Bin noch nicht 100% über meine Ex hinweg, jedoch schon in einer neuen Beziehung

Dabei
25 Jul 2018
Beiträge
1
Alter
21
#1
Ich war ca 2 Jahre mit meiner Ex zusammen und die Entfernung hat uns beide entzweit. Jetzt ist ca ein halbes Jahr vergangen und ich bin glücklich in einer neuen Beziehung l, aber denke leider noch oft an meine Ex. Was kann ich tun?
 
Anzeige:
Dabei
28 Okt 2015
Beiträge
183
#2
Warum denkst du an sie? Fehlt sie dir oder fehlen dir bestimmte Dinge aus der Beziehung? Wer hat sich von wem getrennt? Prinzipiell legt sich sowas aber auch wieder
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.564
#3
Wenn du ein halbes Jahr nach einer 2-jährigen Beziehung direkt wieder in eine "glückliche, neue Beziehung" eilst, ist es doch kein Wunder, dass dein Kopf emotional nicht so schnell hinterher kommt...
Machst du mit starkem Muskelkater direkt wieder Sport meldet sich auch dein Körper und signalisiert Pause!

=> Du brauchst mal eine emotionale Auszeit nur mit dir..
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.540
#4
Wenn du ein halbes Jahr nach einer 2-jährigen Beziehung direkt wieder in eine "glückliche, neue Beziehung" eilst, ist es doch kein Wunder, dass dein Kopf emotional nicht so schnell hinterher kommt...
Hier trifft es zwar offensichtlich zu, verallgemeinern würde ich es jedoch nicht. 6 Monate Aufarbeitungszeit bei 2 Jahren Beziehungsdauer finde ich eigentlich ganz passabel. Zudem hängt es davon ab, von wem die Trennung ausging.

Die Frage ist, ob er in der neuen Beziehung wirklich glücklich ist oder es nur sein möchte. Spontan würde ich denken, dass die Beziehung vielleicht nicht so perfekt ist wenn man der Ex hinterher trauert, denn das hat man in dem Fall normalerweise nicht nötig, schließlich ist man ist ja glücklich (bzw. wäre).
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben