Freundschaft plus

Dabei
3 Sep 2016
Beiträge
23
#1
Hallo...

Folgendes Problem....

Vor einigen Wochen habe ich online,rein zufällig einen Mann kennen gelernt,es war keine Dating Seite und ich bin auch nicht mit irgendeinem Gedanken,
online wen kennen zu lernen,ins Netz.Er hatte damals einen Beitrag von mir kommentiert und später haben wir dann zuerst miteinander geschrieben
und die Tage danach stundenlang telefoniert.Während unserer Telefonate haben wir beide irgendwann festgestellt,das wir sehr viele Gemeinsamkeiten haben,
ob das jetzt Vergangenheit,Hobbys,etc betrifft.
Ja und irgendwann kam dann der Tag,das wir uns auch persönlich kennen lernen wollten.
Ich fuhr dann zu ihm und wir waren uns dann auch sympathisch und landeten dann,wie sollte es auch anders sein,miteinander im Bett und stellten auch da
fest,das es einfach passt.Später unterhielten wir uns noch und stellten dann irgendwie beide fest,das irgendetwas fehlt,es hat einfach nicht bumm gemacht.
Wir sind beide keine Teenies mehr und auch beide eigentlich der Meinung,das wir aus dem Alter raus sind,wo man sich Hals über Kopf verliebt und sagen auch beide,das Liebe in einer Beziehung erst wachsen muss und man nicht mehr leichtfertig mit diesem Wort umgeht.
Doch trotzdem fehlt da irgend etwas.Wir wissen aber beide nicht,was es ist.
Wir haben uns mittlerweile des öfteren getroffen und unsere Treffen waren immer sehr schön und wir stellen auch immer wieder fest,das eigentlich alles passt und warten trotzdem immer noch auf irgendetwas.Mittlerweile bezeichnen wir das,was wir da haben als Freundschaft plus und warten darauf,das sich das ich Liebe dich doch noch einstellt.Wir haben auch schon darüber gesprochen,alles zu beenden,damit jeder die Chance hat vllt doch noch einen Partner zu finden,wo es sofort knallt,doch geschafft haben wir es bis jetzt nicht.
Wir treffen uns weiterhin,reden,lachen und machen andere schöne Dinge miteinander und warten.

Vllt weiß jemand von euch,was es sein kann,oder hat schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
 
Dabei
23 Nov 2016
Beiträge
390
#2
Ihr wisst beide, dass Liebe wachsen kann, und obwohl so vieles passt und ihr euch miteinander wohl fühlt und die gemeinsame Zeit genießt, wartet ihr auf was genau??

Ich habe schon beides erlebt: dass es "knallt" (aber diese Liebe hielt nicht) und dass die Liebe ganz unspektakulär, ganz langsam und leise angeschlichen kam.

Ich glaube, dass beides möglich ist. Warum gibst du dir nicht die Zeit, es herauszufinden? Warum musst du das jetzt entscheiden?
 
Dabei
3 Sep 2016
Beiträge
23
#3
....auf was genau wir warten,wissen wir beide nicht so genau.Wir können es einfach nicht definieren und können aber auch beide nicht voneinander lassen.
Gut,ein Problem mag sein,das wir nicht in der selben Stadt wohnen,sondern ca 1 Stunde voneinander entfernt,was aber eher kein Problem ist.
Ich weiß auch nicht,wie gesagt,auf der einen Seite möchten wir uns die Zeit geben,auf der anderen Seite möchten wir halt dem anderen auch nicht weh tun,wenn
halt einer von uns beiden irgendwann feststellt,das er nicht die selben Gefühle entwickelt,wie der Andere.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
4.464
#4
Ich verstehe nicht wieso es unbedingt "knallen" muss. Und ich verstehe auch nicht warum man was Angenehmes zerdenken und zerreden muss. Wenn sich einer von euch in einen Dritten verknallt, kann er sich ja immer noch verabschieden.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben