Ergebnis 1 bis 12 von 12

Sie möchte kein Sex

  1. #1
    Niveamen
    Neuling

    Standard Sie möchte kein Sex

    Hallo Forum,

    habe mich gerade hier angemeldet und möchte mich kurz vorstellen.
    Ich bin 27 Jahre,männlich, Angestellter und komme aus NRW.

    Nun zu meinem Anliegen:


    Ich bin mit meiner Freundin seit etwas über 1,5 Jahre zusammen.

    Allerdings haben wir momentan so gut wie gar keinen GV mehr...............man könnte auch sagen nie.



    Am Anfang unserer Bez konnte Sie nicht die Finger von mir lassen und wir haben so gut wie jeden Tag miteinander geschlafen.
    Natürlich wurde es mit der Zeit dann weniger -> absolut ok, ist ja normal wenn die Beziehung etwas länger andauert.
    Aber mittlerweile haben wir quasi gar keinen Sex mehr.
    Sie hatte zwar in der jüngeren Vergangenheit etwas Stress bedingt durch Prüfungen etc....aber die sind mittlerweile auch schon ein paar Wochen her.

    Ich habe das Gefühl das sie mich nicht mehr attraktiv findet.
    Sie macht absolut gar keine Anzeichen das Sie Interesse an Sex hätte (in den letzen Monaten gar nicht)
    Wenn wir denn mal Sex haben, fühlt es sich so an als würde Sie es als "Pflicht" ansehen.
    Am Anfang der Beziehung war Ihre Vagina feucht, mittlerweile ist sie das aber nicht mehr und wir müssen "nachhelfen" -> Sie meinte das wäre bei Ihr so. Kann ich mir aber nicht vorstellen da es ja vorher mit der "Feuchtigkeit" geklappt hat


    Sie meinte mal zu mir das Sie Zärtlichkeiten vermisst.
    Ich gebe zu, das ist natürlich auch nicht mehr so wie am Anfang...........aber ich bemühe mich das wieder besser hinzubekommen.

    Ansonsten läuft unsere Beziehungen ganz gut (meine Meinung).
    Klar jeder ist mal vom anderen genervt, aber im großen und ganzen ist alles ok




    Heute Abend gehen wir zusammen mit Freunden etwas trinken.
    Ich denke wenn Sie dann betrunken ist, möchte Sie Sex haben.
    Werde dieses Mal aber ablehnen, weil ja dann Alkohol durch Sie spricht.



    Vielen Dank für euer "Zuhören"

    Könnt Ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, damit es besser läuft ?


    LG

  2. #2
    Twi-n-light

    Standard

    Ich habe das Gefühl das sie mich nicht mehr attraktiv findet.
    Könnte es dafür irgendwelche Anhaltspunkte geben? Achtest du nicht mehr so auf dein Aussehen wenn du mit ihr zusammen bist zB?

    Sie meinte mal zu mir das Sie Zärtlichkeiten vermisst.
    Ich gebe zu, das ist natürlich auch nicht mehr so wie am Anfang...........aber ich bemühe mich das wieder besser hinzubekommen.
    Ich glaub kaum eine Frau mag es, wenn ihr Partner nur mal so über sie drüberrutscht. Warum musst du dich "bemühen", zu deiner Freundin zärtlich zu sein? Ist da auch bei dir in den 1,5J was verloren gegangen?

    Ansonsten läuft unsere Beziehungen ganz gut (meine Meinung).
    Frag sie doch mal nach ihrer Meinung

    Ich finde es ziemlich früh, wenn man in dem Alter nach 1,5J so gut wie keinen Sex mehr hat. Das kann auch schlicht und einfach daran liegen, dass man nach dieser Zeit gesehen hat, dass man sich eben doch nicht so toll findet, es doch nicht so passt usw.

  3. #3
    Niveamen
    Neuling
    Themenautor

    Standard

    Ich achte genauso auf mein Aussehen wie vorher auch (zumindest habe ich nichts großartig geändert)


    Zu den Zärtlichkeiten:

    Ich bin und war nie der Typ der ständig Händchenhalten muss etc....
    Und ja, in letzter Zeit ist es wohl etwas wenig (zu wenig) geworden...........aber ist auch dem geschuldet das wir beide immer viel um die Ohren haben.


    Als ich Thema Attraktivität angesprochen habe sagte sie das Sie mich genauso Attraktiv findet wie am Anfang auch.

    Eine Aussage war auch von Ihr das Sie mit sich selbst nicht zufrieden ist, weil Sie etwas zugenommen hat.
    Hat aber immer noch eine Top Figur und ist in keinster Weise dick oder sonstiges.
    Aber mehr als zu sagen das mich das nicht stört oder dergleichen kann ich ja auch nicht.


    Es kommt mir so vor manchmal als wäre ich nur Ihr Mitbewohner.

  4. #4
    Twi-n-light

    Standard

    Ich bin und war nie der Typ der ständig Händchenhalten muss etc....
    Und ja, in letzter Zeit ist es wohl etwas wenig (zu wenig) geworden...........aber ist auch dem geschuldet das wir beide immer viel um die Ohren haben.
    Hm, also entweder bist du nicht der Typ dafür (wobei für mich "ständig Händchenhalten" noch gar nichts mit "Zärtlichkeit" zu tun hat) oder ihr beide (!) habt viel um die Ohren. Dann liegts ja vielleicht bei ihr daran, dass sie kaum noch Sex will.

    Als ich Thema Attraktivität angesprochen habe sagte sie das Sie mich genauso Attraktiv findet wie am Anfang auch.
    Ich hatte dir vorgeschlagen, sie nach ihrer Meinung, wie eure Beziehung läuft, zu fragen.

    Aber mehr als zu sagen das mich das nicht stört oder dergleichen kann ich ja auch nicht.
    Doch, kannst du. Einen irgendwie engagierten Eindruck machst du auf mich nicht.

  5. #5
    unbeleidigteLeberwur

    Standard

    Zitat Zitat von Niveamen Beitrag anzeigen
    Eine Aussage war auch von Ihr das Sie mit sich selbst nicht zufrieden ist, weil Sie etwas zugenommen hat.
    Hat aber immer noch eine Top Figur und ist in keinster Weise dick oder sonstiges.
    Aber mehr als zu sagen das mich das nicht stört oder dergleichen kann ich ja auch nicht.
    Stimmt, mehr kannst Du nicht tun. Aber wenn sie es sich einredet, ist es halt so.

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass sich Deine Freundin bedrängt fühlt. Ein Teufelskreis entsteht, der nur "im Kopf" Deine Freundin durchbrochen werden kann.

    Auch wenn es sich kontraproduktiv anhört:
    Wende Dich mal etwas von ihr ab. Vielleicht merkt sie dann, was ihr fehlt.

    Wohnt ihr zusammen?

  6. #6
    unbeleidigteLeberwur

    Standard

    Zitat Zitat von Niveamen Beitrag anzeigen
    Heute Abend gehen wir zusammen mit Freunden etwas trinken.
    Ich denke wenn Sie dann betrunken ist, möchte Sie Sex haben.
    Werde dieses Mal aber ablehnen, weil ja dann Alkohol durch Sie spricht.
    Mal ehrlich, das ist doch Kindergarten. Wenn sie will und Du auch, warum willst Du dann ablehnen?
    Alkohol enthemmt auch ein ganzes Stück, lässt sie vielleich die Unzufriedenheit mit der Figur vergessen...

  7. #7
    RedSheep
    Neuling

    Standard

    Auch wenn ich mit meinen jungen Jahren vielleicht nicht mit ganz so viel Lebenserfahrung auftrumpfen kann, hab ich in meiner letzten Beziehung auch vergleichbares mitgemacht.
    Das Problem mit der Sexualität hab ich ähnlich erlebt, und ich weis, und ich kann auch das Ablehnen unter Alkohol vollkommen nachvollziehen, ich weis nämlich auch, wie sich dieses "als Pflicht ansehen" anfühlt, und das ist weis Gott nicht das, was einen glücklich macht.
    Ich muss leider aus Erfahrung sprechen, meine damalige Freundin (3 Jahre Beziehung) war am Ende magersüchtig, weil sie nicht mit sich zufrieden war.
    Allerdings habe ich mich im Nachhinein betrachtet da auch völlig falsch verhalten. (Wenn du genaueres wissen willst, einfach nachfragen, will's hier nur nicht unnötig in die Länge ziehen.)
    Als Tipp kann ich dir nur geben, vielleicht fragst du Sie einfach mal ob ihr gemeinsam was kocht. Irgendwas gesundes, was das Abnehmen fördert. Oder geh mit Ihr schwimmen. Beteilige dich indirekt an dem, was sie vorhat zu verändern, und vielleicht bringt euch das ja voran. Wie heist es so schön, in einer Beziehung wächst man zusammen. Man wächst, man schreitet voran. Zusammen.

  8. #8
    Izzy

    Standard

    Sie meinte mal zu mir das Sie Zärtlichkeiten vermisst.
    Ein ganz großer Punkt bei einer längeren Beziehung ist, dass man sich kaum noch Mühe bei der Verführung gibt.
    Es sollte sich sexuelle Spannung zwischen euch aufbauen, die sich später beim Sex entläd.

  9. #9
    Twi-n-light

    Standard

    Naja, 1,5J finde ich eigentlich noch nicht "länger" ...

  10. #10
    Peachy

    Standard

    Zitat Zitat von Izzy Beitrag anzeigen
    Es sollte sich sexuelle Spannung zwischen euch aufbauen, die sich später beim Sex entläd.
    Weißt du, wie lange ein "Vorspiel" dauert?

    Den ganzen Tag
    Alle sagten: "Das geht nicht".
    Dann kam einer, der wusste das nicht
    - und hat es gemacht.

  11. #11
    Izzy

    Standard

    Weißt du, wie lange ein "Vorspiel" dauert?

    Den ganzen Tag
    Ich wollte damit nur aussagen, dass man mit der Zeit die Verführung vernachlässigt.
    Man nimmt den Sex als "Selbstverständlich" hin und bemüht sich nicht mehr die Frau "heiß" zu machen oder in Stimmung zu bringen.
    Ich denke, das meinte auch seine Freundin mit "ihr fehlen Zärtlichkeiten".

  12. #12
    Frau Holle

    Standard

    Also, ich bin zwar in einer Frauenbeziehung, aber kann da definitiv ein Wörtchen mitreden. Bei uns Frauen ist das so eine Sache. Wir sind viel mehr mit dem Kopf gesteuert als Männer. Das ist einfach schon anatomisch bedingt und gibt es auch nicht zu kritisieren. Wenn bei uns Frauen mal der Wurm drinnen ist, wird es schwierig den rauszubekommen. Und es ist tatsächlich so, wenn die Frau mit dem eigenen Körper nicht zufrieden ist, fühlt sie sich auch nicht nach Sex. Das ändert sich dann erst, wenn sie sich wieder wohl fühlt. Und das kann dauern. Wichtig ist es trotzdem am Ball zu bleiben. Hier spreche ich auch die Verführungskunst an. Vielleicht musst du in dieser Zeit die Zügel halten, bis sie sich wieder wohl fühlt. Aber nimm es wirklich nicht persönlich. Denn dann kommst auch du unter Druck und dein Kopfkino läuft, du kannst nicht locker werden und die Freundin merkt das wieder und alles wird mega kompliziert. Ein Teufelskreis. Versucht andere Dinge. Mal einen anderen Ort. Spielzeuge? Ein Thema?



Ähnliche Themen

  1. Was möchte er von mir?
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2016, 09:24
  2. Was möchte ich?
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 22:21
  3. Was möchte sie?
    Von Gabelstaplerfahrer im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.12.2014, 10:23
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 21:13
  5. Weiss Sie was Sie möchte
    Von rennkerl im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 12:27