Freund findet mich zu dick?

U

Unregistriert

Gast
#1
Guten Abend. Mir liegt etwas auf dem Herzen. Und zwar bin ich gerade mit meinem Freund aus dem Strandurlaub zurück gekommen.
Am Strand ist ein sehr schlankes Mädchen an uns vorbei gegangen. Er hat ihr direkt nachgesehen und meinte: die hat aber eine tolle Figur.
Ich bin nicht dünn, nicht dick. Vollschlank könnte man sagen. Mich hat das ziemlich getroffen.
Wir sind nun seit einem halben Jahr zusammen. Ich habe ihn gefragt ob er mich zu dick findet und er meinte nur, wir Frauen würden uns zu
viele gedanken machen :/
Fühle mich irgendwie schlecht jetzt.
Meint ihr, er wollte mir damit sagen dass ich abnehmen soll? oder hat er vielleicht gar nicht darüber nachgedacht was er da gesagt hat?
Danke und viele Grüße
Marlene.
 
Anzeige:
Dabei
22 Aug 2011
Beiträge
3.310
#2
Er hat garantiert nicht nachgedacht. Und wahrscheinlich auch weniger die Schlankheit wahrgenommen als die Füllung des Bikinioberteils.

Und bevor Du jetzt anfängst zu fragen, ob er Deine Brüste zu klein oder zu groß oder zu rund findet: er mag sie mehr als alle anderen - einfach weil sie an Dir dran sind.

Mensch, sieh es doch mal andersrum: wenn Du jetzt irgendwen hübsch findest, heisst das doch auch nicht, dass Du Deinen Freund plötzlich weniger hübsch findest, oder?
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.520
#4
Sehe es auch so wie Nixe, wenngleich ich keinen Drang verspüre Bemerkungen darüber zu machen wie toll andere Männer aussehen.
Im Übrigen hat dein Freund auf die unsägliche Frage "Findest du mich zu dick?" (ich dachte eig, die wär offiziell verboten :002: ) recht souverän reagiert.
 
P

Papatom

Gast
#5
Moin,
ich bin mal ganz ehrlich, so als Mann. Das muss man differenzieren. Finde ich andere Frauen schlank attraktiv, auch wenn es meine Freundin nicht ist? Ja. Würde ich mir u. U. wünschen, meine Freundin würde zusätzlich auch so schlank sein. Vielleicht. Ja. Warum nicht?

Äußerlichkeit ist wichtig. Sorry.

Aber man kann halt unterscheiden. Meine Frau hat auch keine Magersuchtmodelmaße, aber es ist mir egal, denn sie ist als Gesamtpaket meine absolute Traumfrau. Es ist nicht beziehungsrelevant, ob sie +/- 5 Kg hat oder nicht. Ich finde sie deswegen nicht weniger attraktiv.

Bedenksenswert wäre nur, ob Du z. B. erst zugenommen hast, nachdem Ihr zusammen gekommen seid. Oder ob er ein Typ ist, der denkt, er könne seinen Typ Freundin immer noch "verbessern" oder wechseln zu einer "besseren" Version....da kennst Du ihn besser......

Grüße
 
Dabei
27 Aug 2012
Beiträge
2.230
Alter
33
#6
Meint ihr, er wollte mir damit sagen dass ich abnehmen soll? oder hat er vielleicht gar nicht darüber nachgedacht was er da gesagt hat?
Das kann ich mir schon vorstellen, zumal er ja auch ausweichend auf dein Nachfragen reagiert hat. Vielleicht wollte er nicht plump sein, sondern das Thema subtil ansprechen. Sprich ihn doch mal in einer ruhigen Minute drauf an, ob ihn was an deiner Figur stört. Guck, wie er dann antwortet. Was du dann mit der Antwort machst ist nochmal ne andere Geschichte, da können wir dann drüber reden.
 
Dabei
17 Jan 2016
Beiträge
598
#7
Es kann schon sein dass er dich zu dick findet, und es durch so einen unüberlegten "Freud'schen Versprecher" raus gekommen ist. Absicht war es nicht - glaube ich zumindest.

Wenn du ihn damit konfrontieren willst, tu es. Aber was soll er dir schon sagen? Von uns Männern wird eh immer erwartet, dass wir die Frauen schön finden. Umgekehrt ist es nicht der Fall: Eine Frau kann immer sagen, dass ihr Freund vom Aussehen her "eigentlich" nicht "ihr Typ" sei. Stell dir vor ein Mann sagt so etwas über seine Freundin.

Betrachte dich im Spiegel und schätze möglichst objektiv den Gewischtsunterschied zwischen dir und der Strandschönheit. Ist er unter 10kg, ist alles in Ordnung. Wiegst du jedoch 30-40kg mehr als sie, findet er dich eindeutig zu dick. Was du mit dieser Information anfängst bleibt dir überlassen. Solltest du aber tatsächlich 40kg mehr wiegen, solltest du allein aus gesundheitlichen Gründen abnehmen - nicht nur wegen ihm.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben