Beziehungspause wegen Ex von Freundin

Dabei
22 Feb 2017
Beiträge
5
#1
Hi Leute,
Es kam gestern ganz überraschend aber meine Freundin(18) will eine Beziehungspause wg ihrem Ex. Die beiden führten bis vor 1,5 Jahren eine etwa einjährige Fernbeziehung. Kennengelernt haben sie sich über ein Online-Spiel. Sie machten Schluss weil sie sich nur noch gestritten haben und die Entfernung (900km) zu groß war.
Vor etwa 4,5 Monaten hab ich(20) meine Freundin kennengelernt und wir kamen nach etwa einem Montat zusammen. Es passte alles, es war wahrlich perfekt. Nur hab ich ständig mitbekommen dass sie immer noch täglich Kontakt mit ihrem Ex hat, weil sie das Spiel auch beide immer noch spielen. Sie hat mir auch erzählt dass er sie immer noch über alles liebt und sie es ihm nicht sagen kann dass sie einen neuen Freund hat. Er würde sonst sich oder evtl. mir was antun. Sie liebt ihn nicht mehr aber er ist trotzdem wichtig für sie.
Gestern abend hat sie dann ganz überraschend gesagt dass das zwischen uns vorerst mal vorbei ist. Sie kann es nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren dass ihr Ex sie immer noch über alles liebt und sie trotzdem mit mir zusammen ist. Sie will jetzt eine Pause bis sich das mit dem Ex ändert, will quasi darauf warten dass er aufhört sie zu lieben. Ausschlagspunkt für die Pause war das tägliche Fragen von ihm ob sie wd mit ihm zsm sein will. Sie hat immer nein gesagt.
Ich will sie jetzt einfach nicht verlieren. Hat jmd vllt schon mal nen ähnlichen Fall miterlebt? Gibts nen Weg dass ich sie trotzdem noch sehen kann. Oder hat gar wer ne Lösung für das Problem mit dem Ex?
Danke für die Hilfe
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.671
#2
Hi Tomte,

die einzige Lösung ist, dass du mit ihr abschließt und dein Herz anderwertig verschenkst.

Sei mir nicht bös, aber das ist doch die reinste Verarsche.

SIE liebt ihren Ex noch. Auch fühlt sie sich ihm noch zugehörig und hat ihn eigentlich mit dir betrogen.

Würde sie ihn nicht mehr wollen, wäre sie aus dem Spiel ausgestiegen - ich mein, so wichtig kann einem doch ein Spiel nicht sein.

Und dann sagt sie dir das auch noch, dass sie wegen IHM nicht mehr mit dir zusammen sein will. Das einzige, was die zwei behindert ist nur die Entfernung.

Bitte hak sie ab und such dir ein Mädl, dass nur in dich verliebt ist und es keinen zweiten gibt.
 
Dabei
17 Jan 2016
Beiträge
598
#3
...ich mein, so wichtig kann einem doch ein Spiel nicht sein.
Doch das kann es - es gibt so verrückte Leute... Aber bei jedem Online-Spiel kann man sich frei aussuchen mit wem, oder gegen wen man spielt. Es ist zwar meistens anonym, aber wenn man mit jemandem zusammen war kennt man sein Pseudonym...

@Tomte: Ansonsten gebe ich Peachy natürlich vollkommen recht - es ist die reinste Verarsche... Ob sie ihn noch liebt sei mal dahingestellt. Fakt ist, dass sie dich auf jeden Fall "nicht" liebt und es auch nie getan hat - such dir ne Neue...
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.313
#4
Sie hat mir auch erzählt dass er sie immer noch über alles liebt und sie es ihm nicht sagen kann dass sie einen neuen Freund hat. Er würde sonst sich oder evtl. mir was antun. Sie liebt ihn nicht mehr aber er ist trotzdem wichtig für sie.
Sie liebt dich nicht. Sonst würde sie sich nicht so verhalten. Allein das sie eure (Ex-) Beziehung verheimlicht ist doch schon ein absoluter Witz.

Ich empfehle ebenfalls, das Mädchen abzuhaken. Wenn ihr Ex nach 1,5 Jahren (!!!!) immernoch so viel Einfluss auf sie hat, dass sie eure Beziehung beendet dann stimmt da was ganz gewaltig nicht.
 
Dabei
2 Jul 2013
Beiträge
20
#5
Ich denke, dass die Anderen recht haben. Niemand hat es verdient sich so behandeln zu lassen.....
Such dir lieber ein Mädchen, das stolz ist, dich ihren Freund zu nennen. Wenn sie dich vor ihm leugnet, hat es keinen Zweck ihr weiterhin hinterher zu laufen.
Ich würde ihr sagen, wie viel sie dir bedeutet, aber dass es endgültig vorbei ist.
Sie hat dir ja gesagt, dass sie ihn noch liebt und nicht über ihn hinweg kommt. Nur der Lückenfüller zu sein, wer will das schon.... :?
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben