Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 142

Er meldet sich nicht mehr 😢

  1. #31
    Peachy

    Standard

    Ich glaube, dass du viel mehr Gefühle hast als er. Ich denke auch, dass du zu sehr aufgedreht hast - immerhin sagte er dir schon
    er hat mir nur gesagt, dass er nicht weiß wie es weitergehen soll, er mag mich sehr aber dadurch, dass wir beide noch verheiratet sind, Kinder haben, weiß er einfach nicht, wie unser gemeinsamer Weg aussehen soll.
    Das würde mich stutzig machen. Er hat so ja die Bremse gezogen. Dass ihr verheiratet seid und Kinder habt, wusste er ja von Anfang an.

    Er hat sich vermutlich einfach eine schöne Zeit mit dir gemacht und nachdem er gesehen hat, dass du es ernster meint, weiß er nicht mehr, wie es weitergehen soll.

    Wenn man will, findet man einen Weg - und immerhin seid ihr beide in Trennung und lasst euch bald scheiden. Also da sehe ich jetzt keine große Problematik.

    Und falls das alles nicht stimmt, was ich sage - zumindest siehst du jetzt, dass ihr in schwierigen Situationen unterschiedliche Typen seid und dir ein Mann lieber wäre, der sich auch und besonders in solchen schweren Situationen meldet.

    Ich will dich nicht entmutigen. Aber wenn er sich weiterhin gar nicht meldet, nichtmal per sms, dann warst du ihm einfach nicht so wichtig wie er dir.
    Alle sagten: "Das geht nicht".
    Dann kam einer, der wusste das nicht
    - und hat es gemacht.

  2. #32
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Dabei wollte ich gar nicht so schnell Gefühle für ihn entwickeln, hab mich die ganze Zeit dagegen gestreubt und nun hab ich den Salat.

    Sehr wahrscheinlich hast du recht, wenn er sich nicht meldet, bin ich ihm nicht so wichtig, wie er es mir geworden ist. Es wird mir in den nächsten Tagen gut tun, Zeit mit Freunden zu verbringen, das wird mich ablenken. Viel mehr kann ich gerade wohl einfach nicht tun. Nur warum sagen Männer einfach nicht klipp und klar was sie wollen oder auch nicht wollen? Ist das denn so schwer?

  3. #33
    Peachy

    Standard

    Nur warum sagen Männer einfach nicht klipp und klar was sie wollen oder auch nicht wollen? Ist das denn so schwer?
    Wäre es so einfach, gäbe es kein Lovehelp-Forum

    Tut mir sehr leid und ich hoffe doch, dass sich alles noch zum Guten wendet. Wir können hier ja alle nur spekulieren und wissen nicht, wies in ihm aussieht.

    Es ist halt umso schwieriger, alles einzuschätzen, weil sein Vater jetzt auch noch im Sterben liegt und diese Situation halt wirklich furchtbar ist.

    Ja, verbringe Zeit mit deinen Freunden und schau auf dich.

    Ich verstehe dich ja auch, da freut man sich, einen Mann gefunden zu haben, mit dem alles zu klappen scheint und dann... auf einmal gar nichts mehr. Das ist nicht leicht zu verdauen und enttäuscht einen sehr.

    Wer weiß, wofür das alles gut ist.
    Alle sagten: "Das geht nicht".
    Dann kam einer, der wusste das nicht
    - und hat es gemacht.

  4. #34
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Ja eigentlich verrückt, bin aber so dankbar, dass ich mich zumindest hier ausheulen kann. Die Ablenkung wird mir gut tun, denke ich.

    Ich kann mir vorstellen, dass er echt viel Stress hat. Die Krankheit seines Vaters, er hat keinen Kontakt zu seiner Mutter, dann der Schichtdienst, den Stress mit seiner Ex und er kümmert sich sehr viel und fast alleine um seine Tochter, die jetzt ja auch noch Schulferien hat. Da hat man nicht viel Zeit.
    Meine Hoffnung zerbricht mittlerweile von Stunde zu Stunde, in der ich nix höre und das ist hart.

  5. #35
    Twi-n-light

    Standard

    Bin drauf und dran das Hotelzimmer zu stornieren, was ich für unseren Theaterbesuch gebucht habe.
    Du ziehst eine - entschuldige bitte - dämliche Trotzreaktion in Betracht, während sein Vater, der Krebs im Endstadion hat, um die Familienfeiertage herum ins KH gekommen ist??

    Er hat sich vermutlich einfach eine schöne Zeit mit dir gemacht und nachdem er gesehen hat, dass du es ernster meint, weiß er nicht mehr, wie es weitergehen soll.
    Das hier reinzuinterpretieren würde ich mir nicht zutrauen. Männer sind ja häufig in Beziehungsdingen eher pragmatisch als romantisch. Das muss noch nichts über Gefühle aussagen und auch nichts darüber wie sich etwas entwickeln kann.

    Sehr wahrscheinlich hast du recht, wenn er sich nicht meldet, bin ich ihm nicht so wichtig, wie er es mir geworden ist. Es wird mir in den nächsten Tagen gut tun, Zeit mit Freunden zu verbringen, das wird mich ablenken. Viel mehr kann ich gerade wohl einfach nicht tun. Nur warum sagen Männer einfach nicht klipp und klar was sie wollen oder auch nicht wollen? Ist das denn so schwer?
    Du kannst dich jetzt natürlich, ohne mit ihm Kontakt zu haben, weil er sich jetzt um seinen Vater kümmert, durch pures Nachdenken weiter hineinsteigern. Du könntest dich aber auch darauf besinnen, dass dir dieser Mensch viel bedeutet, dass ihr bisher eine schöne Zeit miteinander hattet, dass er jetzt eine schwere Zeit hat, dass jetzt nicht DU im Mittelpunkt stehst, und dass sich schon zeigen wird was daraus wird.

  6. #36
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Nein keine Trotzreaktion, ich glaube einfach, dass selbst wenn er sich meldet und sich das Problem klärt, wir nicht sofort weitermachen, wo wir aufgehört haben. Vielleicht gehen wir dann ins Theater aber werden dann sicher nicht die Nacht zusammen verbringen. Und nachdem noch nicht mal ein "Danke für das Geschenk" gekommen ist - fällt es mir schwer.

    Mir ist klar, dass ich derzeit keine Ansprüche stellen darf, da hab ich kein Recht zu. Andererseits zermürbt es mich sooooo sehr.

  7. #37
    Peachy

    Standard

    Das hier reinzuinterpretieren würde ich mir nicht zutrauen. Männer sind ja häufig in Beziehungsdingen eher pragmatisch als romantisch. Das muss noch nichts über Gefühle aussagen und auch nichts darüber wie sich etwas entwickeln kann.
    Das stimmt natürlich. Nichts desto trotz hat er zu zweifeln begonnen.
    Alle sagten: "Das geht nicht".
    Dann kam einer, der wusste das nicht
    - und hat es gemacht.

  8. #38
    Twi-n-light

    Standard

    ich glaube einfach, dass selbst wenn er sich meldet und sich das Problem klärt, wir nicht sofort weitermachen, wo wir aufgehört haben. Vielleicht gehen wir dann ins Theater aber werden dann sicher nicht die Nacht zusammen verbringen.
    Wieso "glaubst" du das? Weil DU jetzt angefressen bist? Wenn du jetzt eigenmächtig ein Hotelzimmer stornierst, dann hat er richtig Grund, dich als rücksichtslos zu betrachten. Auf das doofe Zimmer käme es mir an deiner Stelle jetzt zuletzt an. Wenn sein Vater stirbt, verfallen Theaterkarten und Zimmer halt.


    Und nachdem noch nicht mal ein "Danke für das Geschenk" gekommen ist - fällt es mir schwer.
    Versteh ich. Aber wenn deine Mutter Krebs im Endstadium hätte und deswegen um Weihnachten rum ins Krankenhaus gekommen wäre, wären dir Weihnachtsgeschenke vermutlich auch nicht so wichtig.

  9. #39
    Twi-n-light

    Standard

    Nichts desto trotz hat er zu zweifeln begonnen.
    Ja, und vielleicht sogar zurecht, nach allem was sich bei der TE da jetzt aufbaut ...

  10. #40
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Ich bin nicht angefressen sondern verletzt. Keine Ahnung wie ich reagiere, wenn er sich jetzt meldet, mir wird es schwer fallen so zu tun, als wäre die Funkstille nicht gewesen. Natürlich ist das alles egal, wenn es um die Gesundheit eines Menschen geht. Geschenke sind dann auch egal, trotzdem hätte ich mich kurz via SMS oder sonst was gedankt und gesagt, ich habe dafür derzeit keinen Kopf. So sieht es einfach aus, als interessiert es ihn nicht mal.

  11. #41
    Twi-n-light

    Standard

    Kann sein, kann auch nicht sein. Jetzt komm doch mal runter!! Besides, machst du dir gar keine Gedanken um seinen Vater?

  12. #42
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Natürlich, habe selbst dieses Jahr eine sehr gute Freundin an Krebs verloren, es war der Horror. Ja jeder Mensxh geht damit anders um aber mir tat es gut, darüber zu reden. Ich mache mir auch große Sorgen um seinen Vater und möchte so gerne für ihn da sein. Er muss es nur zulassen.

  13. #43
    Tem

    Standard

    Zitat Zitat von Dini301986 Beitrag anzeigen

    Nur zwei Tage danach meldete er sich weniger, er hat mir nur gesagt, dass er nicht weiß wie es weitergehen soll, er mag mich sehr aber dadurch, dass wir beide noch verheiratet sind, Kinder haben, weiß er einfach nicht, wie unser gemeinsamer Weg aussehen soll. Jetzt hat er sich seit Donnerstag gar nicht mehr gemeldet. Keine Anrufe, keine Nachricht, nix mehr (vorher haben wir mehrmals täglich telefoniert und viel geschrieben).
    Wegen dieser Aussage gehe ich eher davon aus, dass sein Verhalten nicht ausschließlich mit der Krankheit seines Vaters zusammenhängt. Dass er dir das nicht direkt sagt, halte ich sogar für recht logisch: Er hat momentan wegen dem Vater genug Stress und will sich nicht noch zusätzlich Probleme machen, indem er dir sagt, dass er sich nicht mehr vorstellen kann.

  14. #44
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Aber wo wäre da das Problem? Ein klares Nein und er würde nie wieder was von mir hören. Ganz einfach. Bin doch kein Hund, der ihm hinterher rennen würde.

  15. #45
    Twi-n-light

    Standard

    Zitat Zitat von Dini301986 Beitrag anzeigen
    Natürlich, habe selbst dieses Jahr eine sehr gute Freundin an Krebs verloren, es war der Horror. Ja jeder Mensxh geht damit anders um aber mir tat es gut, darüber zu reden. Ich mache mir auch große Sorgen um seinen Vater und möchte so gerne für ihn da sein. Er muss es nur zulassen.
    Entschuldige dass ich so insistiere, aber er "muss" nicht.

    Jetzt mach doch mal Folgendes: Hör für heute auf, dich da gedanklich immer weiter reinzuschrauben. Und wenn er sich morgen sagen wir mal bis Nachmittag nicht gemeldet hat, dann ruf ihn an. Sag ihm dass du dir wahnsinnig Sorgen machst, was bei ihm da los ist (sag nichts von Weihnachten oder einem Geschenk und auch nichts vom Theater und vom Hotelzimmer ) und dich deswegen einfach bei ihm melden musstest (kein Vorwurf dass er sich nicht bei dir gemeldet hat).

    Er hat momentan wegen dem Vater genug Stress und will sich nicht noch zusätzlich Probleme machen, indem er dir sagt, dass er sich nicht mehr vorstellen kann.
    Das Spekulieren würde ich jetzt einfach mal sein lassen. Die TE macht sich doch sowieso schon verrückt.

  16. #46
    Twi-n-light

    Standard

    Zitat Zitat von Dini301986 Beitrag anzeigen
    Aber wo wäre da das Problem? Ein klares Nein und er würde nie wieder was von mir hören. Ganz einfach. Bin doch kein Hund, der ihm hinterher rennen würde.
    Ist das so eine neue Erkenntnis für dich, dass manche Menschen sich vor unangenehmen klaren Ansagen drücken??

    Kennst du die Geschichte vom Hammer von Paul Watzlawik? Genau so machst du es jetzt gerade.

  17. #47
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Nein das werde ich mich nicht trauen, nachdem ich gestern angerufen habe und er sich wieder melden wollte, sobald Zeit ist, ist es wahrscheinlich nicht richtig, das ich mich dann gleich schon wieder melde.

  18. #48
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Zitat Zitat von Twi-n-light Beitrag anzeigen
    Ist das so eine neue Erkenntnis für dich, dass manche Menschen sich vor unangenehmen klaren Ansagen drücken??

    Kennst du die Geschichte vom Hammer von Paul Watzlawik? Genau so machst du es jetzt gerade.

    Nein keine neue Erkenntnis aber kann man das nicht ein bisschen erwarten?! Ach keine Ahnung, bin durcheinander.

    nein die Geschichte kenne ich nicht.

  19. #49
    Twi-n-light

    Standard

    Zitat Zitat von Dini301986 Beitrag anzeigen
    Nein das werde ich mich nicht trauen, nachdem ich gestern angerufen habe und er sich wieder melden wollte, sobald Zeit ist, ist es wahrscheinlich nicht richtig, das ich mich dann gleich schon wieder melde.
    Ist halt die Frage, wann "gleich" ist. Ich ruf normalerweise auch nicht an wenn mir einer sagt dass er sich meldet. Aber nach ein paar Tagen würde ich es wohl doch tun, wenn es mein Partner wäre und ich mit ihm zusammenbleiben möchte oder einfach erst mal wissen möchte was bei ihm los ist.

    Nein keine neue Erkenntnis aber kann man das nicht ein bisschen erwarten?!
    Erwarten kannst du alles Ist halt die Frage wie realistisch die Erwartung ist.

    Die Hammergeschichte:
    http://www.dr-mueck.de/HM_Denkhilfen...Watzlawick.htm

  20. #50
    Tem

    Standard

    Zitat Zitat von Dini301986 Beitrag anzeigen
    Aber wo wäre da das Problem? Ein klares Nein und er würde nie wieder was von mir hören. Ganz einfach. Bin doch kein Hund, der ihm hinterher rennen würde.
    Entweder geht er nicht davon aus, dass du ein klares Nein ohne Stress akzeptierst. Oder er will dir kein klares Nein geben. Beispielsweise wenn er das bei gelegentlichen unverbindlichen Treffen mit Sex belassen möchte. Ich kenne das so, dass die Männer in so einer Situation auf "ich weiß nicht so recht" tun, um weder zu viel zu versprechen, noch um sich die Möglichkeit durch ein klares Nein abzuschneiden. Aber gerade solche Aussagen, die Interpretationsspielraum offen lassen, führen in der Regel zu weiteren Nachfragen.

  21. #51
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Der nächste Schritt muss von ihm kommen. Ich kann es nicht, so gerne ich es möchte. Danke für die Geschichte, dabei will ich gar nicht unglücklich sein. Sondern die positiven Seiten sehen, die wir miteinander hatten.

  22. #52
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Zitat Zitat von Tem Beitrag anzeigen
    Entweder geht er nicht davon aus, dass du ein klares Nein ohne Stress akzeptierst. Oder er will dir kein klares Nein geben. Beispielsweise wenn er das bei gelegentlichen unverbindlichen Treffen mit Sex belassen möchte. Ich kenne das so, dass die Männer in so einer Situation auf "ich weiß nicht so recht" tun, um weder zu viel zu versprechen, noch um sich die Möglichkeit durch ein klares Nein abzuschneiden. Aber gerade solche Aussagen, die Interpretationsspielraum offen lassen, führen in der Regel zu weiteren Nachfragen.

    mein Gott ist das alles kompliziert. :-(

  23. #53
    Twi-n-light

    Standard

    Der nächste Schritt muss von ihm kommen. Ich kann es nicht, so gerne ich es möchte.
    OK ich will dich keinesfalls zu etwas überreden womit du kein gutes Gefühl hast.

    Wie wäre es dann mit "Wieder runterkommen, morgen was Schönes unternehmen und ihn NICHT kontaktieren"?

  24. #54
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Zitat Zitat von Twi-n-light Beitrag anzeigen
    OK ich will dich keinesfalls zu etwas überreden womit du kein gutes Gefühl hast.

    Wie wäre es dann mit "Wieder runterkommen, morgen was Schönes unternehmen und ihn NICHT kontaktieren"?

    Ja wahrscheinlich werde ich das machen. Die nächsten Tage einfach mal mehr an mich und meine Kinder denken. Wenn er das Gefühl hat, ich fehle ihm, wird er sich melden. Freu mich auf meine Arbeit nächste Woche, dann kehrt wieder der Alltag und Stress ein, dann komme ich nicht zum grübeln.

  25. #55
    Twi-n-light

    Standard

    Na ich denke doch mal, bis nächste Woche werdet ihr euch schon mal wieder gesprochen haben.

  26. #56
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Zitat Zitat von Twi-n-light Beitrag anzeigen
    Na ich denke doch mal, bis nächste Woche werdet ihr euch schon mal wieder gesprochen haben.

    Wenn nicht, werde ich mich mit dem Gedanken abfinden, dass da nichts ist.

  27. #57
    Peachy

    Standard

    Weißt du, wenn eine Freundin stirbt ist es völlig anders als wenn der Vater stirbt. Ich hab das erlebt und es hat mich völlig aus der Bahn geworfen.

    Ich weiß, dass deine Situation jetzt bitter ist - aber nichts im Vergleich zu seiner.

    Am Besten ist, du lebst dein Leben, konzentrierst dich auf dich und legst diese Geschichte mal auf Eis.

    Wenn er der Richtige ist, meldet er sich wieder bei dir, wenn er sich im Stande fühlt. Wenn nicht, lebst du weiter und lernst wieder einen netten Mann kennen.

    Vielleicht habt ihr euch einfach zum falschen Zeitpunkt kennengelernt.
    Alle sagten: "Das geht nicht".
    Dann kam einer, der wusste das nicht
    - und hat es gemacht.

  28. #58
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Ja ich weiß, dass diese Situation eine komplett andere ist, trotzdem kann ich es etwas nachempfinden. Ich versuche mich in den nächsten Tagen abzulenken, mich auf meine Kinder und mich zu konzentrieren.

  29. #59
    Twi-n-light

    Standard

    Das ist doch schon mal ein guter Vorsatz!

  30. #60
    Dini301986

    Themenautor

    Standard

    Zitat Zitat von Twi-n-light Beitrag anzeigen
    Das ist doch schon mal ein guter Vorsatz!
    Das einzig richtige was ich momentan tun kann.


Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. sie meldet sich nicht mehr
    Von fokke33 im Forum Beziehungs Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2015, 20:49
  2. Er meldet sich nicht mehr…was tun...
    Von Luana11 im Forum Beziehungs Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 11:45
  3. Sie meldet sich auf einmal nicht mehr so, es hat sich verändert
    Von michel0104 im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 13:35
  4. Meldet sich nicht mehr ???
    Von Philomena im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 18:09
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 16:46