+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Habe mit der Mutter meiner Freundin geschlafen

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard Habe mit der Mutter meiner Freundin geschlafen

    Hallo liebes Forum,

    ich bin 19 Jahre alt und meine Freundin ist 18. Wir gehen beide auf das gleiche Gymnasium und belegen weitestgehend die gleichen Kurse, so dass wir fast immer gemeinsam im Unterricht sitzen. Wir wollte das so, um uns sehr oft zu sehen, denn wir können nicht lange alleine ohne den anderen sein.

    Wir lieben uns wirklich sehr, haben für Schüler bereits sehr viel erlebt. Und es ist wunderbar mit ihr. Sie liebt mich ebenso; alles also 100%ig. Doch dann verunglückte sie auf dem Weg zur Schule mit ihrem Fahrrad und brach sich so das Bein, dass sie für eine Woche ins Krankenhaus musste. Ich besuchte sie selbstverständlich jeden Tag. Am zweiten Tag des Krankenhausaufenthalts bat sie mich noch ein paar Sachen aus ihrem Zimmer beim nächsten Mal mitzubringen. Ich fuhr also zu ihr klingelte und sagte der Mutter, ich müsse noch ein paar Sachen für sie ins Krankenhaus abholen. Die Mutter ist Hausfrau, weil der Vater sehr vermögend ist und somit den ganzen Tag daheim.

    Sie bat mich in die Wohnung, schon da kam es mir sehr komisch vor. Sie war so - nett! Na ja, als ich dann im Zimmer meiner Freundin war, um ein paar Sachen rauszusuchen. Kam sie ins Zimmer. Ich dachte mir nichts dabei. Und dann kam sie von hinten und massierte mir zuerst die Schultern und küsste mich sanft auf den Nacken, es ging dann halt so weiter... Ich möchte das hier nicht weiter ausführen. Jedenfalls verführte sie mich und ich hatte den besten Sex meines Lebens.

    Jetzt plagt mich allerdings mein schlechtes Gewissen. Ich liebe meine Freundin doch so sehr, auch wenn der Sex nicht so gut ist wie mit der Mutter. Ich möchte sie aber nicht verlieren.

    Ich muss dazu sagen, dass ich nun regelmäßig mit ihrer Mutter schlafe. Es ist einfach fantastisch. Aber ich möchte meine Freundin auch nicht verlieren. Ich habe solche Angst, dass es rauskommt.

    Ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich glaube, vom Sex der Mutter abhängig zu sein.

  2. #2
    Tom1404

    Standard

    Wow, es gibt schon Ar***löcher auf dieser Welt, die dann noch von "Liebe" sprechen, was so ziemlich das Dreisteste ist, was mir untergekommen ist.
    Und es ist echt krass zu sehen, wie kaputt manche Mütter sind, die ihre Kinder allem Anschein nach auch nicht lieben.

    Tja, viel Spaß mit der Geschichte.

    I don't know what's worth fighting for or why I have to scream
    I don't know why I instigate and say what I don't mean
    I don't know how I got this way I know it's not alright
    So I'm breaking the habit I'm breaking the habit
    Tonight

  3. #3
    nic99

    Standard

    In diesem Forum gibt es immer wieder Geschichten, wo man Zweifel haben kann, ob sie überhaupt echt sind. Bei deiner Geschichte geht mir das so.

    Aber wenn das wirklich nicht erfunden ist, was du schreibst, dann kann ich für deine Freundin nur hoffen, dass es möglichst bald auffliegt. Dass sie erkennt, was für eine Mutter sie hat und dass du der falsche für sie bist.

    Um antworten zu können, mußt du dich hier anmelden.
    Ohne einen Schuss Sarkasmus ist die Wirklichkeit oft nicht zu ertragen

    Liebe
    - Ein unerklärbares Gefühl


  4. #4
    Blackk

    Standard

    Ach du scheiße!
    Aber Tom1404 hat irgendwir Recht!

  5. #5
    cherokee

    Standard

    Also, wenn das stimmt, dann bist nicht nur du das Allerletzte, sondern auch die Mutter. Sowas geht gar nicht.
    Das einzig Anständige, was du jetzt machen kannst, ist das mit der Mutter zu beenden und es deiner Freundin beichten.
    Beitz wenigstens du den Anstand und die Größe dazu. Wenn die Mutter das schon nicht hat

  6. #6
    Johnjo

    Standard

    Das ist doch Ausgedacht. Freundin im Krankenhaus weil sie sich auf dem Schulweg ein Bein gebrochen hat, Mutter verführt dich beim Einpacken der Klamotten - *PRUST*

    Kaum Ferien, schon Langeweile? ^^
    "Alles ist gut. Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles!
    Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort im selben Augenblick." - Fjodor Michailowitsch Dostojewski

  7. #7
    Cino
    Neuling

    Standard

    laaangweilig, die Geschichte kenn ich schon, ist schon gut ein Jahr alt. Bloß in einer anderen Version.

  8. #8
    Shusha

    Standard

    ich glaub du guckst zu viele pornos...echt kranke phantasien!!
    Verlasse niemals jemanden den du Liebst, für jemanden der dir nur gefällt....Denn der, der dir gefällt, wird dich für jemanden verlassen, den er liebt

  9. #9
    Johnjo

    Standard

    Zitat Zitat von Shusha Beitrag anzeigen
    ich glaub du guckst zu viele pornos...echt kranke phantasien!!
    Feuchte Jungs Phantasie - krank wäre es wenn er die Oma oder Uroma mit ins Spiel gebracht hätte oder alle drei Mutter, Oma und Uroma >.<
    "Alles ist gut. Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles!
    Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort im selben Augenblick." - Fjodor Michailowitsch Dostojewski

  10. #10
    Trolly
    Gesperrt

    Standard

    Zitat Zitat von nic99 Beitrag anzeigen
    In diesem Forum gibt es immer wieder Geschichten, wo man Zweifel haben kann, ob sie überhaupt echt sind. Bei deiner Geschichte geht mir das so.
    Volle Zustimmung. Und wenn es so wäre kann ich dem Post 2 AUSNAHMSWEISE mal Zustimmen.

  11. #11
    quizer-bo
    Neuling

    Standard

    Diese Geschichte macht betroffen.... Vorrausgesetzt sie stimmt. Wie kannst du das deiner Freundin nur antun? Wie es scheint liebt sie dich wirklich und von ganzem Herzen und du hinter gehst sie so dermaßen. Das ist noch weit aus schlimmer als wenn du es mit einer ihrer besten Freundinnen treiben würdest. Die Mutter ist nehme ich mal an die erste Bezugsperson bei der Sie sich geborgen fühlt und aufgehoben. Abgesehen von dir. Aber wieso sie sich für dich entschieden hat ist mir ein Rätsel. Naja man kann den Leuten nur vor den Schädel gucken.... Mein Rat und Tipp: Sei ehrlich zu dir selbst und vor allem zu ihr. Dass Sie das nicht verdient hat. Klär sie auf. Und wenn du ein paar Schläge von ihr kassiert hast, was ich hoffe, geh in irgend eine Disco und schlaf mit Mädchen die auch nichts anderes wollen. Weil wie man merkt bist du ein von sexbetriebener Jungspunt der keine ahnung von wahrer Liebe hat. (Ich gehe mal von dem Standpunkt aus, dass die story über haupt wahr ist....) *****loch


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mutter meiner Freundin ist sehr komisch (nahezu assozial)
    Von Lafutsch im Forum Beziehungs Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 18:04
  2. Habe ich noch Chancen bei meiner EX Freundin ?
    Von Johndell im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 20:29
  3. Probleme mit meiner Mutter
    Von Saddy im Forum Kummerkasten Forum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 22:33
  4. Stress mit meiner Mutter
    Von Ayana im Forum Kummerkasten Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 17:53
  5. Habe Mist gebaut bei meiner besten Freundin
    Von beachboy87 im Forum Liebeskummer Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 18:44

Stichworte

Ranking-Hits