Ergebnis 1 bis 3 von 3
Anzeige:

Seit einem Jahr hin und her mit Jungem - Hilfe!

  1. #1
    musequeen
    Neuling

    Standard Seit einem Jahr hin und her mit Jungem - Hilfe!

    Hallo, liebes Forum!

    Ich habe mich hier erstmal angemeldet, weil ich wirklich nicht mehr weiter weiß und dringend euren Rat brauche!

    Es geht um einen Jungen, den ich jetzt schon über ein Jahr kenne. Wir haben uns letztes Jahr durch eine Freundin kennen gelernt. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden, fingen an zu schreiben. Dann kam das erste Treffen, das zweite, das dritte ... und so weiter. Das Problem bei uns war, dass wir uns immer mochten, wollten Zeit miteinander verbringen und schrieben wirklich 24/7 nur wir hatten Schwierigkeiten damit, etwas miteinander anzufangen. Er war immer zu schüchtern und hatte Angst, dass ich ihn nicht küssen will und ich konnte irgendwie auch nie den ersten Schritt machen. Also haben wir uns weiter getroffen aber irgendwie ist alles auseinander gefallen. Dann hat er mir im April gesagt, dass es besser wäre, wenn wir Freunde bleiben würden. Das hat mich sehr stark getroffen, weil ich immer weiter gehofft hatte, dass es was wird. Ich meine, wir kannten uns schon sehr lange und ich bin so eine Person, die einen Menschen nur schwer in ihr Herz rein lässt.

    Nun ja, dann habe ich natürlich den Kontakt abgebrochen, weil ich als 'Freunde' nicht weiter machen konnte. Leider haben wir dann nur einen Monat nicht geschrieben. Ich habe dann wieder Kontakt aufgenommen, er hat sich dann bei mir gemeldet. Wir haben gut geschrieben, alles war wieder früher. Dann haben wir uns auch auf einer Party gesehen und getanzt ect. Dann war aber wieder alles wie früher, wir haben uns kaum gesehen ect. Ich weiß gar nicht wie ich das erklären soll, weil das alles so kompliziert ist.

    Ich habe ihm vor ein paar Wochen gesagt, dass ich nicht so weiter schreiben kann, weil es einfach so ist wie früher und ich dadurch nur wieder Hoffnung bekomme (so habe ich das natürlich nicht gesagt .. haha). Er meinte dann okay, wir sind einfach unkomplizierte Freunde.

    Seit dem schreiben wir richtig gut und am Freitag kam er dann zu mir, nachdem er mich nach einem Treffen gefragt hat. Es war richtig gut, er hat sogar gesagt, wollen wir kuscheln und so.. Am Donnerstag sehe ich ihn wieder auf einer Party und meine Freunde meinten zu mir, ich solle einfach zu ihm hin und mit ihm tanzen und ihn küssen.

    Mein Problem ist einfach, dass er mir immer wieder schreibt, auch wenn ich nicht schreibe. Also er nimmt immer wieder Kontakt zu mir auf. Gleichzeitig habe ich dann das Gefühl, dass er überhaupt nicht weiß, was er will (typisch Jungs .. ). Ich könnte hier noch viel mehr Beispiele und Sachen hin schreiben, aber dann wird das zu lang. Er hat auf jeden Fall letztens gesagt, dass mich unsere Situation eh nicht interessieren würde und ich mich gar nicht treffen will und so aber ganz ehrlich, ich habe viele Andeutungen gemacht und auch meine Freunde meinen, der hat manchmal einfach einen an der Klatsche.

    Hinzu kommt, dass eine seiner besten Freundinnen und ich uns nicht sonderlich mögen, und ich teilweise nicht damit klar komme, weil ich weiß, dass sie mal auf ihn stand.

    Zusammengefasst weiß ich überhaupt nicht mehr weiter, meine Gedanken sind ein großer Haufen, ich kann nichts mehr ordnen! Was soll ich am Donnerstag machen? Nachher steigere ich mich wieder da rein und am Ende bin ich wieder so unglücklich.

  2. #2
    xwurmi
    Neuling

    Standard

    Hallo süsse,

    ich an deiner Stelle würde ganz ehrlich mit ihm reden, sag ihm wie wichtig er dir ist & wie oft du an ihn denkst & wie fertig dich das hin & her macht! Wenn er weiss wie du für ihn empfindest kann er sich richtige gedanken machen & du wirst bald erfahren was sache ist!

    lg

  3. #3
    Gruber

    Standard


    Anzeige
    Hallo.

    Wenn du mich fragst: Ich denke wenn ihr hättet zusammen kommen sollen dann wärt ihr auch zusammen gekommen. Aber keiner von euch hat den ersten Schritt gemacht und so hat es sich dann verlaufen. Wie du ja selber bemerkt hast ist es eigentlich nur noch kompliziert und wenn es schon so kompliziert wird obwohl er nicht mal zusammen seid würde ich das Thema abhaken weil es mehr nervt als angenehm ist.

    Dass er dich übrigens nach einem Treffen fragt und im selben Moment von Kuscheln redet finde ich ziemlich seltsam. Wenn deine Freunde schon sagen, dass er einen an der Klatsche hat such dir lieber einen normalen Jungen...
    Träumerei wird gerne mit echten Gefühlen verwechselt, und nicht selten kommt danach die Ernüchterung. ( © DerSteinwerfer)


Anzeige:

Ähnliche Themen

  1. Ewiges hin -und her seit über einem Jahr
    Von kante1988 im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 12:27
  2. Seit einem Jahr in meine beste freundin verliebt
    Von Walkman im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 17:02
  3. Schon seit einem Jahr hoffnungslos verliebt
    Von Consi im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 15:47
  4. Lügt er mich seit einem Jahr konsequent an?
    Von Eisprinzessin im Forum Beziehungs Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 15:58
  5. Seit einem Jahr getrennt und immer noch ...
    Von micha109 im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 20:59
Ranking-Hits