Ergebnis 1 bis 22 von 22

Erneut versuchen?

  1. #1
    Michael1

    Standard Erneut versuchen?

    Hallo zusammen,

    ich bin Michael und 26. Ich habe auch eine Angelegenheit bezüglich einer Frau :P

    Wir hatten insgesamt 6 Dates bei denen auch viel lief, sprich wir haben gekuschelt, geküsst, Sex gehabt etc.

    Leider kam etwas dazwischen das wir uns dann einen Monat nicht gesehen haben. Bevor diese Situation war habe ich ihr gesagt das ich mir mehr vorstellen kann, wir sind aber erstmal so verlieben das wir nach der Abwesenheit weiterschauen. Danach kam von ihrer Seite aber gar nichts mehr. Also habe ich mal vorsichtig nachgehakt was los sei. Sie meinte, dass sie nicht weiß wo ihr der Kopf steht und das sie Zeit für sich braucht. Es hat sich dann allerdings so ergeben das nichts mehr weiter lief. Ich habe ihr dann geschrieben das ich sie mit der Aussage, dass ich mehr will, nicht bedrängen wollte sondern lediglich ausdrücken wollte, dass sie mir etwas bedeutet und ich sie während dieser Zeit, in der wir uns nicht sehen, nicht vergessen werde. Ich meinte dann noch sie kann sich ja melden wenn sie den Kopf frei hat. Das ist jetzt 3 Monate her. Ich weiß das viele jetzt sagen werden, wieso jemanden "hinterherlaufen" der offensichtlich kein Interesse mehr hat und gewissermaßen kann ich das natürlich verstehen wenn jemand hier dieser Meinung ist. Aber sie geht mir trotz allem überhaupt nicht mehr aus dem Kopf. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es ohne diesen Monat wo wir uns nicht gesehen haben ganz anders gelaufen wäre. Haltet mich für verrückt aber irgendwie spüre ich das.

    Meine Frage: Soll ich sie nach den 3 Monaten Pause nochmal anschreiben? Also so ganz locker und jetzt ohne an die Situation mit meiner Aussage wieder anzuknüpfen. Einfach wie gehts und so weiter. Mir ist schon klar das dieses "ich weiß nicht wo mir der Kopf steht" eigentlich ein charmantes Nein sein soll, aber wie gesagt ich bin mir sicher das es ohne den Monat Pause anders gewesen wäre.

    Danke für eure Mühe

  2. #2
    Rapante

    Standard

    Heho Michael, ich halte mich nicht auf mit Gedanken daran, was hätte sein können,
    ich halte mich an Dinge - die sind.

    Und da Du ihr ja schon geschrieben hattest und sie nicht mehr reagiert hat, wozu
    sie jetzt wieder nerven ? Auch ein nett verpackter Korb, bleibt ein Korb.
    Den steckt man ein und atmet weiter.

    Gruss, Rapante
    Aufgabe : Nicht mit dem Kopf durch die Wand,
    sondern mit den Augen nach der Tür suchen.

  3. #3
    Twi-n-light

    Standard

    Ich weiß das viele jetzt sagen werden, wieso jemanden "hinterherlaufen" der offensichtlich kein Interesse mehr hat und gewissermaßen kann ich das natürlich verstehen wenn jemand hier dieser Meinung ist. Aber sie geht mir trotz allem überhaupt nicht mehr aus dem Kopf. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es ohne diesen Monat wo wir uns nicht gesehen haben ganz anders gelaufen wäre. Haltet mich für verrückt aber irgendwie spüre ich das.
    Wenn du eh das machst was du für richtig hältst bzw was du willst (ihr hinterherlaufen/ sie anschreiben), dann mach das doch einfach. Warum noch eine Schleife über ein Forum ziehen, wo dich und die Frau eh keiner kennt? Wenn das Anschreiben nichts hilft, gibt es ja auch keine Katastrophe.

  4. #4
    Michael1

    Themenautor

    Standard

    Zitat Zitat von Twi-n-light Beitrag anzeigen
    Wenn du eh das machst was du für richtig hältst bzw was du willst (ihr hinterherlaufen/ sie anschreiben), dann mach das doch einfach. Warum noch eine Schleife über ein Forum ziehen, wo dich und die Frau eh keiner kennt? Wenn das Anschreiben nichts hilft, gibt es ja auch keine Katastrophe.
    Hmm also dachte das vielleicht jemand mit so einer Situation Erfahrung hat. Wenn einer dies hat, kann er mir das gerne mitteilen

  5. #5
    Badman

    Standard

    Hi Michael
    Ich habe so ähnliche Erfahrungen gemacht, gerade in diesem Moment. Ich hatte ein bisschen mehr Dates - so über 4 Monate. Wir verbrachten viel Zeit miteinander. Gingen sogar in die Ferien und so.
    Also wie wenns eine Beziehung gewesen wäre. Das alles war zwischen Januar und Ende April. Plötzlich veränderte sie sich. Sie war sich nicht mehr sicher. Sie störte sich an gewissen Dinge bei mir und und. Schlussendlich wollte sie es beenden. Eigentlich wegen ihrem Ex, der krank ist und sie sich um ihn sorgen will. Noch heute habe ich Mühe das ganze zu verarbeiten. Seit einem Monat läuft nicht mehr viel zwischen uns. Aber es ist unverständlich, dass man so gute Zeiten erleben kann und dann plötzlich ändert sich alles. Wir redeten über Wohnungen, unsere Beziehung, etc. Daher verstehe ich deine Frage auch. Wenn jemand wirklich möchte, übersteht sie auch einen Monat Funkstille, oder eben wie bei mir belanglose Diskussionen. Bei deiner ists wohl wie bei meiner. Die Anfangseuphorie ist verschwunden. Zudem ist meine sowieso extrem schwierig. Und schau mal ob deine allenfalls einen Ex hat. Dates mit jemanden, der sich gerade erst getrennt hat sind immer heikel. Die suchen meistens Ablenkung, sind aber mit dem Herzen noch immer beim Alten.
    War bei mir auch schon so.
    Wenn ich dich wäre, würde ich sie anschreiben. Ich meine, verlieren kannst du nichts. Immerhin sind 3 Monate um. Vielleicht findet sie deinen Kampfgeist auch anziehend.
    Aber das kannst nur du wissen. Ich selber habe einen letzten Versuch gestartet. Bei mir ists halt etwas anders, weil wir noch immer schreiben. Zwar belangloses Zeugs, aber immerhin. Sie sagte mir mal, dass man(n) bei ihr etwas wagen müsse. das mache ich nun. danach habe ich es immerhin gewagt.

  6. #6
    Michael1

    Themenautor

    Standard

    Zitat Zitat von Badman Beitrag anzeigen
    Hi Michael
    Ich habe so ähnliche Erfahrungen gemacht, gerade in diesem Moment. Ich hatte ein bisschen mehr Dates - so über 4 Monate. Wir verbrachten viel Zeit miteinander. Gingen sogar in die Ferien und so.
    Also wie wenns eine Beziehung gewesen wäre. Das alles war zwischen Januar und Ende April. Plötzlich veränderte sie sich. Sie war sich nicht mehr sicher. Sie störte sich an gewissen Dinge bei mir und und. Schlussendlich wollte sie es beenden. Eigentlich wegen ihrem Ex, der krank ist und sie sich um ihn sorgen will. Noch heute habe ich Mühe das ganze zu verarbeiten. Seit einem Monat läuft nicht mehr viel zwischen uns. Aber es ist unverständlich, dass man so gute Zeiten erleben kann und dann plötzlich ändert sich alles. Wir redeten über Wohnungen, unsere Beziehung, etc. Daher verstehe ich deine Frage auch. Wenn jemand wirklich möchte, übersteht sie auch einen Monat Funkstille, oder eben wie bei mir belanglose Diskussionen. Bei deiner ists wohl wie bei meiner. Die Anfangseuphorie ist verschwunden. Zudem ist meine sowieso extrem schwierig. Und schau mal ob deine allenfalls einen Ex hat. Dates mit jemanden, der sich gerade erst getrennt hat sind immer heikel. Die suchen meistens Ablenkung, sind aber mit dem Herzen noch immer beim Alten.
    War bei mir auch schon so.
    Wenn ich dich wäre, würde ich sie anschreiben. Ich meine, verlieren kannst du nichts. Immerhin sind 3 Monate um. Vielleicht findet sie deinen Kampfgeist auch anziehend.
    Aber das kannst nur du wissen. Ich selber habe einen letzten Versuch gestartet. Bei mir ists halt etwas anders, weil wir noch immer schreiben. Zwar belangloses Zeugs, aber immerhin. Sie sagte mir mal, dass man(n) bei ihr etwas wagen müsse. das mache ich nun. danach habe ich es immerhin gewagt.
    Bin hin und her gerissen. Also mit dem Ex glaub ich weniger. Sie hat ein Auslandspraktikum gemacht und wird deswegen auch nichts mit ihrem Ex zutun gehabt haben. Zumindest das die sich getroffen haben kann man ausschließen. Sie hat sich auch anfangs noch gemeldet und geschrieben was sie macht und hofft das sie trotz des Praktikums braun wird und sowas halt. Und von einem Tag auf den nächsten kam nichts mehr. Und wirklich Wort wörtlich von einem auf den nächsten Tag, ohne Voranündigung. Ich wollte in der Region wo sie das Praktikum gemacht habe demnächst mal Urlaub machen und sie meinte dann auch noch, ich werde das alles schon mal für dich testen und dir ausführlich berichten. Wenn sie jetzt geschrieben hätte: "Irgendwie habe ich mir das anders überlegt". Dann hätte ich ja auch gewusst was los ist und alles wäre "gut". Als ich dann nachgefragt habe ob noch Interesse besteht meinte sie ja auch nur:"Ich habe den Kopf dafür nicht frei". Klar kann man das als nett gemeinten Korb sehen, aber es kommt mir eher so rüber als wüsste sie einfach nicht was sie will. Hab echt keine Ahnung ob ich schreiben soll oder nicht.

  7. #7
    Papatom

    Standard

    Moin,
    erfahrungsgemäß erlebt man einiges im Ausland. Man entwickelt sich noch mal.....

    Option 1: Sie hat da nen Typen kennengelernt und gemerkt, so doll sind ihre Gefühle für Dich nicht.
    Option 2: Wie 1 nur ohne den Typen

    Grüße
    Das größte Problem in der Kommunikation ist, dass wir nicht zuhören um zu verstehen, sondern um zu antworten...

  8. #8
    Frau Holle

    Standard

    Hi

    Du kannst dich schon bei ihr melden, aber ich bin mir sicher, dass du einen Korb kassieren wirst. Du kannst sie ja unkompliziert fragen, ob sie mit dir eins Trinken mag (draussen) und du wirst schon anhand ihrer Reaktionszeit bemerken, dass sie wohl kein grosses Interesse hat und es ihr eher schwer fallen wird, dir wieder irgend eine Ausrede bringen zu müssen. Das ist meine Prognose. Aber wenn du besser damit schlafen kannst, dann mach es.....aber es wird wohl kein happy end geben und danach solltest du das sein lassen. Drücke dir die Daumen.

  9. #9
    Michael1

    Themenautor

    Standard

    Danke erstmal an alle.

    Also ich denke ich werde ihr im Lauf der Woche schreiben. Bin mir aber immer noch etwas unsicher. Will sie auf eine Art nicht nerven und auf der anderen Seite glaube ich das es etwas bringen könnte. Obwohl wenn ich ein neutrales "Wie gehts" schreibe, sollte sie das ja nicht direkt nerven.

    Nochmal an die Frauen hier: Würde euch das nerven? Oder würdet ihr neutral drauf reagieren? Klar kann man das nicht pauschalisieren, aber nur mal um eure Meinung zu hören. Danke

  10. #10
    Don Diro

    Standard

    Zitat Zitat von Michael1 Beitrag anzeigen
    Also ich denke ich werde ihr im Lauf der Woche schreiben.
    Da du eh Beratungsresistent bist..warum fragst du uns?
    Um die Wahrheit zu erfahren,muss man den Menschen widersprechen!
    (George Bernard Shaw)

  11. #11
    Michael1

    Themenautor

    Standard

    Das Wort "denken" in meinem Satz sagt ja aus, dass ich mir noch nicht 100%ig sicher bin. Und auch im darauffolgenden Satz sage ich, dass ich unsicher bin.

    Durch diese Unsicherheit, hätte ich gerne Unterstützung von euch. Das hat nichts mit beratungsresistent zu tun.

    Wäre dankbar für ein paar weibliche Meinungen

  12. #12
    Peachy

    Standard

    Schau, du vergibst dir nichts, wenn du sie nochmal kontaktierst. Allerdings würde ein simples *Wie gehts* bei mir nicht so gut ankommen.

    Wenn, dann würde ich an deiner Stelle an Folgendes anknüpfen:

    Ich wollte in der Region wo sie das Praktikum gemacht habe demnächst mal Urlaub machen und sie meinte dann auch noch, ich werde das alles schon mal für dich testen und dir ausführlich berichten.
    Alle sagten: "Das geht nicht".
    Dann kam einer, der wusste das nicht
    - und hat es gemacht.

  13. #13
    Michael1

    Themenautor

    Standard

    Zitat Zitat von Peachy Beitrag anzeigen
    Schau, du vergibst dir nichts, wenn du sie nochmal kontaktierst. Allerdings würde ein simples *Wie gehts* bei mir nicht so gut ankommen.

    Wenn, dann würde ich an deiner Stelle an Folgendes anknüpfen:
    Danke für die Antwort. Ja also will ja eigentlich nicht wieder an die alte Situation direkt anknüpfen. Deswegen dachte ich mir erstmal das ich locker anfange so mit wie gehts und sowas halt. Sie hat auch einen neuen Job angefangen. Da könnte ich ja drüber ein Gespräch aufbauen. Glaube wenn ich sie direkt mit Sachen bombardiere über die wir damals mal gesprochen haben, setze ich sie zu sehr unter Druck. Kann natürlich auch falsch liegen.

    Wie meinst du, dass ich dadurch nichts vergebe?

  14. #14
    Rapante

    Standard

    Heho Michael, klar kannst Du ihr noch mal schreiben, aber mehr als das Du wieder
    enttäuscht sein wirst, kommt dabei nicht raus.

    Denn ob Du es nun glauben willst oder nicht, wenn jemand den Kontakt abreissen läßt
    und auf Nachrichten nicht mehr reagiert, bedeutet es eben genau das - ich will keinen
    Kontakt mehr zu Dir, ich kann sehr gut ohne Dich.

    Das fühlt sich immer fies an und weil das so ist, flüchten Menschen sich in Hoffnungen,
    Hoffnungen die sich besser anfühlen - bis die nächste Klatsche kommt und Du Dir wünschen
    wirst, Du hättest es gelassen.


    Gruss, Rapante
    Aufgabe : Nicht mit dem Kopf durch die Wand,
    sondern mit den Augen nach der Tür suchen.

  15. #15
    Michael1

    Themenautor

    Standard

    Zitat Zitat von Rapante Beitrag anzeigen
    Heho Michael, klar kannst Du ihr noch mal schreiben, aber mehr als das Du wieder
    enttäuscht sein wirst, kommt dabei nicht raus.

    Denn ob Du es nun glauben willst oder nicht, wenn jemand den Kontakt abreissen läßt
    und auf Nachrichten nicht mehr reagiert, bedeutet es eben genau das - ich will keinen
    Kontakt mehr zu Dir, ich kann sehr gut ohne Dich.

    Das fühlt sich immer fies an und weil das so ist, flüchten Menschen sich in Hoffnungen,
    Hoffnungen die sich besser anfühlen - bis die nächste Klatsche kommt und Du Dir wünschen
    wirst, Du hättest es gelassen.


    Gruss, Rapante
    Ja du kannst natürlich recht haben. Hab ihr auch immer noch nicht geschrieben, damit ich mir selber darüber klar werde ob ich mich nur in Hoffnungen flüchte.

    Ich hab nur dieses Gefühl das es das nicht gewesen ist. Natürlich hab ich schonmal einen Korb bekommen. Habe mich dann da auch nie wieder gemeldet. Aber vom Ablauf der Dates,war es bei ihr ganz anders. Beim ersten Kuss bin ich vorsichtig auf sie zugegangen. Sie hat es direkt erwidert und wollte gar nicht mehr aufhören. Ich glaube wenn ich nicht gesagt hätte, ich muss meine Bahn bekommen, da ich am nächsten Tag arbeiten musste, würden wir immer noch da stehen (also jetzt übertrieben ausgedrückt). Sie hat außerdem die allererste Rechnung beim ersten Date übernommen als ich kurz auf Toilette war. War mir etwas unangenehm. Dann war sie bei mir und ich habe dann etwas mehr investiert, da ich ja gemerkt habe, dass sie offensichtlich nicht abgeneigt ist.

    Das letzte Date war dann bei ihr, also bevor sie ins Ausland gegangen ist. Da war es erneut mit küssen etc. und wir hatten dann auch Sex. Dazwischen kam noch ein Anruf aus ihrer Verwandtschaft. Es ging einer Person nicht so gut. Sie legte sich neben mich und drückte ganz fest meine Hand.

    Nach dem Date kam es dann zu meiner Aussage, dass ich mir mehr vorstellen kann. Sie meinte wir sollten bis nach dem Ausland warten, was ich auch für richtig hielt, da wir uns ja längere Zeit nicht sehen. Sie meldete sich wie gesagt anfangs auch ganz normal, bis dann die komplette Funkstille war.

    Nachdem Praktikum haben wir dann geschrieben. Sie meinte, dass sie den Kopf zur Zeit nicht frei hat. Ich meinte dann noch, dass ich sie mit der Aussage nicht bedrängen wollte und durch die Aussage zeigen wollte, dass ich in der abwesenden Zeit an sie denken werde und sie mir nicht egal sein wird. Sie meinte auch, dass sie sich in keinster Weise bedrängt gefühlt hat.

    Viellicht habe ich es trotzdem etwas überstürzt. Im Ausland erlebt man auch viel das ist mir klar. Einen anderen Kerl kann ich aber ausschließen. Die Gefühle von ihr können sich auch in der Zeit geändert haben, dass ist auch klar. Aber wie gesagt habe ich das Gefühl, wenn man sich nochmal sieht, dass es nochmal so werden könnte. Kann natürlich auch ein Schuss in den Ofen sein . Glaube ohne das Praktikum wäre es nur anders verlaufen. War einfach ein Scheiß Zeitpunkt. Naja ich muss weiter nachdenken. Will sie auf der anderen Seitw halt auch nicht bedrängen. Das ist das Letzte was ich will.

  16. #16
    Rapante

    Standard

    Michael, Du kennst Dich selbst am besten und mußt doch wissen, dass Du ohne sie
    anzuschreiben, nicht zur Ruhe kommen wirst.

    Mach einfach, was soll schon passieren ?
    Entweder sie freut sich und antwortet Dir, oder es kommt wie schon gehabt, keine
    Reaktion mehr. Auf jeden Fall hast Du es dann versucht und bist diese blöde Unsicherheit
    los.

    Du kannst nur gewinnen, Mach !

    Gruss, Rapante
    Aufgabe : Nicht mit dem Kopf durch die Wand,
    sondern mit den Augen nach der Tür suchen.

  17. #17
    Sepp

    Standard

    Zitat Zitat von Rapante Beitrag anzeigen
    Mach einfach, was soll schon passieren ?
    So ist es. Außerdem ist eine Nachricht nicht aufdringlich, und 2 auch nicht (ich meine innerhalb von diesem langen Zeitraum).

    Und irgendwie wird sie dich mögen - sonst hättet ihr nicht 6 Dates und auch keinen Sex gehabt. Somit kann es tatsächlich sein, dass ohne diesen Auslandsaufenthalt mehr daraus geworden wäre - wobei man sagen muss, dass du ihr in diesem Fall auch nicht so früh deine Zuneigung offenbart hättest (könnte ein Dämpfer gewesen sein).

    Noch etwas: Ein Korb ist weder giftig noch krebserregend - du wirst es überleben und Spätfolgen brauchst du auch nicht zu fürchten! Und Hartnäckigkeit zahlt sich halt doch manchmal aus...

  18. #18
    Michael1

    Themenautor

    Standard

    Zitat Zitat von Rapante Beitrag anzeigen
    Michael, Du kennst Dich selbst am besten und mußt doch wissen, dass Du ohne sie
    anzuschreiben, nicht zur Ruhe kommen wirst.

    Mach einfach, was soll schon passieren ?
    Entweder sie freut sich und antwortet Dir, oder es kommt wie schon gehabt, keine
    Reaktion mehr. Auf jeden Fall hast Du es dann versucht und bist diese blöde Unsicherheit
    los.

    Du kannst nur gewinnen, Mach !

    Gruss, Rapante
    Zitat Zitat von Sepp Beitrag anzeigen
    So ist es. Außerdem ist eine Nachricht nicht aufdringlich, und 2 auch nicht (ich meine innerhalb von diesem langen Zeitraum).

    Und irgendwie wird sie dich mögen - sonst hättet ihr nicht 6 Dates und auch keinen Sex gehabt. Somit kann es tatsächlich sein, dass ohne diesen Auslandsaufenthalt mehr daraus geworden wäre - wobei man sagen muss, dass du ihr in diesem Fall auch nicht so früh deine Zuneigung offenbart hättest (könnte ein Dämpfer gewesen sein).

    Noch etwas: Ein Korb ist weder giftig noch krebserregend - du wirst es überleben und Spätfolgen brauchst du auch nicht zu fürchten! Und Hartnäckigkeit zahlt sich halt doch manchmal aus...
    Danke an euch beide. Ich werde es wohl machen. Muss nur noch genau sehen wie ich es mache, ob ich es mit einem neutralen "wie gehts" mache und dann ein Gespräch aufbaue oder ob ich irgendwas mit einbeziehe wodrüber wir uns beide immer amüsiert haben.

  19. #19
    Michael1

    Themenautor

    Standard

    Hey Leute,

    ich hatte es damals mit der Nachricht bei ihr versucht. Wir haben kurz geschrieben, allerdings meinte sie dann als ich nach einem Treffen gefragt habe, dass sie jemand anders kennengelernt hat. Habe dann geschrieben, dass ich mich dann ab jetzt da raushalten werden. Danach war es das auch erstmal wieder.

    Hatte in der Zwischenzeit einige Dates, aber irgendwie hat mich keine von denen so wirklich vom Hocker gehauen. Somit kann ich aufjeden Fall ausschließen, dass ich so an ihr hänge, weil ich nicht alleine sein will. Sprich sie war es einfach. Hatte sehr lange Zeit einen freien Kopf, aber jetzt holt es mich schon wieder ein. Ich denke nicht das es nur wegen Weihnachten oder so ist, sondern einfach weil ich in der Zeit in der ich andere Dates hatte gemerkt habe, wie besonders das einfach war.

    Das mit dem anderen Typen, den sie kennengelernt hat, kann ich aber ausschließen. Es gibt weder Fotos bei Facebook noch bei Whatsapp mit ihm. Sie war bei sowas eigentlich sonst sehr schnell.

    Ich weiß einfach nicht wie ich sie vergessen kann. Würde ihr gerne zu Weihnachten nochmal schreiben, aber hab echt keine Ahnung ob das nicht zu viel des Guten ist. Schließlich will ich sie auch nicht nerven.

    Ich weiß nicht weiter...

  20. #20
    Badesalz

    Standard

    Michael,

    allerdings meinte sie dann als ich nach einem Treffen gefragt habe, dass sie jemand anders kennengelernt hat
    das ist ein eindeutiger Korb, da spielt es auch keine Rolle, ob sie wirklich jemand anderes hat oder nicht. Sie will einfach nicht.

    Deswegen tust du dir auch keinen Gefallen damit, sie noch einmal zu kontaktieren. Das hast du bereits versucht und das Ergebnis war negativ.

    Ich weiß einfach nicht wie ich sie vergessen kann.
    Mach dir klar: Du hattest nur 6 Dates mit ihr. Man kennt einen Menschen nicht nach 6 Dates. Das heißt, du hängst nur einem Bild von ihr hinterher, das vielleicht gar nicht der Realität entspricht.

    Natürlich waren die Dates schön und es kann auch sein, dass alles Dates, die du danach hattest, nicht so schön waren. Aber das heißt lange nicht, dass auch eine weitere Beziehung mit ihr schön geworden wäre oder dass du nicht doch noch jemanden triffst, mit dem du noch viel schönere Dates haben wirst.

  21. #21
    Rapante

    Standard

    Michael, hast Du als Kind solange gequengelt und gebettelt, bis Du Deinen Willen
    durchsetzen konntest ? Das ist als erwachsener Mann nicht mehr niedlich.

    Ich verstehe das Du Liebeskummer hast, aber das der sich zieht wie Gummi, ist Deine
    eigene Schuld. Eure Geschichte ist Monate her, hättest Du gleich akzeptiert das ein
    Kontaktabbruch "AUS-ENDE" bedeutet, ginge es Dir längst besser.

    Immer wieder die gleichen Dinge zu tun, sich aber ein anderes Ergebnis zu erwarten,
    ist so leid es mir tut Dir das sagen zu müßen, nicht sehr pfiffig.

    Hör jetzt auf damit.

    Gruss, Rapante
    Aufgabe : Nicht mit dem Kopf durch die Wand,
    sondern mit den Augen nach der Tür suchen.

  22. #22
    Peachy

    Standard

    Du "hängst" an ihr, weil im Moment nichts besseres nachkommt, du dich aber so sehr nach Liebe sehnst.

    Es ist halt im Leben so - nicht mit jedem stimmt die Chemie und nicht jeder, mit dem die Chemie stimmt, empfindet das Gleiche wie man selbst.

    Es ist halt schwer, den richtigen Partner zu finden - damit bist du nicht allein! Es ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

    Und ich glaube, du belügst dich selbst, wenn du sagst, es hat mit Weihnachten nichts zutun. Ich glaube nämlich, du fühlst so, gerade weil Weihnachten ist.

    Ich selber bin ein glücklicher Single und lebe gern allein. Nur einmal im Jahr fühle ich mich leicht unrund - zu Weihnachten. Wer würde da nicht gerne mit seinem Liebsten schöne Tage verbringen.
    Alle sagten: "Das geht nicht".
    Dann kam einer, der wusste das nicht
    - und hat es gemacht.



Ähnliche Themen

  1. Erneut betrogen,am Geburtstag :'(
    Von Marke94 im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2015, 16:32
  2. Erneut mit dem Ex Partner zusammen
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 16:47
  3. Und die Vase zerbrach erneut
    Von SunFlower1983 im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 14:54
  4. Erneut Verhaltensdeutung, Exfreundin
    Von LonelyHunter im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 08:16
  5. Liebesbrief? Liebe gestehen[erneut]?
    Von Zamamee im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 09:36