Bi-Outing meines Besten Freundes macht mich heiß auf ihn

Dabei
26 Jul 2019
Beiträge
2
#1
Hey. Ich bin bi (ungeoutet) und habe heute erfahren, dass ein sehr guter Freund auf den ich heimlich stehe, auch bi ist. Mir ist seine Orientierung nie aufgefallen also ich hab ihn und seinen Körper gerne heimlich bewundert, aber er mich nicht soweit ich weiß. Ich würde gerne mit ihm was anfangen, möchte aber nicht die Freundschaft zerstören. Wie stehen meine Chancen und wie soll ich vorgehen?
 
Dabei
15 Jun 2019
Beiträge
122
Alter
20
#2
Hey, Hendrik!

Ich hab selber erst dieses Jahr gemerkt, dass ich bi bin als ich mit einer Kommilitonin und guten Freundin von mir im Bett gelandet bin. Es hat sich einfach so ergeben und wir haben es nicht bereut. Wir schlafen auch heute noch öfter miteinander und jedes Mal wird es sogar noch schöner. Gefühle sind allerdings nicht im Spiel, da wir beide auf Frauen ausschließlich körperlich stehen.

Für den Anfang solltest du deinem Freund denk ich erst mal sagen, dass du auch auf Jungs stehst. Denn wie soll er das denn sonst wissen, wenn du es ihm nicht sagst? Steht dir ja sicher nicht auf die Stirn geschrieben.
Dann würde ich mich langsam an die Sache rantasten. Du könntest ihm ein paar Komplimente machen und schauen wie er reagiert. Oder frag doch einfach ganz direkt, ob er Lust hätte, mit dir ein paar sexuelle Erfahrungen zu machen. Wenn er ablehnt, dann sprich das Thema einfach nicht mehr an und gut is.
 
Dabei
26 Jul 2019
Beiträge
2
#3
Hi Julia!
Vielen Dank dir! Dann werde ich das auch so machen.
Hätte echt Lust auf sexuelle Erfahrungen mit ihm...
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben