Das erste mal...Top oder Flop??????

Dabei
24 Feb 2005
Beiträge
459
#1
Nachdem hier ja schon das Thema "Generelles Alter für das erste Mal"aufgekommen ist,würde mich nun mal interessieren wie eure Erfahrungen beim erstem Mal waren?War es euer fester Freund/in oder ein one-night-stand?Wollte er/sie nur das eine oder hat er/sie euch wirklich geliebt?War es wunderschön oder einfach nur die totale Katastrophe?Und zu guter Letzt.....war es die richtige Entscheidung?

Nun ja,jetzt erst mal zu mir....es liegt ja schon 3 Jahre zurück aber ich kann mich noch genau dran erinnern.Der Typ sah einfach himmlisch aus,wir waren ein Paar und er hat mir 1000 mal beteuert wie verliebt er doch in mich ist. Nach kurzer Zeit,fing er allerdings an mich quasi zu "belabbern".Ich wollte nicht aber er hat mich schluss endlich nach knapp 1 1/2 MOnaten bequatscht.
Ich kann nur sagen.......es war schrecklich.Es tat nicht weh,aber ich fühlte mich so leer dabei.Nac 10 min. war es vorbei...kein Vorspiel,keine Zärtlichkeiten danach....einfach nur gefühllos.Der Kerl hatte ganz einfach nur sein Ding durchgezogen.Danaxh war es dann auch mit seiner "Ach so großen Liebe"vorbei.Er schickte mich nach hause und meldete sich nie wieder!Das Problem war uns trennten ca 100 km und ich konnte ihn nicht erreichen.
Zum Glück weiß ich heut zu Tage das es auch andere Männer gibt und Sex auch unheimlich schön sein kann und das Gefühl der absoluten Nähe einfach toll ist.
LG Icy
 
L

Landrine

Gast
#2
Hallo,

also ich hatte mein erstes mal mit Anfang 15. Wenn ich jetzt überlege fand ich es überhaupt nicht schön. Es hat auf jeden Fall weh getan aber auch der Sex in diesem Alter war eigentlich nichts. Ich wusste nicht wirklich wozu es sein soll wenn ich so richtig überlege. Ich hab mich immer darauf konzentriert es meinen Freund toll zu besorgen und an mich gar nicht. Meinen ersten Orgasmus hatte ich mit 22 und ich finde der Sex macht erst dann richtig Spaß und bringt sooo viele Gefühle, es ist unbeschreiblich :p
Ich kann mir nicht vorstellen das man mit 15 dasselbe fühlt wie als wenn man richtig erwachsen ist...

Grüße
 
Dabei
8 Nov 2005
Beiträge
206
Alter
31
#3
Das Erste Mal ist selten das Highlight überhaupt ;) und schon gar nicht das Schönste mal, wie man hier sieht.

Bei mir hmm naja war jetzt auch nicht der bringer ;) Lag aber wohl weniger am Akt an sich, als dem Zustand in dem ich war :p

kex
 
Dabei
17 Apr 2006
Beiträge
3
#4
Hi!!
Mein freund (15) und ich(14) hatten das erste mal sex als wir 8 monate zusammen waren!! wir ahben vorher über alles geredet un ich hab mir die pille verschreiben lassen!! Es war wircklcih nciht so toll, es att weh!! aber ich leibe ihn sooooo sehr, da war diese nähe echt geil!!
Wor haben regelmäßig sex, es wird immer besser und ich hatte shcon mal fast en orgasmus!!! wir lassen uns viel zeit beim vorspeil :arrow: viel lust :arrow:wunderschöner sex!!
auf jeden fall war das erste mal nicht so toll, auch für ihn nicht
aber nach einem flop nciht aufgeben
hier stimmt dieser doofe spruch: ÜBUNG MACHT DEN MEISTER
 
Dabei
20 Apr 2006
Beiträge
583
#5
Lustiges Thema

:wink: das war vor 20 jahren! 8)

ich war schon 24, ein typischer spätentwickler :oops:

wir haben sicher 6 anläufe gebraucht, bis "es" geklappt hat. wir waren schlau genug, "es" nicht zu forcieren. aber, na ja, die anläufe waren also auch nicht übel. ich würde mal sagen, "mit" oder "ohne" ist gar kein so grosser unterschied, lustmässig betrachtet: schön war's allemal.

sie, sie hatte schon etwa 50 liebhaber vor mir, eine typische frühentwicklerin :shock:

und mit der bin ich jetzt übrigens seit 14 jahren verheiratet...
 
Dabei
16 Aug 2006
Beiträge
19
#6
Re: Lustiges Thema

Gruftie hat gesagt.:
:wink: das war vor 20 jahren! 8)

ich war schon 24, ein typischer spätentwickler :oops:

wir haben sicher 6 anläufe gebraucht, bis "es" geklappt hat. wir waren schlau genug, "es" nicht zu forcieren. aber, na ja, die anläufe waren also auch nicht übel. ich würde mal sagen, "mit" oder "ohne" ist gar kein so grosser unterschied, lustmässig betrachtet: schön war's allemal.

sie, sie hatte schon etwa 50 liebhaber vor mir, eine typische frühentwicklerin :shock:

und mit der bin ich jetzt übrigens seit 14 jahren verheiratet...
wuuuoah Respekt!! Find ich ja anderst süss!!! ... hmm ... einfach süss ... :D ... viel Glück ihr beiden :)
 
Dabei
16 Aug 2006
Beiträge
19
#7
hilfe, was für eine Erinnerung ... la mia prima volta ;)

ich wusst gar nicht dass es bei so vielen heisst, es war nicht so schön ... hmm ... dacht immer das erste mal sei bei den meisten so speziell und so ... wahrscheinlich hab ich einfach in meinem Bekanntenkreis ein paar Glücksfälle die ich ins Ohr bekommen hab ... tja

mein erstes mal? hmm ... schlimm ...

in der selben Schule war ein Junge, der fand ich immer ober süss! Aber auch ober dämlich! ... er war überhaupt nicht nett, meistens klopfte er immer mit fiesen Sprüchen auf mich ein, nervte mich, ärgerte mich und es schien mir immer den Eindruck zu machen, als hasse er mich :) ... aber ober süss fand ich ihn trotzdem, wirklich hübsch hübsch :) ...

gut manchmal war er zum aushalten, es gab Zeiten da war er nett ... zum Beispiel als ich eine Weile einer seiner Kollegen als Freund hatte war er die Katastrophe pur und als ich Schluss hatte mit dem, war er zum aushalten ... janu ...

auf jeden Fall war einmal im Lager eine blöde Situation, wir machten eine Fete. Da haben wir ein Spiel gemacht und ich musste mit ihm tanzen. Mensch. Hab richtig ab-geloost bei diesem Spiel :) ... konnts nicht glauben, aber ich musste zehn Minuten, eng, mit diesem Typen tanzen :) herrje ... aber irgendwie gefiel es mir dort auch :) nicht das tanzen :) aber die Blicke der anderen :) die haben gekuckt als würde Katze und Maus in Menschenformat kuscheln :) ...

naja ... dann kam es zum Abschlussfest :) ein Jahr später ... ich war sechzehn und er wurde gerade achtzehn (-> ist ein Jahr später in den Kindergarten wegen Wohnortswechsel und hat ein Jahr wiederholt) ... Am Abschlussfest waren wir draussen :) hatten ein Lagerfeuer, am Waldrand, mit zwei drei Militärzelte, Musik und eine menge Alkohol!

will das nicht beschreiben wie das passiert ist, aber wie das halt ist wenn man besoffen ist, man wird scheisse Gleichgültig :) und irgendwie sind wir dann plötzlich im Zelt gelandet und sind plötzlich übereinander hergefallen :) wuuoah :) ... ja war nicht der hammer, wir waren einfach viel zu besoffen :) und hatten nicht mehr sehr viel unter Kontrolle :) ausserdem machte es tierisch weh :( ... tja ... es ging nicht lange wurde mir speer angel übel und ich hab beinahe in das Zelt gestrahlt ... schlimm ... bis ich mich endlich von dem losgerissen hab, stand es mir schon beinahe bei der Gurgel :( waaah ... musste mich sicher knappe drei Minuten loskämpfen, hört sich lustig an, wars aber nicht :) hab schon zulange gezögert bis ich ihm überhaupt zu merken gab dass ich mich fast übergeben muss...

naja ... hab die Kleider eingiermassen zusammen gesucht, die überall im Zelt verstreut lagen, und rannte splitter-nackt in den Wald :) fragt mich nicht wieviele meinen nackten Hintern sahen :) aber die Klasse war nicht allzu weit vom Zelt entfernt :) peinlich! Katz und Maus haben auch Zelt kaputt gemacht :) wie sich herausgestellt hat am Morgen :)

im Wald hab ich etwa rund eine Stunde, meinen Magen leer gekotzt *schüttel*... Mensch, war mir beschissen ... hab mich danach in die Runde des Lagerfeuers gesessen und hab in das Feuer gestarrt ... Alles schmerzte ... ja mein Körper schmerzte ... Schwanger wurde ich zum Glück nicht und die Schule war in dieser Nacht zum Glück beendet ... So musste ich das Gesicht nicht mehr jeden Tag sehen ... doofe Katze ...
 
Dabei
19 Mai 2006
Beiträge
1.857
#8
ja ja, das gute liebe erste Mal um das sich alles dreht, bis man es hinter sich hat...schade eigentlich.

Komisch, dass es vorher noch keiner als "Thema" aufgegriffen hat, wo doch die Welt immer wieder davon redet.

