Angst dass ich vor ihr nicht einfach ich sein könnte.

Wir wohnen knapp 3h Autofahrt auseinander und sie muss öfters Samstags arbeiten bzw. weiß noch gar nicht genau wann sie nächsten Monat arbeiten muss. Irgendwie wollte ich damit auch generell wissen wo ich bei ihr stehe. War zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich eher blöd.
Aber grundsätzlich würde ich sie schon gerne wiedersehen, auch weil dann vielleicht eher wieder Gefühle kommen können da es halt doch, wie du eben auch schon sagtest, was anderes ist jemandem direkt gegenüber zu stehen, ihn zu sehen, riechen etc. als nur übers Internet zu quatschen.

In zwei Wochen hat sie Geburtstag, da hab ich vor ihr ein Bild mit Kerzen zu schicken, die so angeordnet sind dass "Happy Birthday" zu lesen ist und vielleicht noch ein Herz dazu. Generell möchte ich ihr halt zeigen dass es mir ernst ist und wichtiger wie andere blöde Dinge eben, was ich halt in letzter Zeit nicht so habe.

Was sie aktuell für mich fühlt hat sie nicht gesagt, aber ich habe auch nicht explizit nachgefragt um ehrlich zu sein.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.459
#6
Das klingt doch alles positiv und zuversichtlich :)

Wieso lädst du sie zu ihrem Geburtstag nicht auf zb. ein Konzert ein? Irgendeine Veranstaltung oder so? Das würde viel besser rüberkommen als ein Bild mit Kerzen.

So könnt ihr etwas Schönes miteinander unternehmen und einen tollen Tag verbringen. Das wäre doch echt mal ein Anlass.

Es ist egal, was sie aktuell fühlt oder nicht fühlt - lernt euch mal real richtig kennen und alles weitere ergibt sich dann.
 
Dabei
12 Sep 2019
Beiträge
4
#7
Das wäre auch eine super Idee, danke.
Muss ich mal schauen was es aktuell so gibt und was sie mag. Aber auf das Offensichtlichste wäre ich da wohl gerade nicht gekommen. Zumal ich dann nicht das Risiko hab dass die Bude abfackelt. :D
Aber danke für die aufbauenden Worte, das tut gerade wirklich unbeschreiblich gut. Heute morgen musste ich gar nicht wie es weiter gehen soll und wie ich die nächsten Tage / Wochen rumbekommen soll. Aber das tut jetzt erstmal gut.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben