+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 59

Umfrage: Woran erkennt frau, daß Mann verliebt ist?

  1. #1
    Anonymous

    Standard Umfrage: Woran erkennt frau, daß Mann verliebt ist?

    Hallo!

    Ich würde gerne mal wissen, wie ihr feststellt, ob sich jemand in euch verliebt hat, bzw. wie sich diese Person euch gegenüber verhält.

  2. #2
    Anonymous

    Themenautor

    Standard

    - wenn er sich oft meldet
    - Komplimente macht
    - mich so schnell wie möglich wiedersehen möchte
    - durch süße sms
    - sich zeit nimmt mit mir zu treffen, obwohl er eigentlich schon was anderes vor hatte
    - wenn er nach dem treffen erwähnt, dass er den abend zB sehr schön fand und mir gute nacht und süße träume wünscht
    - wenn er sich sehr schüchtern verhält
    ...

  3. #3
    DerHeld

    Standard

    Zitat Zitat von chrisy
    mir gute nacht und süße träume wünscht
    wenn er sich sehr schüchtern verhält

    die zwei punkte wirde ich mal nicht so ernst nehmen, denn
    1. ich bin bei sowas und allgemein nie schüchtern
    2. gute nacht und "süße" träume wünschen mache ich au wenn ich abends mit leuten einfach so weg bin udn mich mit denen gut verstehe
    wer rechtsschreibfehler findet darf sie behalten

    das gilt auch für grammatik, ausdruck fehler und tippfehler

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Anonymous Beitrag anzeigen
    - wenn er sich oft meldet
    - Komplimente macht
    - mich so schnell wie möglich wiedersehen möchte
    - durch süße sms
    - sich zeit nimmt mit mir zu treffen, obwohl er eigentlich schon was anderes vor hatte
    - wenn er nach dem treffen erwähnt, dass er den abend zB sehr schön fand und mir gute nacht und süße träume wünscht
    - wenn er sich sehr schüchtern verhält
    ...
    das ist schwachsinn!

  5. #5
    Spooky

    Standard

    Garnicht, wenn er erfahren genug ist und SIE verliebt....

    Es gibt welche die sind unsicher und schüchtern und benehmen sich nciht wie verliebt... andere sind aufmerksam machen Komplimente und Geschenke...und machen das alles aus reiner berechnung, weil sie wissen wie man eine Frau rumkriegt!
    Nur mit der richtigen Intuition kann man an der ART seiner Blicke und seines Verhaltens darauf hoffen das festzustellen.

  6. #6
    Strassenkatze

    Standard

    Also ich sehe das auch so - wenn es eindeutige Zeichen gäbe die man ohne die Hormonwerte, Herzfrequenz, Blutdruck des anderes zu kennen deuten könnte, gäbe es dazu schon das ultimative Buch - Männerverliebtheit für Dummies..... ....
    Da es da nicht gibt und sich immer wieder Menschen in dem urteil darüber täuschen solltest Du nicht hoffen hier hätte jemand den stein der weisen gefunden und könnte Dir den ultimativen Tip geben, wie Du sicher sein kannst.
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  7. #7
    Unregistriert
    Gast

    Standard Männer verstehen?

    Tjaja, dieses ewige Rätselraten darüber, ob und wann und unter welchen Vorzeichen und nach welchen Verhaltensmustern....ein Mann verliebt ist...
    Zum Einen braucht es dazu eine gewisse Lebenserfahrung, um die Zeichen eines jeden Mannes (denn Männer sind - bei allen Geschlechtsspezifischen Ähnlichkeiten - dennoch Unikate) richtig zu deuten, zum anderen sollte man sich richtig VERHALTEN, um die Gefühle oder Zumindest die Neugierde eines Mannes zu wecken. Eine gute Seite zu diesem Thema ist übrigens: http://christian-sander.net Ein Mann der aus der Sicht eines Mannes das gesamte Prozedere der Beziehungsanbahnung erklärt. Den ein oder anderen Tipp davon konnte ich schon anwenden - durchaus erfolgreich! Wenn es um Männer geht, müssen wir einfach umdenken. Männer sind nunmal keine Frauen und dementsprechen kontraproduktiv ist es, sie wie Freundinnen zu behandeln....

  8. #8
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    hmmm,ich hab mal gelesen wenn du ihn in die augen schaust und sich seine Pupillen vergrößern,dann steht er auf dich

  9. #9
    SergioLeone

    Standard

    haha geil, ich glaub das Buch kauf ich mir mal einfach mal um zu sehen, was der werte Herr denn da so zusammengefasst hat um das auch stimmt. ich weiss nicht, eigentlich brauchts solche Bücher doch garnicht, wir Männer sind doch garnicht so kompliziert

  10. #10
    shining

    Standard

    ... Ihr Männer glaubt vielleicht, nicht kompliziert zu sein - von wegen ;-) ...

    Es gibt so viele verschiedene Typen und Charaktere, der eine zeigt es ganz offensichtlich, der andere hüllt sich in Schweigen, schaut Dich zwar öfters und länger an, als andere, aber das wars dann auch ... ich habe das Gefühl letzteres ist häufiger. Viele Männer sind, was Liebe angeht, sehr zurückhaltend, leiden oft an Beziehungsangst, haben auch kein Problem damit, allein zu sein, jahrelang, mit Kindern können sie sich ja auch Zeit lassen.
    Ihr Verhalten hängt aber auch sehr von der Person ab, in die sie sich verliebt haben ... schwierig wird's, wenn Du halbwegs intelligent bist und Selbstbewußtsein ausstrahlst ... dies scheint so etwas wie Angst bei den männlichen Wesen auszulösen, was dazu führt, dass sie einen Rückzieher machen ... oje, seid mir bitte nicht böse - ihr Männer da draußen - aber nach meiner Hausfrauenpsychologie ist das so. Gibt es noch die Eroberungsversuche eines Mannes einer Frau gegenüber, in die er verliebt ist ?

  11. #11
    Catalu

    Standard

    Wenn ich nicht gerade selbst in den Typen verliebt war, hab ich es immer gespürt, wenn jemand in mich verliebt war. Und ich hatte bisher immer Recht.
    Aber wenn ich selbst verliebt bin, kann ich sowas gar nicht mehr einschätzen, da geht dann das wilde Interpretieren los.
    "Gib mir einen Kuss zum Scheine, eine einzge Silbe sprich.
    Lass mir deiner Blumen eine, und den Wahn du liebest mich.!

    Peter Hacks

  12. #12
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    Also jeder Mann ist anders, vieles was dieser Herr Sander schreibt trifft z.B. überhaupt nicht auf mich zu. Ich bin ein sehr unkomplizierter Mensch, wenn ich in eine Frau verliebt bin, dann sag ich ihr das einfach direkt so. Ob ein Mann Interesse hat, kann man auch oft daran erkennen, dass er dich regelrecht nach deinem Leben ausfragt. Ein Mann der in dich verliebt ist, wird warscheinlich deine Nähe suchen, es sei denn er hat wenig Selbstbewustsein oder du warst bereits abweisend zu ihm, dann kann es auch gut sein, dass er dir bestmöglich aus dem Weg geht. Für nette Männer ist es oft sehr schwierig um eine Frau zu kämpfen, weil sie eine abweisende Haltung seitens der Frau auch respektieren wollen. Ein Mann der dich einfach nur ins Bett ziehen möchte hat es da bedeutend einfacher.

  13. #13
    Egal

    Standard

    Zitat Zitat von Catalu Beitrag anzeigen
    Wenn ich nicht gerade selbst in den Typen verliebt war, hab ich es immer gespürt, wenn jemand in mich verliebt war. Und ich hatte bisher immer Recht.
    Aber wenn ich selbst verliebt bin, kann ich sowas gar nicht mehr einschätzen, da geht dann das wilde Interpretieren los.
    Dito!!!
    Dem kann ich absolut zustimmen - schon eigenartig...
    Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt.

    Mark Twain

  14. #14
    crazysunshine

    Standard

    Naja also man merkt es wohl am besten daran wenn er sich ständig meldet, deine Nähe sucht und es dir einfach sagt
    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume

  15. #15
    Unregistriert
    Gast

    Standard Genau so ist es!

    Kann Shining nur absolut Recht geben!
    Sehe es genau so!
    Lg

  16. #16
    Nich registriert
    Gast

    Standard nicht so einfach

    Ja mir geht das genauso. Ich kann das einfach nicht mehr klar einschätzen, wenn ich selber in den Typ verknallt bin. Ich interpretier dann alles was er zu mir je gesagt hat und jede SMS und einfach alles und komm nie auf nen grünen Zweig.

  17. #17
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    ich auch nicht...ich kapier einfach gar nichts mehr. kann weder klar denken, noch auf andere dinge konzentrieren. ich dreh noch durch...
    ich würd ihn so gern fragen und wenn ich denke die zeichen sind klar, dann bin ich jedesmal kurz davor aber dann kommt schon wieder son zweideutiges zeichen wo ich wieder denke "nee du bildest dir nur alles ein". oh mann das is echt zum mäuse melken

  18. #18
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    ich auch nicht...ich kapier einfach gar nichts mehr. kann weder klar denken, noch auf andere dinge konzentrieren. ich dreh noch durch...
    ich würd ihn so gern fragen und wenn ich denke die zeichen sind klar, dann bin ich jedesmal kurz davor aber dann kommt schon wieder son zweideutiges zeichen wo ich wieder denke "nee du bildest dir nur alles ein". oh mann das is echt zum mäuse melken


    okey, ich dachte schon, ich wäre die einzige auf dieser welt der es so geht?!^^

    naja in jedem fall.... hab ich mal jemanden kennen gelernt, soviele gemeinsamkeiten und mit ihm getroffen und irgendwie würde das alles passen, aber er hatte noch keine freundin, und jetzt denke ich mir, da wird doch nie was von ihm kommen, bzw. ich hab noch keine anzeichen gesehen.... bzw. schon, aber dann denke ich mir wieder wie schon von euch beschrieben... ne das kann doch nciht sein, obwohl das alles schon kann...^^

    komisch eben :/

  19. #19
    Diya

    Standard

    Zitat Zitat von shining Beitrag anzeigen
    ... Ihr Männer glaubt vielleicht, nicht kompliziert zu sein - von wegen ;-) ...

    Es gibt so viele verschiedene Typen und Charaktere, der eine zeigt es ganz offensichtlich, der andere hüllt sich in Schweigen, schaut Dich zwar öfters und länger an, als andere, aber das wars dann auch ... ich habe das Gefühl letzteres ist häufiger. Viele Männer sind, was Liebe angeht, sehr zurückhaltend, leiden oft an Beziehungsangst, haben auch kein Problem damit, allein zu sein, jahrelang, mit Kindern können sie sich ja auch Zeit lassen.
    Ihr Verhalten hängt aber auch sehr von der Person ab, in die sie sich verliebt haben ... schwierig wird's, wenn Du halbwegs intelligent bist und Selbstbewußtsein ausstrahlst ... dies scheint so etwas wie Angst bei den männlichen Wesen auszulösen, was dazu führt, dass sie einen Rückzieher machen ... oje, seid mir bitte nicht böse - ihr Männer da draußen - aber nach meiner Hausfrauenpsychologie ist das so. Gibt es noch die Eroberungsversuche eines Mannes einer Frau gegenüber, in die er verliebt ist ?

    An so einen Typen bin ich geraten. Manche können es anscheinend nicht wirklich zeigen. Es gibt Männer die beobachten einen flirten mit den Augen und necken dich und werden sogar rot.Die Zeichen könnten nicht eindeutiger sein. Aber mehr kommt nicht. Wegen der Angst? Schlechte Erfahrung? ala "mit der gehts mir sicher wie mit der anderen" oder er hat eine und testet halt wie er bei anderen ankommt.
    Dann gibts wieder Männer den gehts nicht schnell genug.

    Ich glaub noch nicht mal das dir einer wegen der Theorie böse sein wird. Genau so wie du es beschrieben hast , ist es sehr wohl..
    Wir führen unser Leben nicht ohne Sinn und Zweck und wenn wir Lieben nehmen wir den anderen nicht sein Leben weg.Wenn er mich liebt soll er es bekennen. Ich werde nämlich keinen Mann hinterher rennen

  20. #20
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    Tja, mir geht es ähnlich wie Euch. Ich bin auch in jemanden verliebt und kann momentan alles nicht so wirklich deuten. Ständig überlege ich, ist er nur schüchtern oder bilde ich mir das alles nur ein? Ganz am Anfang hat er mich einmal direkt angeflirtet, aber dann war die Selbstsicherheit bei ihm irgendwie hinüber. Der Typ scheint ständig meine Nähe zu suchen, beobachtet alles, was ich tue und mit wem ich rede, wird komplett nervös und rot, wenn ich ihn anschaue und anlächle. Ich habe ihn auch schon mehrmals angeflirtet mit den Augen und die Reaktion waren erweiterte Pupillen und ein roter Kopf. Dann spreche ich ihn an und es ist einfach nur ein nettes Gespräch. Es kommt keine Einladung auf einen Kaffee oder so. Dann denke ich, ok, es war alles nur Einbildung! Und so drehen sich die Gedanken im Kreis. Würdet Ihr ihn ansprechen und auf einen Kaffee einladen oder lieber lassen, weil Männer wollen erobern???

  21. #21
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    Ich kann dir nur Raten, Spreche ihn an Also ich bin auch Männlich und sehr Schüchtern, und es ist einfach so bei Schüchternen Leuten das es ihnen einfach schwer fällt so locker leicht zu Flirten was bei anderen Selbstverständlich ist. Also ich Verhalte mich auch so, halte small Talk mit der Person die ich gerne habe, oder schaue oft zu ihr rüber was sie macht, werde auch nervös und auch schonmal Rot. Also wenn er Rot wird ist das schon ein extremes Zeichen dafür das er dich sehr gerne hat, aber Panik bekommt wenn er dich sieht, weil er nicht weiß wie er sich Verhalten soll richtig, und dann passiert es das man nervös und ängstlich wird.

    Und warum er dich noch Längst nicht eingeladen hat, der Grund ist ganz einfach, erstmal Angst vor einem Korb und das daraus eine Peinliche Situation entstehen könnte, und er ist sich auch nicht sicher wie weit dein Interesse ist. Er kann nur verlieren, hinterher heißt es nämlich wieder, nett Flirten oder anlächeln von ihrer Seite aus ist noch lange kein Grund für Interesse, und man bekommt dann halt zu hören das man es falsch empfunden hat. Ich war genau in einer ähnlichen Situation, alles war gleich ihre Blicke, ihr Lächeln kurze small talks talks, nur das ich der jenige war der nach Wochen den Mut zusammen genommen hat und sie auch auf ein Kaffee einlud, leider stellte sich dann heraus das sie ein Freund hatte, und das sind genau so dinge die ich meine wo man nur Verlieren kann. Mir hat mein ganzer Mut überhaupt nichts gebracht, sondern das gegenteil, wir sind uns danach aus dem weg gegangen und es kam kein Gespräch mehr zustande, nicht mal Blicke und wenn dann so das es keiner mitbekommen hat. Er wird jedenfalls seinen ganzen Mut zusammen nehmen müssen und das kann echt dauern, ich kann mir schon vorstellen das er sich schon viele gedanken macht wie er dich einladen kann, man will sie dann auch einladen aber es ist wie eine Blockade im Kopf die es jedesmal einem daran hindert sie einzuladen. Das ist so als wenn du vor etwas Angst hast, sei es höhen Angst oder vor irgendetwas, so musst du dir das vorstellen ist es für eine Schüchterne Person. Deswegen kann ich nur den Tipp geben das du ihn mal anspricht, er wird sich sehr erleichtert fühlen wenn du das übernommen hast und dir sehr dankbar dafür sein.



    Gruß

  22. #22
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    Danke Dir, Dein Beitrag macht mir Mut und ich werde mein Glück mal wagen :o)!

  23. #23
    ratls

    Standard

    dann halt uns mal auf dem laufenden
    Und ich fleh zu den Sternen,
    und ich kniete vor dem Mond,
    ich bließ meine Fahne in die Nacht,
    ich flehte um nur einen Tag,
    an dem wieder Schatten bei mir sind,
    und die Sonne für mich lacht!

    http://de.youtube.com/watch?v=1PZ6cPRELwI

  24. #24
    Velvet_Paws
    Neuling

    Standard

    Hallo

    Bin gerade erst neu dazu gekommen.

    Wenn ich das mal wüsste. Ich stelle mir zur Zeit die gleiche Frage. Ich glaube, die Männer trauen sich einfach genau so wenig, wie sich Frauen trauen, dass zu sagen. Immerhin steht da eben viel auf dem Spiel.

    Ja mir geht das genauso. Ich kann das einfach nicht mehr klar einschätzen, wenn ich selber in den Typ verknallt bin. Ich interpretier dann alles was er zu mir je gesagt hat und jede SMS und einfach alles und komm nie auf nen grünen Zweig.
    Dito.

  25. #25
    Diya

    Standard

    Man glaubt ja gar nicht wie schüchtern Männer sein können. Ich staune gerade selbst über manche eine Situation. Alle Zeichen stehen auf Interesse und trotzdem kommt nix. Also muss die ( ich schüchterne Frau ) doch auch mal bissel mehr für mein Glück tun sonst kommt er nie raus.
    Wir führen unser Leben nicht ohne Sinn und Zweck und wenn wir Lieben nehmen wir den anderen nicht sein Leben weg.Wenn er mich liebt soll er es bekennen. Ich werde nämlich keinen Mann hinterher rennen

  26. #26
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    Und Frau traut sich nicht, weil wir ja gelernt haben, wenn ER was will, wird ER dich ansprechen, weil Männer erobern wollen und nicht umgekehrt. Aber ich werde es einfach mal wagen, mehr als mir einen Korb zu holen, geht nicht. Aber dann weiß ich wenigstens, woran ich bin und die Gedanken fahren nicht mehr Achterbahn!

  27. #27
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    ich habe haargenau dasselbe problem!!! ich SEHE, dass er auf mich steht. ist dauernd am lächeln wenn er mich sieht. er kann mich nicht normal anschauen, ohne zu grinsen!! wie er mit mir redet, mit mir umgeht...einfach alles! aber es kommt NICHTS!! ABSOLUT NICHTS! das kann doch nich sein ich traue mich aber auch nicht, weil ich viel zu viel schiss vor nem korb habe... ja wir sind halt auch nie allein. das is wohl das problem
    und als ich ihn das letzte mal gesehen habe war ich total mies drauf. da denk ich mir immer, wenn er das so aufgefasst hat, als ob ich nicht an ihm interessiert wär..dabei gehts mir einfach nicht so gut! hat nichts mit ihm zu tun

    oh man er is so toll.... und ich kriegs eifnach nich gebacken

  28. #28
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    @Unregistriert

    Du sagtest das du einen Schlechten Tag hattest, und ziemlich mies drauf warst als ihr euch gesehen habt. Erstmal ist ja nichts schlimmes, jeder hat mal so ein Tag, nur bei Schüchternen Personen ist so das sie das falsch auffassen könnten, er könnte zum beispiel das Gefühl bekommen haben das du von ihm vielleicht genervt bist. Glaube mir ich als so eine Männliche total Schüchterne Person weiß was in ihm so vorgeht. Schüchterne Leute sind zwar sehr zurückhaltend wenn es ums ansprechen oder Einladen einer Dame geht, aber dafür sind sie sehr Aufmerksam gegenüber Mädchen/Frauen die sie sehr gerne haben sie beobachten auch intensiv die gesten die sie macht und wie sie sich Verhält,deshalb wenn die Frau mal einen Schlechten Tag hatte und etwas genervt wirken könnte, ist es so das er es vielleicht Falsch aufgefasst haben könnte.Interesse zeigen sie schon, sie trauen sich zwar nicht sie einzuladen aber dafür suchen sie halt viel Blickkontakt, Lächeln, grinsen, manche machen auch Späße, und sie sind halt Aufmerksam indem Sie immer ein offenes Ohr für diese Personen haben, halten viel Small Talk, sind auch gute Zuhörer im Allgemeinen, nur sie kommen halt nicht aus sich heraus obwohl sie es wirklich gerne Täten. Ich hab ja in einem post hier schonmal geschrieben, man überlegt stunden wie man sie einladen oder manchmal nur Ansprechen kann, man nimmt es sich fest vor und wenn man sie dann sieht ist es wie eine Blockade im Kopf die es einem daran hindert einen schritt weiter zu gehen. Leute die damit keine Probleme haben, und es für sie Selbstverständlich ist eine Dame einzuladen finden es seltsam, aber es kann wirklich Quälend für so eine Person werden.

    Ich hab das jetzt mal so als ziemlich Schüchterne Person geschrieben, der Mann kann sich auf den ersten Blick Verliebt haben, wenn er aber total Schüchtern ist wird es für ihn ganz schwer werden es zu zeigen, also sucht er Blicke, lächelt,grinst viel, schaut Verlegen weg oder kann sie auch nicht ansehen immer. Er hofft einfach das sie einen Schritt macht und auf ihn zukommt und ihm die Schwere last abnimmt. Deshalb kann ich nur den Tipp geben für die Frauen, so eine Person auch mal Selbst anzusprechen und er wird sich sehr Freuen darüber das ihr das gemacht habt.



    Liebe Grüße

  29. #29
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    ja aber was ist, wenn ich genauso schüchtern bin und mich nicht traue?? er ist genauso wie du beschrieben hast... viel small talk, viel grinsen, viel blikkontakt, und ständig weggucken, wenn ich ihn angucke... das geht schon seit nem jahr so!!! oh man was soll ich nur machen? das kann ich doch hoffentlich wieder gut machen oder? ich bin normal eigentlich immer gut gelaunt ihm gegenüber. er hatte auch schonmal so nen schlechten tag, wo ich echt hätte heulen können, weil ich dachte, es liegt an mir. er war so ruhig und keine ahnung. schlecht drauf einfach..war aber denk ich mal nicht so, weil er beim näcsten mal wieder wie immer war....

    der typ macht mich total fertig wenn ich mal traurig bin, dann isses nur wegen ihm!! andere sachen bocken mich gar nich mehr

  30. #30
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    @Unregistriert

    Wie gesagt du hast ja nichts falsches gemacht, ihr seit halt beide Schüchtern das erschwert die Situation, vermutlich wenn er auch so schlechte Tage mal hat und du das Gefühl bekommst es liegt an dir, dann kann es sein das es ihn schon ähnlich so ergeht wie bei dir und es in schon Wahnsinnig macht, weil er halt merkt das es nicht weiter vorankommt und er sich es aber Wünschen würde, er ist halt verunsichert und weiß nicht wie weit dein Interesse ist, und kann sehr gut Möglich sein das er spürt das du Verliebt bist, oder aber er hat das Gefühl das du nur Freundschaftliches willst und dann ist es auch nicht so leicht für ihn, er weiß genau wie du im Moment einfach nicht wie er vorgehen soll und deshalb kann sein das er dann etwas Ruhiger wird und sich zurück zieht.

    Das es jetzt schon 1 Jahr so geht ist natürlich sehr Hart und ich weiß wie du dich füllst. Bei mir war es damals so das ich einige Wochen gebraucht habe bis ich sie das erste mal so Richtig angesprochen habe, ich musste meinen ganzen Mut zusammen nehmen alleine nur dafür schon, dann nach einigen Kurzen Small Talks und nochmals 2 Monate Später habe ich nach einem Kaffee gefragt. Aber ich war unter Zeitdruck da ich nur noch Wochen dort Arbeitete, sonst hätte ich wohl noch lange gewartet. Ich dachte mir wenn ich es nicht versuche dann werde ich immer mit Ungewissheit leben was sie für mich Empfindet, die ersten Versuche sie einzuladen scheiterten vergeblich, erst 1 Tag vor den Ferien damals hab ich sie am Bus stehen sehen, und dann hab ich sie gesehen und mir gedacht wenn ich jetzt nicht nach einem Kaffee Frage werde ich sie 3 Wochen nicht sehen, ich hatte dann so ein Verlust Angst Gefühl auf einmal bekommen das ich sie Angesprochen habe, auch wenn es nervös rüber kam.

    Was du vielleicht machen kannst ist, öfters halt seine nähe suchen, auch viel lächeln und Blickkontakt suchen weiterhin, aber ob er am Ende das Heft in die Hand nimmt ist Fraglich. Hast du ja bei mir gesehen, ich hab mich erst getraut als es wirklich nicht mehr ging und ich wusste wenn ich nichts mache sehe ich sie nicht mehr ohne Gewissheit zu haben. Vielleicht braucht er erst die gleiche Situation und das Gefühl um aufzuwachen. Deshalb verlass dich nicht darauf und versuche du halt es irgendwie selber in die Hand zu nehmen, denn du siehst ja ihr scheint beide schon sehr Frustriert zu sein weil es seit 1 Jahr schon so geht.

    Ich wünsche dir Viel Glück und alles Gute das es weiter vorangeht, und wie gesagt versuch nicht zu warten, es kann zwar sein das er es irgendwann selbst nicht mehr aushält aber darauf kannst du dich halt nicht Verlassen, also Lade du ihn mal ein. Oder lass ihn ein kleinen Brief oder Karte zukommen, kannst ihn deine Nummer darauf Hinterlassen oder ihn Fragen ob er mal was gemeinsames Unternehmen will mit dir, und du dich freuen würdest.


    Liebe Grüße


+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. woran erkennt frau, dass mann interesse hat?
    Von Anonymous im Forum Gäste Forum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 16:04
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 19:39
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 16:35
  4. Kann Frau gut im Bett sein, wenn der Mann schlecht ist?
    Von Kriegerin im Forum Liebe & Sexualität Allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 20:41
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 15:00
Ranking-Hits