+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Wie bekomme ich meine Freundin zum Orgasmus?

  1. #1
    DaLover

    Standard Wie bekomme ich meine Freundin zum Orgasmus?

    Hallo liebe Leute,
    ich habe mal wieder ein Problen ):
    Seid einiger Zeit schlafe ich nun mit meiner Freundin.
    Das Problem ist nun das sie keinen Orgasmus beim Sex bekommt...
    Ab und zu wird sie fertig aber dies auch nicht immer weil ich zu schnell fertig werde..
    aufjedenfall habe ich sie bissher beim Sex nicht einmal stöhnen hören..
    Wir haben regelmässig Sex.
    Sie sagt zwar immer ihr hats gefallen und sowas aber sie bekommt halt keinen Orgasmus..
    Habt ihr eine Idee wie ich sie endlich mal zum Orgasmus bekomme?
    Es macht ihr auch zu schaffen sollte unser Sex zu schnell gehen, also möchte sie es auch sehr gerne..
    Ich würde echt alles dafür tun um es ihr richtig schön zu machen.
    Bitte sagt mir eure Meinungen/Erfahrungen dazu.
    Ich bedanke mich jetzt schonmal recht herzlich
    Ich weiß das ich mich auf euch verlassen kann!!


  2. #2
    DocBrown

    Standard

    Wenn Du gekommen bist, machst Du einfach oral weiter. Alternativ oder zusätzlich: Gönn' dir eine kleine Pause und starte einen zweiten Versuch. Der klappt dann bestimmt.
    I'm not running away from things, I'm running to them, before they glare and fade forever.

  3. #3
    Gruftie

    Cool

    Du wirst es kaum glauben, aber...

    Übung macht den Meister!

    Wenn SIE nicht weiss, wie sie einen kriegt, dann findet ihr das halt zusammen raus. Aber erzwingen lässt sich das nicht - die Fixierung auf den Organsmus ist wohl der trostloseste Lusttöter...
    Zu lieben ist nie umsonst!
    Nur die Erwartungen an die Liebe sind oft unrealistisch...

  4. #4
    DaLover

    Themenautor

    Standard

    Danke für eure schnellen Antworten.
    Ja das mit dem Oral ist sone sache.. ich würde es liebend gerne für meine Freundin tun doch sie will das nicht.. Sie findet den Gedanken meinen Kopf zwischen ihren Beinen zu haben nicht grad toll.. Obwohl ich mir sicher bin das es ihr total gefallen würde..
    Es ist bei ihr halt sone sache Früher mochte sie es auch nicht das ich sie mit der Hand befriedigt habe, denn mochte sie es eine Zeit lang und wir haben es öffters mal gemacht bei ihr doch nun ist da wieder ende im Gelende nun mochte sie das auch nicht mehr..
    Sie will es ja nichmal ausprobiern ich würde es gerne für sie tun :/

  5. #5
    DocBrown

    Standard

    Manche Frauen müssen damit warm werden. Ich würde nicht darüber reden, sondern es ganz locker, herantastend ins Vorspiel einbauen. Wenn sie da schüchtern ist, muss sie zunächst Vertrauen bekommen.

    Nicht locker lassen, aber auch nicht fordern, schon gar nicht verbal! Dann wird es für sie bald ganz normaler Teil des Spiels sein.
    I'm not running away from things, I'm running to them, before they glare and fade forever.

  6. #6
    DaLover

    Themenautor

    Standard

    Danke für deine Antwort
    Jaa klar ich versuche es schon seid langem ich lasse nicht locker
    Doch sie blockt leider immer ab
    Aber wahrscheinlich liegt es daran das es für uns beide neu wäre..
    Zudem hatten wir ja auch unser erstes mal miteinander
    ODer es liegt halt an ihrer schrecklichen Vergangenheit.. da wurd sie nämlich mal von ihrem Stiefvater vergewaltigt.. Aber mit dieser Sache kommt sie jetzt klar also es macht ihr nichtmehr so zu schaffen wir es beim Anfang unserer Bezihung war.. Dafür bedankt sie sich bei mir auch immerwieder das ich ihr so zugehört habe und für sie da war das jetzt besser damit klarkommt.
    Vielleicht möchte sie es ja auch deswegen nicht, deswegen mochte sie es ja auch nicht wenn ich mal bei ihr Handanlegen wollte...
    Aber ich werde sie damit nicht bedrängen!!

  7. #7
    Kerry

    Standard

    Es liegt sicher daran, dass ihr Stiefvater sie missbraucht hat. Da würde ich wetten. So etwas ist total schrecklich und wahrscheinlich erinnert es sie jedes Mal an damals, wenn ihr miteinander schlaft. Ganz darüber hinweg wird sie wohl nie sein. Gib ihr einfach Zeit.

    Liebe Grüsse

  8. #8
    DaLover

    Themenautor

    Standard

    Hmm jaa ;/
    Und das schlimme ist ich weiss nicht was ich machen kann damit es ihr endlich mal gut geht und sie es auch geniessen kann.. ich meine sie hat jetzt schon sehr lange zeit gehabt...
    Ich weiss echt nichmehr was ich tun soll damit es ihr endlich mal einwenig besser geht..
    Ich biete mich ihr ganz an.. Ich hab ihr sogar schon angebote (als es noch extremer war) eine Therpaie mit ihr durchzuziehen aber dies lehnte sie ab weil sie dazu meint das ihr nicht irgendsoen Macker helfen kann der sowas studiert hat und der das nicht nachvollziehen kann..
    Ihr geht es mittlerweile auch ganz ut und sie kann sehr gut damit umgehen bloss halt wenn wir uns näher kommen..
    Ich werd ihr einfach nochmehr zeit geben.. also bedrängt habe ich sie noch nie da ich ja weiss was vorgefallen ist wird auch weiterhin so bleiben bis sie es von sich selber aus will..
    Dankeee Dankeee euch allen

  9. #9
    Nina

    Standard

    wie alt seit ihr denn, und wie lange zusammen?

  10. #10
    DaLover

    Themenautor

    Standard

    Ich bin 20 Jahre alt und meine Freundin 19.
    Der Vorfall mit meiner Freundin war vor ca. 10 Jahren.. Sie wurde von ihrem Stiefvater vergewaltigt als sie 9 war.
    Wir sind nun knapp ein Jahr zusammen...

  11. #11
    Nina

    Standard

    ich kann dir nur raten, lass ihr zeit, zeig ihr, das du sie liebst!

    Ich weiß, wie sie sich fühlt, auch wenns bei mir nicht in der familie war!

    Menschen, die sowas erlebt haben brauchen doppelt so viel aufmerksamkeit, zuneigung usw. meist hat man einfach kein selbstbewusstsein, fühlt sich schmutzig, und hat angst, das der partner merken könnte, das man an manchen stellen (besonders dort wo "er" war) "dreckig" ist, man hat angst, das der partner wärend des berührens selber daran denkt, und dann schockiert ist, usw.

    Auch fühlt man sich einfach "anders" man ist nicht normal, und das soll dann auch keiner bemerken!

    Es ist kompliziert, wenn du willst, können wir uns gerne per PN unterhalten, falls du noch irgendwas wissen willst!

    es wird sehr hart für dich, auch für sie, denn sie muss erst lernen, sich selber zu akzeptieren, so wie sie ist und das sie auch perfekt und normal ist wie jede andere frau! bevor sie das nicht 100%ig weiß, glaub sie auch nicht an aussagen, die andre machen, weißt du, was ich meine??

  12. #12
    lucker

    Standard

    hmm gute Frage, die sich glaub ich jetz einfach mal so viele Männer stellen.....

    es ist nun einfach mal so, das Frauen durch das gewöhnliche *rein - raus* gar oder so gut wie gar nicht stimuliert werden....

    da ist dann das Vorspiel entscheidend =)
    du musst dafür sorgen, das sie schon richtig erregt ist, wenns zum *richtigen* Geschlechtsverkehr kommt.

    vielleicht bringst du sie ja schon mal im Vorspiel mit deiner Zunge oder deinen Fingern zum Orgasmus. dann hast du ja schon mal ein Erfolgserlebnis, dass du mit weniger Erfolgsdruck an die Sache ran gehn kannst, da Sie ja schon mal gekommen ist.

    gruß lucker

  13. #13
    Strassenkatze

    Standard

    Ausserdem möchte ich mal einen kleinen Fakt aus der Statistik anführen....
    angeblich hatten fast 50% aller Frauen ihren ersten Orgasmus beim akt erst nachdem sie schon 40 waren .... es ist eben nicht immer so leicht - und schon garnicht wenn sie verklemmt ist - also sicherlich auch nicht masturbiert oder wenn sie es tut ihre Erkenntnisse dazu Dir mitteilt...
    dazu noch mit der negativen Erfahrung, dass hemmt auch gewaltig...
    Ich denke weniger das geschickte Experimentieren als die zeit werden es bringen - sie muss vertrauen und sich fallen lassen...

    Und das dürfte ihr Problem sein.... und da hilft Dir keine Handarbeit und kein Oralsex weiter - sie wird davon auch nicht eher beim Akt kommen... sondern nur davon dass sie sich weniger darauf fixiert und sich mal wirklich fallen lassen und geniessen kann - nichts desto trotz hat lucker Recht, dass die Chancen steigen, wenn Du sie vorher mit Finger oder Zunger kurz VOR den Höhepunkt bringst... denn im gegenteil zu manchen Lifestylemagazin-Aussagen gibt es viele frauen die wenn sie vorher schon gekomen sind, den Akt als weniger schön und u.U. wenn es zu lange dauert als unangenehm empfinden anstatt davon schneller wieder zu kommen.....
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  14. #14
    Dom T

    Standard

    Gönne ihr doch mal einen Abend mit entspannender Massage.
    Besorg dir ein angenehmes Massageöl, das ist auch gut für die Haut.
    Schaffe eine Relax-Situation: Kerzenschein, sanfte Musik.
    Wärme das Öl auf etwas mehr als Körpertemperatur und bitte deine Freundin, es sich bequem zu machen.
    Du solltest sie an diesem Abend nur massieren, sie entspannen lassen.
    Und solltest du merken, dass sie mehr will als das, dann erfüll ihr auch diesen Wunsch.

    Im Laufe der Zeit kann das einer Beziehung eine ganz neue Dimension geben.

  15. #15
    Sweety85

    Standard

    stimme allen zu.

    zudem: die meisten frauen können keinen vaginalen orgasmus bekommen! da muss dann andersweitig nachgeholfen werden


  16. #16
    DocBrown

    Standard

    Die hatten ja nun zwei Jahre Zeit, um zu üben.


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Meine Freundin hat keine Lust auf sex =/
    Von MilleOOV im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 09:18
  2. Angst meine Freundin zu Verlieren!
    Von pascal_-_1984 im Forum Kummerkasten Forum
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 11:54
  3. Meine beste Freundin
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 18:57
  4. 1 Jahr ohne meine Freundin!
    Von boe83 im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 20:21
  5. MEINE FREUNDIN IS MISSTRAUISCH !!
    Von malzi im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 15:56
Ranking-Hits