Mein erstes Mal hatte ich mit 19 im letzten Sommer, am 15. Juni, um genau zu sein.
(Wenn das jetzt hier jemand ließt der mich aus der Clique kennt kann ich nur sagen Na das hätteste nicht gedacht- oder?)
Ich war mit 14/15 schon sehr wissbegierig und neugierig und habe dort viele sexuelle Erfahrungen gemacht, die allerdings noch weit weg von Sex waren. An Sex habe ich da nicht gedacht, wollte es auch nicht mit diesen "Jungen", die sich nacher damit rühmen und ichnur eine von vielen gewesen wäre...
Mit 16 war ich mit jemandem zusammen, der war mir seelenverwandt und trotzdem so weit von mir weg. Es war eine schreckliche Beziehung mit mehr Streit als man sich das vorstellen kann, aber nach einem Jahr beziehung ist die Vertrautheit da...mit diesem jemanden hätte ich gerne mein erstes Mal gehabt...doch er wollte nicht, konnte nicht- wie auch immer. Wir waren noch jung- zu jung für Sex, zu unvernünftig für Sex.
Mit 19 lernte ich jemanden kennen und lieben, er war 23, mit dem ich nicht schlafen wollte, da er schon so viele Frauen(wie er erzählte) vor mir hatte. Nur mal Sexbeziehungen mit ner über 30jährigen...er war mir einfach voraus, das machte mir Angst und es hat mich auch- es tut mir leid- etwas angeeckelt! Doch so wie Gott das nunmal wollte, war das Vertrauen da und es ist passiert!
Es war ok! So wie ich es mir vorgestellt hab.
Ich muss dazu sagen, dass ich nie zu den Mädchen gehört habe, die vom ersten mal in rosa- rot geträumt haben, vielleicht war es ür mich deshalb nicht so schlimm.
Es war auf seiner braunen Ledercouch, im Fernsehn lief der Abspann von der Ärzte- Tour DVD...wie gesagt, nicht das, wovon kleine mädchen träumen.
Ich fühlte den Schmerz, ich war leer, in Gedanken meilen weit weg. Wenig vorspiel, wenig Liebe, so schien es mir...
...im nachhinein hätte ich mir gewünscht, dass es wie in "kleinen Mädchen Träumen" gewesen wäre, gerade weil wir beide und abgöttisch geliebt haben....

Gruß
sweety
 
Dabei
12 Aug 2006
Beiträge
14
#9
hui hui...
ich war 14 und der bringer wars echt net...
hatten auf der waschmachiene und ich war froh als es vorbei war... :lol:
 
Dabei
25 Mai 2006
Beiträge
87
#10
Mein erstes Mal war auch nicht der Bringer. War 17 Jahre alt und mit dem Typ noch nicht lange zusammen. Das ging alles so schnell und ich war nachher echt schwer entäuscht. Hatte die Erwartungen wohl zu hoch gesteckt. Er war eigentlich nur darauf bedacht seinen Höhepunkt zu erreichen. Alles andere hat ihn nicht interessiert. Naja, Gott sei Dank gibt es aber doch noch Männer, die auf ihren Partner Rücksicht nehmen. :)
 
Dabei
29 Okt 2007
Beiträge
98
#11
mein erstel mal war ziemlich früh wie ich finde...ich war so mitte 14, ich war mit meinem freund ca. 3 monate zusamm... bevor es zum wirklichen ersten mal kam, haben wir es vorher einmal versucht, jedoch war ich so verkrampft und hatte solch schmerzen , das wir es gelassen haben....
als es dann aba doch zum 1 mal kam, war es für mich zuerst nich sehr angeehm, beim einführen hatte ich ziemliche schmerzen jedoch wurde es während des sexs imma besser...:)
 
G

Gesperrt2

Gast
#12
Ich war 18 und es war ´ne Affäre... war nicht berauschend, aber da ich schon einigermaßen erwachsen war, denke ich, konnte ich damit ganz gut umgehen, haben sich auch nie große Gefühle oder sowas entwickelt... richtig gut wird´s sowieso nur mit der Zeit bzw. mit dem Richtigen (*Kuss* :) )
 
Dabei
17 Aug 2007
Beiträge
428
#13
hm ich war 16, er 18 .... (und wir sind heut noch zusammen, wie ja alle hier wissen... )
naja das erste mal war nicht so toll, ehrlich gesagt tat es mir ziemlich weh und es hat auch lang gedauert bis es wirklich gut geklappt hat .... waren also mehrere Male bis es wirklich ein Sex wurde, aber danach wurde es immer besser.
 
Dabei
11 Nov 2007
Beiträge
6
#14
Flop

Also, mein erstes Mal war wie bei den meisten Hier leider auch ein Flop :cry:


Es passierte damals kurz vor meinem 16. Geburtstag. Ich war grad mal zwei Wochen mit meinem Freund zusammen und wir hatten auch noch ne Fernbeziehung, des heißt es ist am dritten Wochenende passiert wo wir uns gesehen haben... :eusa_doh:
Er war voll, ich war voll, es hat alles nicht so wirklich funktioniert, na ja, weh tat es nicht, (weiß aber auch warum... will das hier aber nicht so aufführen :twisted: ). Wir waren auch nur vier Monate zusammen, in denen er mich aber nach Strich und Faden betrogen und belogen hat und ich auch noch Sachen machen musste, die ich gar nicht wollte... Echt scheiße für die erste richtige Beziehung. Ich war aber Hals über Kopf in ihn verliebt und hab leider zu spät gemerkt was für ein Arschloch er war...

Na ja, das war mein erstes Mal :roll:
 

Ähnliche Themen


Oben