Ergebnis 1 bis 16 von 16
Anzeige:

Gefühle für eine gute Freundin

  1. #1
    Timion1990

    Standard Gefühle für eine gute Freundin

    Hey Leute,

    vor kurzem habe ich mich von meiner Freundin getrennt (2-3 Monate). Nun habe ich mit einer guten Freundin wieder mehr Kontakt. Wir haben uns nun öfters getroffen und die Zeit vergeht wie im Fluge. Allerdings ist sie in einer Fernbeziehung (Der Partner wohnt in USA). Es ist so, dass wir verdammt viel lachen und uns gegenseitig necken. Es ist zu erwähnen, dass wir uns während meiner beziehung haben wir uns nciht einmal gesehen (2 Jahre). Es ist so, dass wenn wir unterwegs sind, hackt sie sich bei mir ein und gehen dann zusammen.Gestern saßen wir auf einer Bank und da hat sie sich auch an mich gekuschelt, eingehackt und hat ihren Kopf auf meine Schulter gelegt. Den Moment habe ich sehr genossen und würde sie gerne wiedersehen. Am Mittwoch wollen wir uns wiedersehen, wobei wir da lernen müssen. Sind diese Anzeichen tatsächlich freundschaftliche Anzeichen.

    Gestern Abend schrieb sie aber auch, dass sie sich entschuldigt, das sie ihren Kopf auf meine Schulter gelegt hat. Denn für sie sei es schwierig zu unterscheiden was man bei einer Freundin/Freund machen kann ohne das es komsich rüber kommt. Ich habe diesbezüglich nie was erwähnt. Warum hat sie das dann geschrieben? Wie sollte ich hier vorgehen?

  2. #2
    Scometamus

    Standard

    Von außen betrachtet, hört es sich so an, als hat sie dich gern und könnte sich auch mehr vorstellem. Dass sie sich entschuldigt, ihren Kopf auf deine Schultern gelegt zu haben, könnte vielleicht ein Test von ihr sein, um herauszufinden, ob du auch für mehr als nur Feundschaft offen wärst. Du hättest ja sagen können, dass du es sehr schön fandest.
    So eine Situation ist für beide immer sehr schwierig, da falls es mit der Behiehung nicht klappen sollte, die Freundschaft womöglich auf dem Spiel steht. Das beste was mir einfällt wäre, offen und ehrlich darüber mit ihr zu reden

  3. #3
    Timion1990

    Themenautor

    Standard

    Hey,

    danke für die Antwort. Ich habe ihr geschrieben, dass ich es schön fand und das zeigte mir nur, dass sie sich wohl fühlt. Mehr habe ich mich dazu nicht geäußert. Irgendwie bin ich mir auch unsicher. Zum einen möchte ich ihre 3 Jährige Fernbeziehung kaputt machen, wobei sie an dem Tag zu mir meinte,d ass sie sich gestritten haben und sie evt. gar nicht mehr zusammen sind. Habe sie diesbezüglich gar nicht drauf angesprochen. Zum anderen würde ich echt mehr Zeit mit ihr verbringen. Bin da irgendwie glücklich. Als wir auf der Bank saßen und sie näher kam meinte sie auch, dass ich voll warm bin.

    Würde man soetwas "nur" zu einem normalen oder guten Freund sagen? Ich meine wenn man in einer Beziehung ist, würde ich bei einem anderen das nicht machen.Oder fehlt ihr einfach diesen Körperkontakt, weil sie den Partner nur einmal im Jahr sieht?

    Ich kann sie ja schlecht fragen, ob sie mehr für mich empfindet, während sie in einer Beziehung ist und bin nicht der Typ der eine Beziehung kaputt machen möchte.

    Danke schonmal für eure Antworten

  4. #4
    Klingel

    Standard

    Entweder ist das Mädchen sehr naiv (und hat damit kein Interesse) oder Sie bricht gerade aus Ihrer Beziehung aus. Sucht sich gegebenenfalls Ablenkung. Beide Optionen klingen für mich recht wahrscheinlich. Du solltest halt vorsichtig sein, nicht als Trostpflaster zu enden. Da brauchst du bisschen Menschenkenntnis.
    Vielleicht fühlt Sie sich inzwischen gar nicht wie in einer Beziehung und flirtet deshalb so mit dir. Das wäre die beste Option...

    Meiner Meinung nach, scheint Sie Interesse zu haben und es kann gut was "laufen", aber wie diese Geschichte zwischen euch endet, das kann man wirklich nur mutmaßen.

  5. #5
    Timion1990

    Themenautor

    Standard

    Hey,

    zählt das schon als flirten? Necken uns auch recht viel
    Woran kann ich arbeiten, sodass ich nciht als Trostpflaster ende bzw. sollte natürlich nicht so auffällig sein. Möchte sie ja nicht gleioch verschrecken

  6. #6
    Scometamus

    Standard

    Denke ja. Aber unter Freunden neckt man sich auch. Du musst meiner Meinung nach Klarheit schaffen. Und das am Besten auf möglichst humorvolle Weise, damit ihr eure Freundschaft nicht kaputt macht. Also falls du sie fragst, ob sie sich mehr vorstellen könnte und sie negativ oder nicht eindeutig reagiert, tu es weg, als mache es dir nichts groß aus und wechsle das Thema. Wäre zumindest mein Vorgehen. Ist auf jeden Fall mit einem Risiko verbunden. Viel Glück dir!

  7. #7
    Timion1990

    Themenautor

    Standard

    Hey, kann ja schlecht direkt fragen, ob es was wird. viell sollte ich fragen wie die fernbeziehung momantan so läuft. Gibt das nicht auskunft?

  8. #8
    Scometamus

    Standard

    Vielleicht, ja. Da kann das weibliche Geschlecht bestimmt bessere Tipps geben. Ich kann mir nur vorstellen, dass das sehr kompliziert wird und für dich auch nicht schön, wenn du es nur mit subtilen Andeutungen versuchst. Du schreibst ja schon, dass es anscheinend Streit gab. (ich kenne übrigens viele Leute, die Fernbeziehungen hatten und keine hat bisher gehalten; da muss es schon die ganz große Liebe sein). Versetze sie doch mal in sie hinein: wenn sie dich mag, aber nicht sicher ist, ob du es auch ernst mit ihr meinst, sollte sie dann ihre Fernbeziehung aufs Spiel setzen? – ich würde direkt fragen, vielleicht ob sie sich mal vorstellen könnte, nur mit dir etwas essen zu gehen oder was zu unternehmen. Das dabei die Betonung auf „mit dir“ liegt. Vielleicht ist sie sich ja noch nicht sicher und muss erstmal ein Date mit dir haben mit einer vielleicht aufkommenden Romantik um sich ihrer sicherer zu sein.
    Aber wie gesagt, nur ein Rat, warte vielleicht auch auf die Antwort des weiblichen Geschlechts

  9. #9
    Timion1990

    Themenautor

    Standard

    Hey,

    wir waren schon essen und habe uns zb die Wasserlichtspiele angsehen abends. Heute habe ich gesehen, dass sie auf fb wieder ihrem profilbild mit den Partner aktualisiert hat. Dazu antwortet sie auch nicht immer sofort auf die nachricht. angenommen sie würde was empfinden,d ann würde sie es doch tun oder? Würden uns gleich auch wiedersehen

  10. #10
    Scometamus

    Standard

    Mit dem Nicht-Antworten hab ich momentan auch meine Probleme, da weiß man nie ob's zappeln lassen ist oder Desinteresse. Ich denke sie hängt noch an ihrem Partner, aber mag dich auch. Viel Glück!

  11. #11
    Timion1990

    Themenautor

    Standard

    Hey,

    wollte mal von den heutigen Tag berichten. Heute gab es von ihrer Seite aus keine Annäherungsversuche. Allerdings hat sie einmal gegen meine Wangen mit dem Zeigefinger gepickst. Haben ehute in der Bibiliothek gelernt, sodass es keine Möglichkeit gab oder?

  12. #12
    Timion1990

    Themenautor

    Standard

    Nachtrag: Ich habe sie eben gefragt, wann wir uns wiedersehen. Sie meinte nur: Weiss nicht, wir haben uns doch erst heute gesehen...

  13. #13
    Scometamus

    Standard

    Hm...ich kann nur sagen du machst dir – wie ich schon vorher geschrieben habe – zu sehr einen Kopf und wirkst daher vielleicht auch needy auf sie. Gibt es denn generell viel Augenkontakt und sieht sie dich – naja – anders an, als andere Männer?

  14. #14
    Timion1990

    Themenautor

    Standard

    Also Augenkontakt ja und ob sie anders auf andere Männer wirkt ka.
    Sollte ich erstmal nicht fragen wann sie Zeit hat? Bzw Abstand nehmen und gucken ob sie sich von alleine meldet? Ich kann ihr ansonsten für morgen viel glück wünschen und sie kann sich bei mir melden wie die klausur war? Wäre das ein PLan? Will ja auch nciht zu aufdringlich sein und sie fragen, ob sie zeit hat

  15. #15
    Scometamus

    Standard

    Es mag Ausnahmen geben – aber in der Regel wirst du für Frauen uninteressant, wenn du zu viel Zeit hast und immer für sie da bist. Leb einfach dein Leben, such dir spannende Aktivitäten oder nimm dir viel Zeit für Hobbies und Freunde. Und dann schreib ihr vielleicht mal eine Nachricht, was du so gerade treibst, das muss keine super krasse Story sein; wenn sie dich mag, wird sie merken, dass du ein Leben neben ihr hast und dann könntest du interessanter für sie werden. Weil bis jetzt hört es sich so an, als ob viel Initiative von dir kommt. Mach dich also auch mal rar. Und ich würde nicht nach der Prüfung fragen, du willst ja ihr Freund werden und nicht bloß "ein" Freund.

    Den wichtigsten Rat den ich dir geben kann ist also zusammengefasst, leb ein glückliches, spannendes Leben, dann kommt sie (oder jemand anderes) von ganz alleine.

  16. #16
    Timion1990

    Themenautor

    Standard


    Anzeige
    Alles klar, vielen dank für den Hinweis. Ich habe nun ihr einen Event vorgeschlagen,d ass erst in 4 wochen wäre. Sie meinte dazu, dass wir uns spästestens in 4 Wochen sehen werden. Gerade habe ich das Gefühl, dass ich nur das Trostpflaster gewesen bin. Nun läuft die Beziehung wieder gut und schon bin ich wieder nicht so binteressant. Ich werde mich wohl erstmal nciht mehr melden und gucken ob was von ihr kommt.


Anzeige:

Ähnliche Themen

  1. Hilflos, Sie war eine gute Freundin, und nun?
    Von uni.mimi im Forum Gäste Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2014, 13:26
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 14:33
  3. gefühle für gute freundin loswerden!
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 16:43
  4. eine gute freundin oder...
    Von ChrisTorres im Forum Gäste Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 10:50
  5. Verliebt in eine gute Freundin. Was tun?
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 11:48