Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 15 von 15

ich habe mit meiner mutter geschlafen

  1. #1
    lol22melone
    Gesperrt

    Standard ich habe mit meiner mutter geschlafen

    Also es ist so es war an ein Samstag,Da bemerkte ich das ich meine mutter atraktiv finde,Da mein vater tot ist war meine mutter oft einsam,Später danach hollte ich mir beim abendessen einen runter unter dem tisch dann auf einmal bemerkte es meine mutter und sagte zu mir das es mir nicht peinlich sein soll,und ging auf mich zu hielt mich so das ich mich nich wehren konnte und ging mir an die hose um mir einen zu blaßen,Am Samstag blieb es beim blasen irgendwie fand ich dieses gefühl auch,Am sonntag morgen sagte sie das wir auch richtigen sex haben können aber ich meinte das ich es nich kann weil sie meine mutter ist.Dann sagte sie nix mehr bis zum abend als ich schlafen ging.Montag morgen war ich dann gefesselt und sie wollte es mit mir dann tuhen.Es hat mir so gefallen das ich es jetzt freiwilich mache

  2. #2
    deluxXe

    Standard

    schau weniger pornos...
    "wenn dir jemand eine zitrone gibt, mach limonade draus!"

  3. #3
    Schneemond

    Standard

    Zitat Zitat von deluxXe Beitrag anzeigen
    schau weniger pornos...
    Schätzelein, nimm diesen Ratschlag an.
    Und zusätzlich noch einen Rechtschreib-Grammatik-Kurs.

    3 Beiträge voller Blödsinn. Konzentriere dich auf deine wichtige Schulbildung.

  4. #4
    Wissenmachtah!

    Standard

    Ich versuche Dich ernst zu nehmen.
    Ich denke dass jeder irgendwann mal mit der Frage da gestanden ist wie es Mamma mit Papa triebt
    und wieso man da nicht eingeschlossen werden sollte-ausgeklammert/alleine ist.
    Ich denke auch dass es möglich sein kann dass man Sex mit der eigene Mutter hat
    wenn man dann plötzlich mal so im Bett ist und die Mutter den eigenen Sohn
    dass eigene Kind in der Sexwelt schonend einführt. es gibt so Momente die man nicht kontrolliert
    wo Sachen geschehen können die man nüchtern nie tun würde.

    Aber.....was bestimmt nicht sein kann ist dass Deine Mutter Dir wie ne Pornoheldin
    3 Tage hintereinander einen blasen tut (natürlich bis zum Schluss...korrekt....?)
    und dann fesselt um Dich sexuell zu vergewaltigen....
    Ich tendiere somit auch auf "Fake".

    Trotzdem finde Ich das thema Interessant und forumstauglich.

    Sex mit Schwester/ Mutte /Bruder ist in Natur ja ziemlich verbreitet und nichts abscheuliches.
    Am Ende sind wir auch nur Tiere.
    Und niemand schockiert sich an den vielen Vatern die die Tochter fügig machen
    (Spreche nicht von Vergewaltigungen, es gibt auch Tochtern die es freiwillig mit Papi treiben und es auch cool finden).
    Tochter sagt ja gerne bis 14-15 dass Sie mit Papa heiraten will....danach mutiert papa zum Idiot für 5-10 Jahre,
    danach ist gesundes Verhältniss wieder da. Wenn Papa den schwierigen alter zu eigenen Gunst verwenden
    kann es zu konstellationen kommen wo man durchaus und ohne "bad sentiment" zum Vater sexuelle BEziehungen haben kann
    und Erfahrungen sammeln. Sollte schockieren, wenn es nicht tut...
    ...sollte sich auch niemand schockieren wenn Du es mit Deiner Mutter freiwillig treibst.
    Gebe Dir einen link unten mit, um Dir zu zeigen dass Sex mit Mutter nichts besonderes ist.
    Gab es schon immer.

    Am Interessanteste und für Dich adäquat finde Ich diesen Satzt
    "Aus dem "infantilen Wunsch nach dem Besitzen der eigenen Mutter wird der reifere Wunsch, jemanden wie die eigene Mutter zu besitzen und es so dem Vater gleich zu tun – jedoch außerhalb der eigenen Familie.


    http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%
    Libenter homines id, quod volunt, credunt/Memento mori/Ifix tchen tchen

  5. #5
    nic99

    Standard

    Zitat Zitat von Wissenmachtah! Beitrag anzeigen
    .....Ich tendiere somit auch auf "Fake".

    Trotzdem finde Ich das thema Interessant und forumstauglich.

    .....Und niemand schockiert sich an den vielen Vatern die die Tochter fügig machen ....
    Ja, vieles spricht dafür, dass der TE ein "Fake" ist oder zumindest so schreibt. Aber dann solltest du den Beitrag auch so sehen und nicht verharmlosen, wenn zum Beispiel Väter ihre Töchter missbrauchen. Das ist eine schwere Straftat und das solltest du nicht verharmlosen.
    Ohne einen Schuss Sarkasmus ist die Wirklichkeit oft nicht zu ertragen

    Liebe
    - Ein unerklärbares Gefühl


  6. #6
    Wissenmachtah!

    Standard

    Sorry, da war ein Missverständniss. Ich kläre diesen punkt sofort.
    Vergewaltigung von Töchtern gehört mit der Todesstrafe bestraft aus meiner Sicht.
    Wie auch von Kleinkinder (aber durch Tortur).


    Das mit dem Schutzalter sehe ich ein bisschen flexibler.
    Ich denke dass ab 15 jugendliche so weit sein sollten zu wissen was sie wollen.
    Aber wir Du korrekt argumentierst, die Gesetzgebung ist anders.
    Libenter homines id, quod volunt, credunt/Memento mori/Ifix tchen tchen

  7. #7
    nic99

    Standard

    Zitat Zitat von Wissenmachtah! Beitrag anzeigen
    Sorry, da war ein Missverständniss........
    Nein, da war kein Missverständnis.

    Ich will mit dir nicht rechten, was die angemessene Strafe bei schweren Straftaten ist. Es geht darum, dass Kinder und Heranwachsende grundsätzlich immer abhängig von Erwachsenen sind, ihnen ausgeliefert, wenn Erwachsene das ausnutzen. Und für das Verhältnis von Kindern zu ihren Eltern gilt das, vor allem emotional, noch stärker.

    Deshalb sieht das zurecht jeder zivilisierte Staat als schwere Straftat, wenn Eltern sich an ihren Kindern sexuell vergehen.
    Ohne einen Schuss Sarkasmus ist die Wirklichkeit oft nicht zu ertragen

    Liebe
    - Ein unerklärbares Gefühl


  8. #8
    Wissenmachtah!

    Standard

    Ich habe keine persönliche Erfahrungen. Finde das Thema aber interessant
    weil es ein absolutes Taboo ist.

    Theoretisch hast Du Recht.
    Eine Mutter Kind Beziehung ist aber etwas viel tieferes was locker diese Grundregeln sprengen kann.
    Und es kann Durchaus auch eine BEziehung entstehen ohne dass irgenjemand Schaden nimmt.

    Ich weiss wo du bist. Bei der Gewalt/Inzest Lösung.
    Da habe Ich schon geschrieben kein Pardon. Bin bei Dir.

    Aber es gibt auch anderen Stufen die von der Gesetztgebung verdonnert werden,
    die aber gar nicht so dramatisch sind.
    Ich weiss als externen nimmt man so etwas mit Ekel entgegen.
    Ich weiss aber nicht ob es bei den Kinder irgendwie nicht einfach als mutterliche liebe
    abgehakt wird und sie überhaupt einen Schaden nehmen.

    Wie gesagt, ich weiss es nicht, habe es nie erleben dürfen/müssen.
    Meine ist eher eine Frage. Abgesehen von der Gesetzgebung.

    Und dann kommt die Gretchen Frage immer und immer wieder.
    Wenn am Anfang nur Adam und Eva waren...und die 2 Kinder männlich waren....
    Waren es die Schwester? War es die Mutter?
    Ich weiss es nicht...man kann auch einfach nicht glauben....
    Libenter homines id, quod volunt, credunt/Memento mori/Ifix tchen tchen

  9. #9
    bormar

    Standard

    wieso wird über so ein Schwachsinn eigentlich diskutiert? ist nicht der Rede Wert. wenn es denn der Aufklärung dient, so sollte die Mutter auch die Praxis anwenden.

  10. #10
    KawaiiKawaii
    Neuling

    Standard

    Wenn das tatsächlich passiert sein sollte, rate ich dir psychologische Hilfe in Anspruch zu nehmen....

  11. #11
    Capo

    Standard

    Herzen-Fakt Pur! also wen das Ernst ist
    Du musst doch mall Reagieren das ist deine Mutter sag einfach Nein Mama ich möchte das nicht und wen sie nicht weggegangen währe
    währe ich einfach raus von Zuhause aber ich denke das das ein Fake ist so wie das Geschrieben ist kurz und knapp
    ich denke der brauch AUFMERKSAMKEIT

    Oder hat ein Porno Film angeschaut und das mall hier Ausgedrückt.

    Mit Freundlichen Grüßen

    (Capo) = Prinz Fero

  12. #12
    meli

    Standard

    Sollte das wirklich kein Fake sein würde ich dem TE schleunigst Raten sich hilfe zu suchen.
    Ich sehe das so,er ist zwar kein klein Kind mehr,weiss genau das das nicht richtig ist. Aber trotz all dem ist und bleibt es Inzest!!!!
    Und kein Mensch der das noch nicht erlebt hat kann sich vorstellen wie es ist.Die Folgeschäden sind immens.Vielleicht nicht heute oder morgen aber irgentwann holt Dich das ein und es ist nichts mehr wie es mal war.Es ist egal ob Du 6 oder 16 bist es ist nicht richtig.Und deine Mutter gehört da hin wo die Sonne nicht hin kommt.Leider ist die Gesetzgebung in Deutschland bei sexuellen Straftaten für den Arsch!!!!Jemand der Steuern hinterzieht bekommt mehr Jahre als ein Vergewaltiger.Noch besser ist wenn derjenige Alkoholiker ist.Dann sind sie nicht voll zurechnungsfähig und bekommen maximal 3 Jahre und sind nach der hälfte wieder draussen.Sollte es die Todesstrafe für solche Menschen geben?NEIN ist viel zu einfach.Ich bin für lebenslange Folter...Also lieber TE sieh zu das Du Dir hilfe suchst.Du versaust Dir Dein ganzes Leben.Der Mensch ist ein gewohnheits Tier und irgentwann gewöhnt man sich an solches weil es normal ist für Dich.Und ist es das was Du willst?
    Bleibe nicht an etwas hängen was Dich verletzt,
    gehe weiter und finde das was Dich glücklich macht.

  13. #13
    lost soul
    Neuling

    Standard

    da schließe ich mich an. das ist krank. versuche die ratschläge anzunehmen, auch wenn es schwer ist.

  14. #14
    nic99

    Standard

    Ich vermute immer noch, dass der TE ein Fake ist. Wenn er sich nicht mehr meldet, schließe ich das.
    Ohne einen Schuss Sarkasmus ist die Wirklichkeit oft nicht zu ertragen

    Liebe
    - Ein unerklärbares Gefühl


  15. #15
    nic99

    Standard

    Der TE meldet sich nicht, geschlossen.
    Ohne einen Schuss Sarkasmus ist die Wirklichkeit oft nicht zu ertragen

    Liebe
    - Ein unerklärbares Gefühl



Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Habe mit der Mutter meiner Freundin geschlafen
    Von Unregistriert im Forum Gäste Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 13:52
  2. Mutter meiner Freundin ist sehr komisch (nahezu assozial)
    Von Lafutsch im Forum Beziehungs Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 18:04
  3. Habe ich noch Chancen bei meiner EX Freundin ?
    Von Johndell im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 20:29
  4. Probleme mit meiner Mutter
    Von Saddy im Forum Kummerkasten Forum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 22:33
  5. Stress mit meiner Mutter
    Von Ayana im Forum Kummerkasten Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 17:53
Ranking-Hits