Eine "zu magische" Liebesgeschichte

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Dabei
20 Jul 2016
Beiträge
1
#1
Hallo Leute! :)


Was bisher geschah:
Meine Bekanntschaft und ich sind beide lesbisch. Sie ergriff die Initiative und wir lernten uns im Zug kennen und tauschten unsere Nummern.
Nach ein paar Tagen schreiben und flirten gestand sie mir, dass sie vergeben sei! Der Schock!
Ich meinte,dass wir das jetzt hier beenden sollen. Sie rief mich an und wir einigten uns, dass wir es lassen sollten. Ihre Freundin hat wind von der Sache bekommen, dennoch läuft es unabhängig davon eher mittelprächtig. die beiden fahren in den Urlaub und sie will schauen, was der ergibt. Vielleicht würde sie auch meine Nummer löschen, um nicht in Versuchung zu kommen. Dennoch telefonierten wir weiter und schwärmten voneinander. Das Telefonat brachte also keine 100%ige Klarheit. Zum Schluss meinte sie, dass sie hofft, dass wir mal entspannt einen Kaffee trinken könnten irgendwann.


Das sollte es wohl gewesen sein. Denkste! Sie schrieb mir samstags ein "denk an dich" und Sonntag antwortete ich dann, weil ich es nicht aushielt.
Unter einem banalen Vorwand hat sie mich gefragt, ob ich nicht zu ihr auf ein Fest kommen will und schickte mir ihren Standort.
Ich fuhr los und sie war begeistert! Ihre Freundin war nicht anwesend, wollte sie aber später abholen.
Überraschenderweise war sie sehr offensiv und suchte Körperkontakt. Wir standen uns sehr sehr nahe. Sie wollte mich küssen, ich drehte mich jedoch weg.Da ihre Freunde alle wussten, dass sie vergeben ist und ich nicht wollte, dass das für uns beziehungsweise auch für sie (ihre Freundin hat sie ja später abgeholt) unangenehm wird, meinte ich, dass ich gehen muss.
Sie beharrte darauf, dass ich bleiben sollte. Ich schlug ein Treffen vor. Sie konnte nicht fest zusagen, da sie nicht wusste, was sie ihrer Freundin sagen soll.
Es folgte eine intensive Umarmung und dann bin ich gegangen.


Ich schrieb ihr am nächsten Tag und es kam keine Antwort. Gestern wollte ich ihr erneut schreiben und sah, dass sie mich blockiert hat, ohne ein Wort zu sagen!
Das hat hinten und vorne nicht zu ihrem Verhalten gepasst! Vor allem nach diesem Treffen am Sonntag!


Vielleicht hat ihre Freundin das am Sonntag erfahren und die beiden haben mich gemeinsam blockiert. Das würde erklären, warum sie mir nicht mehr geantwortet hat.
Ich gehe aber stark davon aus, dass sie sich spätestens nach dem Urlaub melden wird.


Ich habe überlegt, sie anonym anzurufen und zu fragen, was los ist.
Ich bin mir aber unsicher!
Was würdet ihr mir raten?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.490
#2
Ich würde dir raten ordentlich Abstand zu halten. Du wirst dich nur selber verletzen. Wenn deine Flamme wollte, könnte sie Schluss machen. Dann wäre das Problem mit der Freundin gar nicht vorhanden und ihr könntet machen, wie es euch beliebt. So aber wird das immer zwischen euch stehen und ganz leicht wirst du den Kürzeren ziehen, weil sie es beenden kann und immer noch ihre Freundin hat — während du leer dastehst.


=> Sie trennt sich aber nicht. Sie hat also klare Prioritäten. Es ist nur eine Affäre fuer sie, und du etwas Spass nebenbei.
 
Dabei
21 Jul 2015
Beiträge
665
#3
Das hört sich für mich nicht unbedingt nach einer magischen Liebesgeschichte an, sondern nach einer einseitigen verliebten Geschichte ohne Happy End. Zieh dich zurück. Wenn was nach den Ferien kommt, betrachte es mit Abstand, damit du dich da nicht zu stark verhedderst, falls es negativ herauskommt.
 

Papatom

Moderator
Dabei
12 Sep 2012
Beiträge
6.757
#4
Moin,
ich würde dir raten, zu erkennen was es war. Sie wollte halt ein wenig Abwechslung, Spaß.....mehr nicht und mehr solltest Du darin auch nicht suchen

Grüße
 
Dabei
29 Okt 2013
Beiträge
289
#5
Immer dieser Pessimismus hier in vielen Chats! :p

Ich würde einfach abwarten, was die Zukunft bringt! Da bleibt dir wohl eh nichts anderes übrig!
Würde aber auch ein wenig auf Abstand gehen! So hart es auch ist: Versuche, dich so gut es geht, abzulenken, damit du nicht in Versuchung gerätst, sie (am Ende noch) zu bedrängen oder so!
Es liegt nun an ihr, irgendwann / demnächst eine Entscheidung zu treffen bzgl. ihrer derzeitigen Freundin und dir.
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.600
#6
Hallo Widder
mal auf das Datum geguckt?
und ich teile deinn Eindruck nicht, das es hier pessimistisch zugeht.
Die meisten regelmäßig schreibenden Chatmitglieder haben einfach eine gesunde Portion Lebenserfahrung.
:)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben