Ergebnis 1 bis 7 von 7
Anzeige:

Es ist aus

  1. #1
    Kingrakadabra
    Neuling

    Standard Es ist aus

    Nach ca. 4 Jahren hat sich nun meine Ex von mir getrennt (06.01.2018, WhatsApp).
    Ich war natürlich sehr schockiert, obwohl in letzter Zeit einiges hätte besser laufen können.

    Wir lernten uns damals über eine Partnerbörse kennen, sie studierte damals noch in meiner Stadt, war am WE dennoch bei Ihren Eltern (ca. 45 Minuten weg). Sie machte ein Praktikum in Frankreich (ich konnte keinen Urlaub nehmen, das hält sie mir vor), zu ihrem Geburtstag konnte ich wg. Krankheit nicht kommen (auch das hält sie mir vor). Wir machten mehrere Urlaube zusammen, auch Städtetrips, alles war gut. Im März wollten wir auf Wellness, das habe ich nat. sofort storniert.
    Später fing sie dann eine Arbeit in ca. 1,5 h Entfernung an und wohnte dann auch dort. Klar, dass es eine Fernbeziehung wurde. Es lief auch gut, klar hätte man sich öfter sehen können, klar habe ich wohl auch dazu beigetragen.
    Nun hat sie Schluss gemacht, da meine Art sie nerve. Man muss dazu sagen, ich bin eher schüchtern und fasse erst langsam Vertrauen zu Fremden und spreche dann richtig mit denen (z. B. ihre Freunde). Auch sind wir zu verschieden (ich z. B. wollte auf die Malediven, sie Frankreich/Spanien/Italien, sie Discogängerin, ich auch mal ein WE daheim).
    Der letzte Kontakt war am 06.01.2018, ich habe geschrieben "lass es uns nochmal versuchen". Wohl ein Fehler. Auf Whatsapp und FB bin ich noch nicht gelöscht - gutes Zeichen? Sie war schon länger ein wenig komisch, sie hat es sich angeblich schon länger überlegt.

    Kann man hier noch was machen? Z. B. Kontaktsperre oder ähnliches?

    Danke schon jetzt für eure Antworten und eine gute Zeit.

    LG

    Flo

  2. #2
    Rapante

    Standard

    Hallo Flo, den Verlauf Deiner Beziehung finde ich sehr ungünstig, um sich noch große Hoffnungen zu
    machen. Denn aus einer engen Beziehung wurde eine Fernbeziehung, in der man sich zwar öfter hätte
    sehen können, beide aber nicht wollten. Das bedeutet doch, dass ihr ja schon während eurer Beziehung
    das Interesse aneinander verloren hattet und man sich auseinander gelebt hatte.

    Klar wenn sich dann jemand trennt ist das erstmal ein Schock, aber frag Dich doch mal, vermisst Du
    tatsächlich sie oder nur das Gefühl, zu jemandem zu gehören ?
    Dann habt ihr auch noch sehr sehr unterschiedliche Charaktere, keine gemeinsamen Ziele, was bringt Dir
    da überhaupt eine Verlängerung, sind positive Veränderungen greifbar ?

    Eine Kontaktsperre dient eigentlich dazu, sich selbst in Ruhe zu sortieren, einander näher bringt sie
    Menschen selten. Näher kommt man sich nur solange wieder, wie 2 Menschen an einer Beziehung festhalten wollen, weil sie an einer gemeinsamen Zukunft interessiert sind.

    Wer aber während einer Beziehung schon nicht viel redet und dann einfach Schluß macht, der hat Dich und das was ihr hattet, aufgegeben.

    Gruss, Rapante
    Don´t touch my soul with dirty fingers.

  3. #3
    Kingrakadabra
    Neuling
    Themenautor

    Standard

    Guten Morgen,

    danke für die Antwort. Naja, man wird sehen was rauskommt. Kontaktsperre besteht dennoch.
    In den nächsten Tagen müsste sie mir meinen Schlüssel schicken. Darauf braucht man aber nicht reagieren, oder?

    Grüße

    Hage

  4. #4
    Cybele

    Standard

    Hallo Hage
    wenn sie sich getrennt hat und dann noch so unpersönlich über Wattsapp,
    dann halte ich es nicht für notwendig, einen zurückgeschickten Schlüssel zu kommentieren.
    Aber man vergiebt sich auch nichts, wenn man es trotzdem tut.
    Ihr habt doch schöne Dinge miteinander erlebt und
    die möchtest du doch auch in guter Erinnerung behalten?
    Ein kurzes Danke für die gemeinsamen Erlebnisse und das
    Stückchen geteiltes Leben und den zurückgesandten Schlüssel
    hilft dir vielleicht, auch für dich damit besser abzuschließen.

    Falls sie den den Schlüssel dann auch sendet

    und zweifele an denen,
    die sie gefunden haben
    Menschen sieht man nicht wie Häuser Bäume und Sterne
    Man sieht sie in der Erwartung,
    ihnen auf bestimmte Weise begegnen zu können und
    sie dadurch zu einem Stück des eigenen Inneren zu machen.
    Pascal Mercier
    Nachtzug nach Lissabon

  5. #5
    Kingrakadabra
    Neuling
    Themenautor

    Standard

    Hallo Cybele,

    danke für die Antwort. Ja, der wird schon kommen - leider. Bin ja grad in der Kontaktsperre, da wäre eine Reaktion ggf. kontraproduktiv.

    Viele Grüße

    Hage

  6. #6
    Cybele

    Standard

    Wenn etwas zuende ist, ist es zuende.
    Dann braucht es keine Kontaktsperre mehr.
    Das hört sich für mich nach der vagen Hoffnung an,
    dass sie dich irgendwann vermisst und sich doch wieder meldet.

    Aber falls das überhaupt passieren sollte,
    Ist es sicherlich kein Hinderniss,
    wenn du dich bedankst und dich Verabschiedest.
    wenn sie weiß, das du klar mit der Sache abgeschlossen hast.
    Er im Gegenteil, denn das macht ihr die Endgültigkeit
    ihrer Entscheidung sicherlich noch deutlicher.
    wenn sie überhaut noch etwas für dich empfindet,
    wird sie den Verlust so besser spüren können.

    und zweifele an denen,
    die sie gefunden haben
    Menschen sieht man nicht wie Häuser Bäume und Sterne
    Man sieht sie in der Erwartung,
    ihnen auf bestimmte Weise begegnen zu können und
    sie dadurch zu einem Stück des eigenen Inneren zu machen.
    Pascal Mercier
    Nachtzug nach Lissabon

  7. #7
    Kingrakadabra
    Neuling
    Themenautor

    Standard


    Anzeige
    Vielen Dank, Cybele!


Anzeige: