Freund geht fremd zumindest fast

Dabei
28 Jan 2015
Beiträge
19
Alter
25
#1
Hallo ich schreibe hier, weil es wirklich grad ein Ausnahmezustand ist. Ich bin mit meinem Freund seit 3 Jahren in einer Beziehung. Der sex ist immer weniger geworden. Muss man schon sagen. Naja glücklich waren wir trotzdem noch. Bis ich ein komisches Bauchgefühl hatte und herausbekommen habe, dass er sich seit 2 Wochen in einem sexportal angemeldet hat. Sehr konkretes Profil mit sehr eindeutigen vielen Bildern. Er hat dort mit Frauen und Paaren geschrieben und hat sich mit ihnen zum sex verabredet dieses Wochenende. Da wo ich nicht da bin, was er auch wusste. Er hat seine Adresse angegeben und alles. Also sehr konkret. Außerdem wurden eindeutige Bilder versendet.
Ich hab ihn heute darauf angesprochen und er wurde kreidebleich und meinte er würde mir nie Fremdgehen. Er liebt mich über alles. Er meinte er wollte die Frauen nur verarschen, also wenn er sich mit denen verabredet nicht da sein. Er hat mir dann sein ganzes Profil gezeigt und ich habe alle Nachrichten gelesen. Er hatte bis jetzt noch kein Treffen aber halt am wochenende. Er meinte es tut ihm furchtbar leid und es wäre alles ein Scherz.!??
Ich kann das natürlich nicht glauben. Es kommt mir zu absurd vor. Es war ihm alles Mega peinlich vor allem diese Seite und die chatverläufe. Was denkt ihr dazu? Wie glaubwürdig ist das? Ich weiß dass er mich liebt und mich nicht verlieren möchte.
Danke für antworten
 

Revage

Gesperrt
Dabei
3 Mai 2014
Beiträge
2.446
#2
Deine Naivität beweist du durch diesen Beitrag hier.
Mach die Augen auf. Die Antwort und weitere Schritte sollten völlig einleuchtend sein.

Zum Spaß.... na klar :038:
 
Dabei
28 Jan 2015
Beiträge
19
Alter
25
#3
Ich weiß dass es eindeutig ist. es spielt auch keine Rolle ob da was gelaufen ist oder nicht. Ich bin nur weil ich das etwa vor 24 h erfahren habe sehr verwirrt und weiß nicht weiter. ich dachte jemand objektiveres kann das für mich ordnen.
ich frage mich halt, weshalb man das trotz solcher richtigen Beweise, die sogar dokumentiert sind trotzdem noch abstreitet. Ich habe ihm gesagt, dass ich mich eh schon damit abgefunden habe, dass etwas passiert ist und dass er jetzt auch ganz auspacken kann. Er hat nichts gesagt außer dass es ein Scherz ist.
 

Revage

Gesperrt
Dabei
3 Mai 2014
Beiträge
2.446
#4
Was interessiert es wie er sich rausredet?

Ich finde es eher merkwürdig, dass du Ausreden suchst mit der Situation klarzukommen und anscheinend zu feige bist Konsequenzen aus seinem Verhalten zu ziehen. Jeder normale Mensch hätte 1+1 zusammengezählt und wäre gegangen bzw. hätte solch eine Person ohne Zögern und kommentarlos verlassen.

So wie sich das liest scheinst du ziemlich abhängig von ihm zu sein und keine Entscheidungen treffen zu können.
Ich denke deine Psyche bzw. deine Persönlichkeit ist hier viel interessanter, als das Problem mit deinem "Lügner"-Freund, der so wie es aussieht sehr gut damit durchkommt.
 
Dabei
10 Aug 2015
Beiträge
458
#5
Zitat:"wenn er sich mit denen verabredet nicht da sein"

genau und morgen kommt der Osterhase.....
 
L

Lonel9

Gast
#6
Er hat seine Adresse angegeben und dann wollte er nicht da sein wenn die Frauen kommen? Das war jetzt Witz des Jahres.

Du musst dir eines klar werden. Kannst du damit leben wenn du weisst, dass dein Freund Sex mit anderen Frauen UND MÄNNER hat.
Das wird er früher oder später (falls noch nicht) sicher haben. Es gibt nicht nur ein Sexportal im Internet.
 
Dabei
28 Jan 2015
Beiträge
19
Alter
25
#7
Freund hat mich betrogen

Mit ursprgl Thread zusammengeführt

Hallo :) ich habe eine Frage an euch. Bin etwas ratlos..
mein Freund und ich sind seit 3 Jahren zusammen. Wir sind Mitte 20 und studieren. Er war immer sehr verliebt in mich. Meinte ich wäre die Liebe seines Lebens usw. Dies zeigte er mir auch fast jeden Tag.
Ich bin ein sehr unsicherer Mensch, der sich imm r gefühlsmäßig sehr schwer tut sich zu entscheiden. Trotzdem habe ich mich für ihn entschieden. Wir wollten zusammenziehen, haben über Kinder geredet etc. ich könnte mir das vorstellen, wenn jedoch irgendwann nicht demnächst.
Naja vertraut habe ich ihm immer. Er ist mein erster Freund.
Die sexuelle Spannung ist im letzten Jahr etwa rausgegangen zumindest von meiner Seite. Er ist sehr attraktiv, aber ich habe keine sexuelle Lust mehr verspürt. So wurde unser sex immer weniger.
Wir haben auch darüber gesprochen. Ich habe es mehr auf den uni Stress geschwoben und weil wir uns ständig sehen und da n die sexuele lust erstickt halt.


Naja auf jeden Fall hatte ich wochenlang ein schlechtes Gefühl und dann hab ich nachgesehen. Er hat sich auf einem sexportal angemeldet und sich für das ganze Wochenende verabredet an dem ich nicht da bin. Passiert ist wohl anscheinend noch nichts weiß ich aber nicht genau. Er hat da nach etwas älteren und weiblicheren Frauen gesucht ( ich bin ihm zu dünn) und nach Paaren.
Er hat eindeutige Bilder geschickt und bekommen usw. Sowie seine Adresse und eine Uhrzeit verabredet.
Darauf angesprochen meinte er dass wäre ein Scherz gewesen. Er hätte nicht kommen wollen und wäre da dann beim Sport gewesen.
Sehr unglaubwürdig natürlich. Mich hat das Ganze wie ein Schlag getroffen. Niemals in aller Welt hätte ich ihm das zugetraut.


Ich stelle die ganze Beziehung in frage. Er meint er hätte mich nie betrogen.
Was kann man da noch glauben ? Was denkt ihr ? Wie soll es weitergehen?


Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.210
#8
Puuhhh... Ich weiß es ehrlich gesagt nicht..
Entweder er wollte sich wirklich verabreden und mit Anderen zum Sex treffen, oder er findet sowas "witzig" und lässt die Leute, die sich auf Sex freuen, dann im Regen stehen. Beides nicht so sympathisch.

Was ist er denn sonst so für ein Mensch? Wie ist eure Beziehung? Was hat sich in der Sache mit dem wenigen Sex für euch dann ergeben? Gibts erstmal nicht, weil Unistress? Warum ging deine sexuelle Lust denn zurück?

Was sagt dir dein Bauchgefühl?
 
Dabei
28 Jan 2015
Beiträge
19
Alter
25
#9
Ja also er ist ein recht liebenswürdiger Mensch. Ehrgeizig und perfektionistisch. Er macht sich oft über Leute lustig die promiskuitiv sind und hat immer laut verkündigt dass er nie Fremdgehen würde. Manchmal kann er aber auch ein ganz schönes arschloch sein, aber mich hat er immer gut behandelt.
Ich weiss es nicht. Die Angaben die er gemacht hat sind schon richtig bezüglich sexuelöer Vorlieben. Die Frauen sind auch sein Typ.
Mein Bauchgefühl sagt mir Eigentlich dass er sowas nicht machen würde, aber wer weiß. Ich find es unrealistisch dass er keinen sex mit denen wollte.

ich weiß nicht warum meine Lust zurückging. Ich hatte das Gefühl weil wie uns jeden Tag gesehen haben, Ist die sexuelle Spannung rausgegangen.
 
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.210
#10
Ich meine, gucken kann man ja mal, aber dann verabredet man doch keine Uhrzeit und gibt auch noch seine echte Adresse raus...

Im Endeffekt musst du es eh mit dir selbst ausmachen. Falls dich Meinungen interessieren.. Mich würde es so oder so - ob er es jetzt durchgezogen hätte oder nicht - abstoßen und ich bräuchte Abstand. Auch wenn er vielleicht nichts verbotenes getan hat, würde es den Menschen in meinen Augen ins Negative verändern, wenn ich ihm das, wie du sagst, "niemals in aller Welt zugetraut" hätte. Und ich finde nach so einer Erkenntnis könnte niemand von mir erwarten, dass ich Lust empfinde ihm nah zu sein..
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.499
#12
Danke Revage! Das ist mir auch bekannt vorgekommen und ich wollte gerade suchen ;)

melone3, hör auf uns hier verarschen zu wollen und die Zeit der User zu verschwenden...
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben