freund betrinkt sich so sehr, dass er sich am nächsten tag an nichts mehr erinnert - hilfe :(

Dabei
18 Dez 2013
Beiträge
5
#1
hey ihr lieben :)
ich brauche mal euren rat: mein freund (23) und ich (19) sind erst seit 3 monaten zusammen. ich trinke ab und zu alkohol, aber nicht viel - mein freund ist da anders: er trinkt gerne mal mehr. und zwar so viel, dass er sich dann am nächsten tag an nichts mehr erinnern kann und einen filmriss hat. er versichert mir immer, dass er mir niemals fremd gehen und mein vertrauen niemals ausnutzen würde aber mir fällt es irgendwie schwer, ihm so zu vertrauen, wenn er nicht mehr weiß, was er am nächsten tag getan hat :( ich will aber auch nicht übertreiben und ihm vorschriften machen, dass er weniger trinken soll. er ist alt genug, das selbst zu wissen. trotzdem hab ich ein ungutes gefühl bei der sache :/ was meint ihr? danke schon mal und liebe grüße :)
 
Dabei
27 Sep 2014
Beiträge
4
#2
Hi:)
Hatte auch mal so ein Problem, war extrem eifersüchtig. Bestimmt geht er mit Kumpels feiern die du auch kennst.? Frag doch unauffällig dich rum ob er dir treu geblieben ist. Vllt halten die auch dicht, aber probieren kann man es ja.
 
Dabei
3 Sep 2012
Beiträge
492
#3
Hi,
du hast das schon richtig erkannt bummi: Er ist alt genug und du hast ihm keine Vorschriften zu machen.
Wenn du nach 3 Monaten schon Angst hast, dass er dich im Suff betrügen könnte, dann solltest du den Sinn eurer jungen Beziehung mal hinterfragen.
Generell kann man auch im Suff noch entscheiden, ob man seinen Pimmel irgendwo reinsteckt oder nicht. Wenn jmd so betrunken ist, dass es KO Tropfen gleichkommt, kann man von Fremdgehen nämlich auch nicht mehr sprechen.

Du musst einfach für dich entscheiden, ob du damit leben kannst, dass er mit 23 immer noch säuft, wie ein 16jähriger der gerade Bier selbst kaufen darf oder nicht.
Wenn nicht, mach ihm das klar und warte seine Reaktion ab. Sei dir aber bewusst, dass er erwachsen ist und du ihm überhaupt nichts zu sagen hast. Sollte er halbwegs reif sein und dich gern haben, wird er jedoch mit Verständnis reagieren und sich (hoffentlich) mäßigen. Das Thema "Fremdgehen weil betrunken" solltest du mMn aber komplett aussparen. Damit signalisierst du ihm ohne jede Grundlage, dass du ihm nicht für 50 Pfennig vertraust. Das entzieht der Beziehung ja jegliche Basis.

Sprich also mit ihm über sein Trinkverhalten und argumentiere mit Sorge (Er könnte hinfallen und sich verletzen. Er könnte in eine Schlägerei geraten. Er könnte sich verirren. Er könnte ausgeraubt werden. etc.) Lass das Thema Fremdgehen weg und schau wie er reagiert. Wenn die eigene freundin sich offen und herlich um einen sorgt, dann wird man als Kerl meist weich. Solltest du ihm das Gefühl vermitteln, dass du ihm etwas vorschreiben willst bzw. ihn kontrollierst und ihm misstraust, wird er (zurecht) dicht machen und du hast verloren.

VG
 
Dabei
13 Sep 2014
Beiträge
258
#4
Du machst dir zurecht Sorgen, nur nicht an der richtigen Stelle.

Da du noch jung bist weißt du es vielleicht nicht, aber ab einem gewissen Alkoholgehalt ist die Fähigkeit sexuell aktiv zu sein beim Mann nicht mehr gegeben. Somit kannst du diese, an der Gesamtsituation gemessen, unwichtige, Sorge abhacken.

Dein Freund ist jedoch gefährdet dem Alkoholismus zu verfallen, was schon an sich eine üble Krankheit ist und zusätzlich noch einige andere, noch üblere begünstigen kann. Filmrisse entstehen erst bei sehr hohen Konzentrationen und sind ein Beleg dafür, dass die betroffene Person überhaupt keine Kontrolle mehr über den Alkoholkonsum hat.

So viel zu trinken ist natürlich auch ein Zeichen dafür, dass nicht alles im Lot ist in der Psyche. Es ist die Sehnsucht nach dem Abschalten, ein Wegrennen vor Schmerz und Belastungen. Alles keine besonders guten Voraussetzungen für eine verlässliche Partnerschaft.

Du musst mit deinem Freund reden und ihn von seinem selbstzerstörerischen Weg abbringen.
 
Dabei
4 Jun 2013
Beiträge
3.105
#5
@bummi77
Wäre zu hinterfragen wie oft solche Alkoholexzesse vorkommen
1 x die Woche?
1 x im Monat?
1 x im Jahr ?
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben