Freundin kann keine Gefühle aufbauen

Dabei
25 Mrz 2015
Beiträge
3
Alter
26
#1
Hi.

Habe ein Problem. Habe seit 4 Wochen eine neue Freundin.
Lief bis jetzt alles super. Nur gestern kam dann ein richtiger Schock für mich, da sie mir
beichtete, dass Sie vom Herzen her keine Gefühle für mich hat, dass Ihrer Meinung mit der Trennung Ihres Ex zutun hat, wo Sie immer noch dran hängt.Sie wusste auch nicht, ob die Gefühle für uns jemals kommen.
ist auch erst ein paar Monate her. Sie sagte, vom Kopf her wollte Sie mit mir zusammen sein und würde alles passen, nur vom Herzen her, wäre es momentan bei ihr tot und hat danach angefangen zu weinen.

Wie soll ich damit umgehen, bin echt momentan etwas hilflos und überfordert zu gleich, will sie sehr ungerne verlieren.

Bin übrigens 22, Sie 21.
Danke für eure Tipps.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
3 Mrz 2015
Beiträge
322
Alter
27
#2
Da kannst du nichts machen wenn es nicht 100% vom Herzen kommt , würde sagen du lässt ihr einfach Zeit und schaust was sich daraus entwickelt , scheint so sie müsse das ganze wohl noch ne Weile verkraften bis sie sich auf etwas neues einlassen kann , das geht nicht von Heute auf Morgen und so schnell eine Trennung muss man verarbeiten und das kann dauern , wie lange weiß niemand ist unterschiedlich von Person zu Person, aber bedränge sie bloß nicht das wird sie vermutlich noch weiter wegtreiben von dir.
 

Revage

Gesperrt
Dabei
3 Mai 2014
Beiträge
2.445
#3
Wer nach 4 Wochen in der Beziehung mit dem Ex kommt, der hat gewaltige Probleme.

Die Trennung war und ist noch nicht abgeschlossen und du bist momentan wohl eher der Ex-Ersatz und sie hat versucht den Ex mit Aufmerksamkeit von dir wohl zu ersetzen. Wohl nach hinten losgegangen.

ich würde mir verarscht vorkommen und das Einzige was jetzt hilft ist Abstand.
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.568
#4
ich würde mir verarscht vorkommen und das Einzige was jetzt hilft ist Abstand.
So weit würde ich nicht gehen. Kann gut sein, dass sie unbewusst gehandelt hat und sich nicht eingestehen wollte, dass das wirklich der Fall ist. Jetzt merkt sie, dass sie nichts erzwingen kann..

@TE
Revage hat aber definitiv damit Recht, dass sie Altlasten mit sich rumträgt und du scheinbar den Ersatz dargestellt hast. Sie ist entweder nicht besonders reflektiert oder einfach sehr langsam im Loslassen, hing vielleicht sehr an dem Ex. Sie braucht Zeit für sich um ihre Altlasten zu verarbeiten. Alles mit dir ist nur Schein. Pure Physis, keine Emotionen.

Das einzig vernünftige ist die Trennung. Gib ihr die Zeit und erspare dir ein unschönes Ende, das definitiv kommen wird, wenn ihr das so weiter behaltet. Denn irgendwann wird sie merken, dass das nicht das Wahre ist und sie nicht so weitermachen kann und will...

Vielleicht könnt ihr euch irgendwann in der Zukunft wieder annähern, vielleicht nicht..
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben