Freundin ist mir zu Schlank

Dabei
18 Dez 2018
Beiträge
1
#1
Hallo Leute!

ich bin jetzt seit ca. 1,5 Jahren mit meiner Freundin zusammen.
Wir verstehen uns richtig gut und im Vergleich zu früheren Beziehungen, trau ich mich fast zu sagen, dass sie die richtige ist.
Es gibt nur ein Problem (Optisch/körperlich/sexuell)
ich hatte früher fast ausschließlich was mit dicken bis richtig übergewichtigen Frauen.(angefangen von ca. 85kg bis 245kg)

Meine Freundin hat jetzt allerdings etwa 62 bei 1,66m - ist somit völlig normal und weiß von meinen früheren Erfahrungen nichts.

ich liebe sie wirklich, eigentlich auch so wie sie ist, nur langsam kommt meine sexuelle Lust auf Übergewicht immer mehr durch. Ich kneife ihr öfter in den Bauch, kauf ihr viel Süßes und habe mittlerweile manchmal Probleme beim Sex, da ich einfach Masse vermisse.

Ich wünsche mir, dass sie für mich (uns) ein wenig zunehmen würde.

Natürlich kann und will ich Sie nicht dazu zwingen.
Was kann ich am besten machen? Wie bringe ich es ihr am schonensten bei?

Danke im Voraus.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
3.958
#2
Ich kneife ihr öfter in den Bauch, kauf ihr viel Süßes
Das finde ich unmöglich.
Ich wünsche mir, dass sie für mich (uns) ein wenig zunehmen würde.
Nicht für "uns", es geht dir dabei allein um dich.
Was kann ich am besten machen? Wie bringe ich es ihr am schonensten bei?
Das kannst du ihr überhaupt nicht schonend beibringen. Und machen kannst du da auch nichts. Das ist ja kein Fetisch wo ein Partner halt mal was aus Latex anzieht oder so. Wenn dieser Fetisch für deine Sexualität so bedeutsam ist, musst du dir eine dicke Freundin suchen.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.268
#3
Übergewicht ist außerdem extrem ungesund. Du möchtest also, nur damit deine sexuellen Gelüste befriedigt werden, dass sie auf Dauer krank wird?
 
Anzeige:

Oben